Siegel „Leichte Sprache" und "Einfache Sprache"

Diese Siegel dürfen von allen genutzt werden, die Texte in Leichter Sprache produzieren. Im Gegensatz zu unseren Prüfsiegeln „Leichte Sprache wissenschaftlich geprüft“ oder auch „Einfache Sprache wissenschaftlich geprüft“ ist hierfür keine Abnahme des Textes durch die Forschungsstelle Leichte Sprache oder sonstige Einhaltung von Auflagen erforderlich. Außerdem muss auch keine Zielgruppenprüfung durchgeführt werden, wie es bei anderen, gängigen Leichte-Sprache-Logos Voraussetzung ist.

Mit diese Siegeln möchten wir Übersetzerinnen und Übersetzern, die keine Ressourcen für umfängliche wissenschaftliche oder zielgruppengebundene Prüfungen aufbringen können, die Möglichkeit geben, gute Leichte-Sprache-Texte und Einfache-Sprache-Texte auszuweisen. Dies soll einen Beitrag zur Öffnung und zugleich Professionalisierung der übersetzerischen Praxis leisten und die öffentliche Sichtbarkeit von Leichte-Sprache-Texten und Einfache-Sprache-Texten erhöhen.

(© Siegelgestaltung: Diplom-Designer Martin Markwort)

Sie können sich die Siegel kopieren, indem Sie auf das entsprechende Bild klicken. Eine Benachrichtigung an uns ist nicht erforderlich.