Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen der Stiftung Universität Hildesheim!

Im April 2007 wurde an der Stiftung Universität Hildesheim das "Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen" gegründet. Die Stiftung Universität Hildesheim hat im Schwerpunkt Erziehungs- und Sozialwissenschaften langjährige Erfahrungen und stellt ihre Expertise niedersachsen- und bundesweit mit der Gründung des "Kompetenzzentrums Frühe Kindheit Niedersachsen" zur Verfügung...

weiterlesen >

Aktuelle Ankündigungen:

Programm für die Bildungspolitische Konferenz 2020 veröffentlicht

Ab sofort steht Ihnen das Programm für die Bildungspolitische Konferenz "Inklusive Bildungsforschung der frühen Kindheit. Empirische und bildungspolitische Perspektiven" zu Verfügung. 

Flyer

Tagung "Im Aufbruch: Akademische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen"

Kooperationstagung der GEW und der Landesgruppe Niedersachsen des Studiengangstags Pädagogik der Kindheit (31.01.2020).

Tagungsbericht 

Bericht GEW

Call for Posters

Im Rahmen der Konferenz "Inklusive Bildungsforschung der frühen Kindheit" am 18.06-19.06.2020 ist eine Postersession vorgesehen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge aus der Forschung.

mehr

Abschlusskonferenz 2020

Die Anmeldung für die zweitägige Abschlusskonferenz des Forschungsverbundes "Inklusive Bildungforschung als multidiziplinäre Herausforderung" am 18.+19.6.2020 ist absofort möglich. Wir freuen uns auf Sie. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neue Publikation

 

Frauke Gerstenberg und Peter Cloos veröffentlichen in dem von Peter Cloos und Dörte Weltzien (2019) herausgebenen "Kita aktuell spezial 20 (4): Auf dem Weg zur multiprofessionellen Kita" Ergebnisse des Forschungsprojektes "Multiprofessionelle Teams" (MuPro) unter dem Titel "Multiprofessionelle Zusammenarbeit in inklusiven Kitas". Das Heft wird demnächst beim Verlag verfügbar sein.

Cloos, Peter/Gerstenberg, Frauke (2019): Multiprofessionelle Zusammenarbeit in inklusiven Kitas. KiTa aktuell spezial, 20 Jg., Heft 4, S. 134-137.

Prof. Dr. Peter Cloos ist Kooperationspartner des DFG-Forschungsprojekts "Die Kita als geschlechterpolitischer Baustein im Workfare State der funktional differenzierten Gesellschaft: Aufgabenzuweisung und Umsetzung"

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt hier