Pictu­ring America – Werkschau

Pictu­ring America – Werkschau

Im künst­le­risch-prak­ti­schen Seminar haben sich die Studie­renden mit den eigenen Ameri­ka­bil­dern ausein­an­der­ge­setzt. In dieser Online-Ausstel­lung sehen wir ameri­ka­ni­sche Ikonen wie auch anti­ame­ri­ka­ni­sche Klischeebilder. 

Paper Music – Werkschau

Paper Music – Werkschau

Welche Bedeu­tung hat Papier?, Welche Klänge können mit Papier als Mate­rial und Musik(Instrument) erzeugt werden?
Die im Seminar entstan­denen Perfor­mances, Anima­ti­ons­filme und Aktionen sind nun hier zuerleben.

Im Raum: Arbeiten aus dem Seminar 'Figur und Raum'

Im Raum: Arbeiten aus dem Seminar 'Figur und Raum'

Für das inten­sive Erleben der eigenen Exis­tenz kann es sinn­voll sein, sich die verschie­denen räum­li­chen Bedin­gungen unseres Daseins bewusst zu machen. Im Seminar 'Figur und Raum' unter der Leitung von Karl Möllers haben Studie­rende versucht, ihr Verhältnis zu unter­schied­li­chen räum­li­chen Situa­tionen zu definieren.

die Male Gaze, oder: Picassos Blicke

die Male Gaze, oder: Picassos Blicke

Ein Einblick in den Ursprung des Begriffes "Male Gaze" und die Allge­gen­wär­tig­keit dieses Phäno­mens mit Unter­su­chung eines popu­lären Kunst­werkes von Pablo Picasso.