Gründungsbeauftragte

Die KET hat es sich zur Aufgabe gemacht unternehmerisches Denken und Handeln an der Universität Hildesheim zu fördern und eine aktivierende Gründungskultur zu etablieren. Dafür ist es wichtig den Entrepreneurship-Gedanken in die einzelnen Fachbereiche zu tragen. Hierbei unterstützen die KET ab sofort die Gründungsbeauftragten. Einerseits fungieren sie als Sprachrohr in die Fachbereiche: sie kommunizieren gründungsrelevante Informationen und sensibilisieren Studierende und WissenschaftlerInnen für Entrepreneurship. Andererseits spiegeln sie gleichermaßen Gründungspotenziale zurück - sie identifizieren z.B. neue Technologien mit Marktpotenzial und vermitteln potentielle Gründungstalente an das Beratungs- und Qualifizierungsangebot der KET.

Fachbereich 1


Fachbereich 2



Fachbereich 4