Neuseeland/Australien: Stipendien vom Ranke-Heinemann-Institut

Donnerstag, 29. Juni 2017  / Alter: 110 Tage

Das Ranke-Heinemann-Institut unterstützt Studienaufenthalte in Australien und Neuseeland mit Zuschüssen zu den Studiengebühren, Reisekostenzuschüssen - und sogar Vollstipendien!

Down Under Studienbeihilfe

Bewerbungsschluss: automatisch mit Studienplatzbewerbung

Förderungshöhe: 5 - 10% der Studiengebühren für ein Semester

Gefördert werden alle Studienprogramme - Gastsemester, Bachelor, Master, Graduate Certificate, Graduate Diploma, PhD an allen Universitäten in Down Under, bei denen internationale Studiengebühren anfallen.

Schließt in vielen Fällen die Lücke zu Bafög, DAAD oder anderen Förderungen.

Vollstipendien

Bewerbungsschluss: 01.12. / 01.05. eines jeden Jahres

Stipendienhöhe: Studiengebühren für 1 Semester

Leistungsabhängig: sehr guter Notenschnitt Voraussetzung

Reisekostenzuschuss

Bewerbungsschluss: automatisch mit Studienplatzbewerbung

Stipendienhöhe: jeweils 1.000 EUR maximal - Verlosung

Weitere Infos zu dem Förderprogramm und zur Bewerbung finden Sie hier