Künstliche Intelligenz spielt in unserem Alltag eine immer größere Rolle. Unsichtbare Algorithmen steuern und prägen das moderne Leben: vom Online-Shopping bis zum Streamingangebot. Auch werden KIs zunehmend menschlicher. Digitale Sprachassistent*innen wie Siri und Alexa beantworten uns jegliche Fragen und leiten uns durch den Verkehr – mit weiblichen* Stimmen. Verführerische KIs in Filmen wie Ex Machina und Blade Runner umgarnen die Protagonist*innen mit ihren feminin gestalteten Reizen.

Es stellt sich also die Frage nach dem Zusammenhang von Gender und Künstlicher Intelligenz. Anhand eines Screenings werden sich unsere Gäst*innen Anna Pillinger (WU Wien), Nora Brünger (Kunstverein Hildesheim) und Olivia Hyunsin Kim (Performerin/ Choreografin) diesem Thema widmen. Auch Beispiele aus ihrer eigenen Praxis werden besprochen.


Aufzeichnung vom Freitag, 07.05.2021 18 Uhr