Sprachen lernen

Sprachen lernen in Hildesheim

Sprachenforum: Kursangebot

Seit 2002/03 bieten die Universität Hildesheim, die HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen und die Hildesheimer Volkshochschule gemeinsam Fremdsprachenkurse an. Diese Kooperation und das Lehrangebot zeichnet sich für Studierende vor allem aus durch:

  • ein umfangreiches Sprachkursangebot
  • kleine Lerngruppen
  • 59 Kurse in 20 Sprachen, darunter auch Koreanisch, Japanisch, Finnisch und vieles mehr
  • bei sehr gefragten Sprachen verschiedene Niveaustufen
  • Qualitätskontrollen und einheitliche Zertifizierung in Anlehnung an den europäischen Referenzrahmen des Europaparlament
  • Sonderkonditionen: Vergünstigte Beiträge für Studierende

Hier finden Sie das Programm für das Sommersemester 2022

Hier finden Sie das Programm für die Intensivsprachkurse Sommer-Herbst 2021

Hier finden Sie das Programm für das Wintersemester 2021/ 2022

Zum Kursangebot Sprachenforum der VHS Hildesheim

Sprachenforum: Intensivsprachkurse

Im Sprachenforum können Sie dank der Intensivsprachkurse in kurzer Zeit Ihre Sprachkenntnisse auffrischen. Der Unterrichtt findet täglich mehrere Stunden statt, so dass Sie sich in der vorlesungsfreien Zeit aufs Sprachenlernen konzentrieren können. Im Semester können Sie dann bei Bedarf weitere Kurse in der Zielsprache besuchen und Ihr Wissen festigen.

Advanced English B2/C1 11.04. - 14.04.2022 20 Euro Beteiligungsgebühr
Albanisch A1 04.04.-08.04.2022 20 Euro Beteiligungsgebühr
Arabisch A1 04.04.-08.04.2022 20 Euro Beteiligungsgebühr
Chinesisch A1 18.07.-22.07.2022 78.50 Euro Beteiligungsgebühr
Französisch B1.1 04.04.-13.04.2022 30 Euro Beteiligungsgebühr
Italienisch A 1.1 04.04. - 08.04.2022 98,20 Euro Beteiligungsgebühr
Japanisch A1 17.10.-22.10.2022 73 Euro Beteiligungsgebühr
Koreanisch A1 04.04.-08.04.2022 20 Euro Beteiligungsgebühr
Niederländisch A1.1 11.04.-14.04.2022 53,50 Euro Beteiligungsgebühr
Spanisch A1.1 29.03.-14.04.2022 50 Euro Beteiligungsgebühr
Spanisch B1 29.03.-14.04.2022 50 Euro Beteiligungsgebühr
Tschechisch A1 04.04.- 08.04.2022 20 Euro Beteilidungsgebühr

Der Rücktritt ab zwei Wochen vor Kursbeginn ist gebührenpflichtig!

Weitere Details finden Sie hier.

Die nächsten Intensivsprachkurse finden im Juli 2022 statt.

Sprachenforum: Anmeldung

Die Anmeldung kann auf zwei Wegen erfolgen:
1. Telefonische oder persönliche Anmeldung über die zentrale Anmeldung
Über unsere telefonische Anmeldehotline 05121 9361-111 (Montag-Freitag 9-12 Uhr; Montag-Donnerstag 14-17 Uhr)
Bitte nennen Sie die Kursnummer der Veranstaltung, für die Sie sich anmelden möchten und schicken Sie nach der telefonischen Anmeldung einen Scan Ihrer aktuellen I-Bescheinigung oder den Gutschein mit Angabe der Kursnummer an:
anmeldung@vhs-hildesheim.de


2. Online-Anmeldung über die Homepage der VHS Hildesheim
Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren Kontaktdaten über die Homepage/ Warenkorb aus und tragen Sie im Feld „Bemerkung“ folgendes ein:
a. Ich studiere an der Uni Hildesheim. I-Bescheinigung wird nachgereicht.
b. Ich studiere an der Uni Hildesheim. Gutschein wird nachgereicht.
Bitte schicken Sie nach der Anmeldung einen Scan Ihrer aktuellen I-Bescheinigung oder des Gutscheins per Mail unter Angabe der Kursnummer an anmeldung@vhs-hildesheim.de
Oder melden Sie sich direkt mit der Uni-Email-Adresse an.

Zur Kursübersicht Sprachenforum der VHS Hildesheim

Sprachenforum: Gebühren, Rabatte, Gutschein

Die Kursgebühren finden Sie im aktuellen Programm.

