Wie prüft die Forschungs·stelle die Verständlichkeit von einem Wort?

Leichte Sprache hat bestimmte Regeln.

Mit diesen Regeln sind Texte besser verständlich.

Einige von diesen Regeln sind zum Beispiel:

Es dürfen nur einfache Wörter im Text stehen.

Schwierige Wörter brauchen eine Erklärung.

Einige Menschen wollen wissen:

Wie prüft die Forschungs·stelle Leichte Sprache die Verständlichkeit von einem Wort?         

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache weiß:

Häufig benutzte Wörter sind verständlicher.

Und eindeutige Wörter sind verständlicher.

Eindeutige Wörter haben nur eine Bedeutung.

Aber nicht jeder Mensch kennt dieselben Wörter.

Deshalb fragt die Forschungs·stelle Leichte Sprache:

Für wen ist der Text?

Und welche Wörter brauchen vielleicht eine Erklärung?

Dann kann die Forschungs·stelle Leichte Sprache die Texte um·schreiben.