News

Diese Seite in Leichter Sprache. 

09.08.2017 LEICHT NEU - Newsletter der Forschungsstelle Leichte Sprache

Was tut sich aktuell rund um das Thema Leichte Sprache? Was gibt es Neues von der Forschungsstelle? Und was sind eigentlich die Regeln der Leichten Sprache? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie regelmäßig im Newsletter LEICHT NEU.

09.08.2017 Zusatzworkshop: „Leichte Sprache: aktuelle Fragen, Antworten und Desiderate"

Am 6. Oktober von 14 - 18 Uhr plant die Forschungsstelle Leichte Sprache im Anschluss an das regulär stattfindende Workshopangebot „Leichte Sprache: Die Regeln und ihre Anwendung“ erneut einen unabhängigen Zusatzworkshop. Diesmal möchten wir die Zeit nutzen, um mit den Teilnehmern über ihre...

09.08.2017 Leichte Sprache in der Kritik – was wir dem FAZ-Artikel entgegenhalten

Die FAZ hat sich in einem Artikel der Leichten Sprache gewidmet. Am 28.07.2017 erschienen, setzt sich dieser außerordentlich kritisch mit Konzept und Umsetzung von Leichter Sprache auseinander. Viele im Artikel aufgeführten Kritikpunkte begleiten die Forschungsstelle Leichte Sprache seit Beginn...

09.08.2017 NRW Landtagswahl: WDR veröffentlicht Wahlseiten in Leichter Sprache

Anlässlich der NRW-Landtagswahl im vergangenen Mai hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) ein umfassendes Informationsangebot in Leichter Sprache entwickelt und im Vorfeld der Wahl online zur Verfügung gestellt. Auch Mitarbeiter der Forschungsstelle Leichte Sprache haben als Prüfer und Übersetzer an...

09.08.2017 Informationen zur Bundestagswahl in Leichter Sprache

In unseren Workshops lernen wir ständig motivierte Menschen kennen, die Leichte Sprache voranbringen möchten und spannende Projekte planen. Natürlich freuen wir uns besonders, wenn wir miterleben dürfen, wie diese Projekte zum Leben erwachen und realisiert werden. Björn Knutzen-Rühl hat bereits...

07.06.2017 „Leichte Sprache: Die Regeln und ihre Anwendung“ – Workshops im Herbst

Vom 05. bis 06. Oktober 2017 bietet die Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim wieder einen Workshop rund um das Thema Leichte Sprache an. Der Workshop richtet sich an Einsteiger und alle Leichte-Sprache-Interessierten. Am 06. Oktober findet zudem ein Zusatzworkshop statt, der...

07.06.2017 Juristische Texte in Leichter Sprache – die Forschungsstelle Leichte Sprache im Interview mit Nicola Pridik

Juristische Texte sind häufig nicht nur inhaltlich, sondern auch sprachlich sehr komplex. Das Verständnis wird für Laien zu einer großen Herausforderung und Menschen, die eine eingeschränkte Lesekompetenz besitzen, bleibt der Zugang zu juristischen Texten meist gänzlich verwehrt. Diesem...

07.06.2017 Rückblick: Leichte-Sprache-Workshop mit der Bernward Mediengesellschaft und der Stiftung Kath. Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim

Am 22. und 23. Mai waren wir „zu Gast“ im wunderschönen Tagungshaus des Bistums Hildesheim. Im idyllischen Ambiente des Priesterseminars durften wir zusammen mit MitarbeiterInnen der Bernward Mediengesellschaft sowie der Stiftung Kath. Behindertenhilfe der Caritas den Grundstein für hoffentlich...

07.06.2017 Einzigartiges Lehrmaterial in vereinfachter Sprache: „Mein Ordner Leben und Arbeit“

„Mein Ordner Leben und Arbeit“ – kurz OLA – von der LSJ Sachsen e.V. ist ein Lern- und Arbeitsinstrument in vereinfachter Sprache. Das Portfolio richtet sich an SchülerInnen mit sonderpädagogischen Förderbedarf im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Damit stellt der Ordner im Bereich der...

11.04.2017 Rückblick: Workshop „Leichte Sprache: Die Regeln und ihre Anwendung“

Auch in diesem Frühjahr hat das Team der Forschungsstelle Leichte Sprache wieder zu einem zweitägigen Workshop eingeladen, der erstmalig durch einen Zusatz-Workshop zum Übersetzen von Fachtextsorten ergänzt wurde. Der NDR begleitete Teile des Workshops mit der Kamera.

11.04.2017 Neue Publikation zur Leichten Sprache in der medizinischen Kommunikation

Eine angemessene und transparente Kommunikation zwischen Patient und Arzt ist die Voraussetzung für selbstbestimmte, informierte Entscheidungen in Bezug auf die eigene Gesundheit. Dennoch ist sie längst nicht selbstverständlich. In ihrer neuen Publikation „Leichte Sprache: Verständlichkeit...

11.04.2017 Verlagsgründung im März: neuer Fachverlag für Publikationen in Leichter Sprache

Sabine Muhl ist Literatur- und Medienwissenschaftlerin auf inklusionsorientierter Mission: Literatur in Leichter Sprache. Dafür gründete sie sogar ihren eigenen Verlag. Während unseres Workshops Ende März, an dem sie teilgenommen hatte, durften wir bereits einiges erfahren. Nun berichtet sie auch...