Audio­vi­su­eller Videoessay

Eine Übung von Char­lotte Praetorius

Nachdem wir uns in der Übung ausführ­lich mit der Geschichte und den unter­schied­li­chen Formen des filmi­schen und video­gra­phi­schen Essays ausein­an­der­ge­setzt haben, stand die Arbeit an einem eigenen audio­vi­su­ellen Essay im Mittel­punkt der Übung. Von den reali­sierten Film­pro­jekten zeigen wir hier eine Auswahl von sieben Filmen, die sich der Form des Essay­is­ti­schen auf unter­schied­liche Art und Weise nähern. Das teil­weise selbst produ­zierte, zum größten Teil vorge­fun­dene Mate­rial wird analy­siert, hinter­fragt, aber auch dekon­stru­iert und mit weiteren Mate­ria­lien und krea­tiven Voice-Over Kommen­taren kontextualisiert.

Jamie May

Feline Domina

Angela Regius

Freya Petersen

Dennis Kaljuk

Philipp Fischer

Alina Czymoch