Stipendien für Russlandpraktika

Montag, 17. Februar 2014 um 09:37 Uhr

Das Programm „Russland in der Praxis“ fördert deutsche Studierende für sechsmonatige Praktika-Aufenthalte in der Russischen Föderation.

Ziel des Programms ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die wachsende Nachfrage nach Fachkräften und Wissenschaftlern mit Russlanderfahrung zu befriedigen. Die Praktikumsplätze werden von Unternehmen, die in der Regel Mitglieder in der AHK Moskau sind, zur Verfügung gestellt.

Wer kann sich bewerben?

deutsche Bachelor- oder Masterstudierende, die an einer deutschen Hochschule studieren. Es können auch Deutschen gleichgestellte Personen (gemäß § 8 Abs. 1 Ziffer 2 ff., Abs. 2, Abs. 2a und Abs. 3 BA-föG) gefördert werden.

Was wird gefördert?

Praktikumsaufenthalte in der Russischen Föderation mit einer Dauer von sechs Monaten gefördert. Dem Praktikum vorgeschaltet ist ein obligatorisches fünftägiges Einführungsseminar „Doing business in Russia“, welches von der HSE organisiert und durchgeführt wird. Für den gesamten Praktikumsauf-enthalt vergibt die HSE ein Zertifikat (11-12 ECTS). Nach dem Ende des Praktikums findet an der HSE ein ebenfalls obligatorisches zweitägiges Abschlussseminar statt.

Stipendienleistungen:

Der DAAD unterstützt die Stipendiatinnen und Stipendiaten mit:

  • einem monatlichen Stipendium von derzeit 900.00,- Euro für Studierende,
  • einem Reisekostenzuschuss von derzeit 275.00,- Euro,
  • dem Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung,
  • der Übernahme von eventuell anfallenden Kosten für einen Russisch-sprachkurs vor Ort in Höhe von bis zu 250.00,- Euro pro Monat auf Antrag.

Sprachvoraussetzungen:

Der Nachweis von notwendigen Sprachkenntnissen (Deutsch, Russisch, Englisch) richtet sich nach den konkreten Erfordernissen der Unternehmen.

Antragstellung:

Sie sind interessiert an einem Praktikum in Russland? Dann registrieren und bewerben Sie sich bitte:

  • für das Wintersemester 2014/15: ab dem 10.04.14 bis zum 01.06.2014.
  • für das Sommersemester 2015: ab dem 06.10.2014 bis zum 30.11.2014.

Sie erhalten per Email die Zugangsinformationen zur Datenbank mit den Prakti-kumsangeboten der Unternehmen.

Alles Weitere hier in der Ausschreibung