Domäne

Kultur studieren in Hildesheim?

Du kannst Dir vorstellen Kunstvermittler_in, Dramaturg_in, Kulturjournalist_in, Museumsleiter_in, Radio- oder Fernsehredakteur_in, Kulturmanager_in oder freischaffende(r) Kulturunternehmer_in, etc. zu werden? Du interessierst Dich für die Künste, ihre Entstehung und Vermittlung? Und möchtest selbst kreativ sein und zugleich kulturwissenschaftliche Fragestellungen, Theorien und Ansätze kennenlernen und diskutieren? Teilen:

Berlinale 2016

Berlinale 2016

17 Ausschnitte einer Festival-Exkursion Teilen:

Universität Hildesheim

Studentische Hilfskraft gesucht und verschiedene Ausschreibungen

Zur Unterstützung der Dekanatsgeschäftsführung des Fachbereichs 2 wird eine studentische Hilfskraft gesucht. Außerdem verschiedene Ausschreibungen für Förderprogramme, Stipendien und künstlerische Beiträge. Teilen:

state_logo

STATE OF THE ART : 7

Morgen startet das 7. STATE OF THE ART Festival an der Domäne Marienburg in Hildesheim. Neben Theaterproduktionen bietet das Festival unter anderem Ausstellungen, Filmvorführungen, Partys und Nachgesprächsformate. Sogar ein Festivalradio wird es geben. Teilen:

state_logo

Mach mit beim STATE OF THE ART-Festival

Das STATE OF THE ART ist das Diskursfestival der Studierenden des Fachbereichs Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation der Stiftung Universität Hildesheim. Bewerbt euch für den Nightcall oder werdet noch Teil des Teams in den Bereichen Ausstattung oder Technik. Außerdem… Read More

© Simona Bednarek

Blut. Kitsch. Overkill.

Film Fatale & Gwen van der Linde präsentieren ihre Filme im Theaterhaus Hildesheim: Absurdität, Einsamkeit und Bösewichte: Die Regisseurinnen Hanna Seidel und Gwendolen van der Linde drehen Genrefilme. Teilen:

Kolja-Schwab

Windwärts erhält Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2015

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird seit 2011 vom Magazin pressesprecher veranstaltet, um die innovativsten und herausragendsten Projekte des Jahres zu küren. Kolja Schwab, Absolvent des Fachbereich 2 der Universität Hildesheim, gewann mit dem Team von Windwärts in… Read More

MEGAPIXELGrafik klein

Megapixel Hildesheim – Erzählen in der Transparenzgesellschaft

Megapixel Hildesheim ist ein literarisches Medienkunstprojekt, das spielerisch nach dem Erzählen in der Transparenzgesellschaft fragt. Das Experiment: Drei Freiwillige halten 24 Stunden ihres Alltags in rund 5.000 automatischen Schnappschüssen fest – die AutorInnen Lucy Fricke, Heinz Helle und… Read More

MEGAPIXELGrafik klein

MEGAPIXEL Hildesheim – BürgerInnen für literarisches Medienkunstprojekt gesucht

MEGAPIXEL Hildesheim ist ein literarisches Medienkunstprojekt im Rahmen des Hildesheimer Stadtjubiläums 1200, das spielerisch nach den Bedingungen des Erzählens in der Transparenzgesellschaft fragt. Bis zum 28. Februar können sich HildesheimerInnen bewerben, 24 Stunden lang ihren Alltag mit der… Read More

20141216_Ruch Plakat-001

Philipp Ruch @cetera

Philipp Ruch ist der künstlerische Leiter des Zentrums für politische Schönheit und mitverantwortlich für die Entwendung weißer Gedenkkreuze in Berlin sowie die Initiierung des ersten europäischen Mauerfalls. Uns interessiert die Rolle unterschiedlicher Medien in der Konzeption der einzelnen… Read More