Audiovisueller Videoessay

Eine Übung von Charlotte Praetorius

Nachdem wir uns in der Übung ausführlich mit der Geschichte und den unterschiedlichen Formen des filmischen und videographischen Essays auseinandergesetzt haben, stand die Arbeit an einem eigenen audiovisuellen Essay im Mittelpunkt der Übung. Von den realisierten Filmprojekten zeigen wir hier eine Auswahl von sieben Filmen, die sich der Form des Essayistischen auf unterschiedliche Art und Weise nähern. Das teilweise selbst produzierte, zum größten Teil vorgefundene Material wird analysiert, hinterfragt, aber auch dekonstruiert und mit weiteren Materialien und kreativen Voice-Over Kommentaren kontextualisiert.

Jamie May

Feline Domina

Angela Regius

Freya Petersen

Dennis Kaljuk

Philipp Fischer

Alina Czymoch