Aus der Zukunft gründen

Wann: Dienstag, 15.11.2022, 14:00-16:00 Uhr

Wo: online (Link wird nach der Anmeldung verschickt)

Veranstalter: Universität Hildesheim, Referent: Dr. Peter Gröndahl

Kontakt: ket(at)uni-hildesheim.de

Was: Die mit der Gründung eines Unternehmens verbundenen Entscheidungen sind alles andere als trivial. Strategie und Agilität liefern Antworten auf die Herausforderungen unserer modernen VUCA-Welt, Konventionen dagegen behindern innovatives Denken und Handeln. Erfolg heißt, mit dem richtigen Konzept und der richtigen Begründung zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. 

Dafür kommt es entscheidend darauf an, nicht in die Zukunft, sondern aus der Zukunft zu planen. Es geht um den Umgang mit Marktregeln, die Nutzung gesellschaftlicher und technologischer Trends und die Eingrenzung von Tipping Points, um die Anreicherung von Wertangeboten, den Aufbau von Innovationssystemen und eine Beeinflussung des öffentlichen Diskurses. Vom weitgehend unregulierten, aus seinem Selbstverständnis heraus oft unkonventionell agierenden Kunstmarkt lassen sich dafür einige interessante Erkenntnisse gewinnen.

Nach einer kompakten Darstellung der Zusammenhänge sollen einige wichtige konzeptionelle Elemente anhand der Gründungsvorhaben der TeilnehmerInnen gemeinsam erarbeitet werden.

Anmeldung zur Veranstaltung: https://www.uni-hildesheim.de/cldrei/anmeldung/ke.php