Studierende der Universität Hildesheim erhalten 50 % Ermäßigung* auf die reguläre VHS-Kursgebühr des Sprachenforums gegen Vorlage der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung oder durch Anmeldung mit der Uni-Email-Adresse.

Studierende, die über das International Office ein Auslandssemester absolvieren, können einen Gutschein zur sprachlichen Vorbereitung erhalten. Die Teilnahme an einem Sprachkurs ist gegen Vorlage des Gutscheins bei der VHS Hildesheim einmalig kostenfrei. Dafür lassen Sie diesen Gutschein vom Outgoing Team untschreiben und stempeln.

Für Intensivsprachkurse der Universität Hildesheim, die nur eine Eigenbeteiligung an den Kursgebühren vorsehen, kann kein Gutschein eingereicht werden.

Prüfungen

Im Sprachforum können Sie einen Englischkurs besuchen und sich auf das Cambridge Certificate vorbereiten (Termine siehe Programm, i.d.R. im WiSe).

Wenn Sie für ein Auslandspraktikum oder -studium eine Bestätigung Ihrer Fremdsprachenkenntnisse benötigen und an der Universität Hildesheim eingeschrieben sind, können Sie folgende Personen kontaktieren:

Weitere Informationen zu Sprachprüfungen finden Sie hier:

Sprachtandem

Das Sprachtandem besteht aus zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen, die sich gegenseitig beim Erlernen der anderen Sprache helfen. Dabei sollen beide Personen von der gemeinsamen Arbeit profitieren. Die Tandempartner_innen bestimmen selbst, was und wie sie lernen möchten. Das Tandem wird nicht vergütet.

Sie haben beim Tandem die Möglichkeit, in der Fremdsprache zu kommunizieren und viel über die Kultur der jeweiligen Sprache zu erfahren.

Die Gestaltung der Treffen bleibt den Tandempartnern überlassen. Sie können die Treffen nutzen um z.B.

  • über ausgesuchte Themen (Zeitungsartikel etc.) zu diskutieren um Ihren mündlichen  Ausdruck zu verbessern
  • Grammatik und Wortschatz zu üben
  • sich auf Prüfungen vorzubereiten

 oder aber auch um,

  • zusammen einen Film in der Fremdsprache mit oder ohne Untertiteln zu schauen
  • sich gegenseitig bei den Hausaufgaben zu helfen
  • landestypisches Essen zusammen zu kochen
  • Hörbücher, Bücher oder Zeitschriften zusammen zu hören bzw. zu lesen

Sollten Sie für das ZIKK-Zertifikat eine Teilnahmebescheinigung für das Tandem benötigen, stellen wir diese gerne aus. Nähere Informationen zu ZIKK und den Schreibpartnerschaften erhalten Sie hier: https://www.uni-hildesheim.de/io/interkulturelle-workshops/

Sprachtandems an der Universität Hildesheim werden vom Incoming-Bereich der Universität Hildesheim organisiert. Hier können Sie sich für eine Tandem-Partnerschaft anmelden.

Tandem: Erfahrungsbericht

Ayten Bölükbasi - Fatima Alagić

Çukurova University – Hildesheim University

Englisch Lehramt – Internationales Informationsmanagement  

"Ayten und ich sind nun seit April Tandempartner. Wir lernten uns in einem Go.Intercultural! Workshop kennen und trafen uns dieses Jahr im Intensivsprachkurs Spanisch A1 wieder. Schon während des Sprachkurses verbrachten wir die Nachmittage zusammen. Erst lernten wir ein bisschen Spanisch zusammen, danach Türkisch und Deutsch. Während sie auf Deutsch sprach und ich korrigierte, sprach ich auf Türkisch und sie korrigierte. Das Schriftliche wurde auch berücksichtigt und oft saßen wir gemeinsam über unserer Grammatik und Konjugation.  

Nach dem Sprachkurs verabredeten wir uns zu gemeinsamen Essen, bei denen wir über den Alltag redeten. Wir tauschten unser Wissen und unsere Meinung zu vielen verschiedenen Themen wie bspw. „das Leben in Deutschland und das Leben in der Türkei“ aus.  

Gemeinsame Shoppingtage und Kinobesuche gab es natürlich auch. Dabei sahen wir mal einen Film mit Untertitel, mal einen nur in deutscher Sprache. Oft kam es auch vor, dass wir uns zum Kaffee verabredeten und letztendlich stundenlang über der Grammatik hingen, da es viele offene Fragen gab. Während Ayten die deutsche Sprache sehr gut beherrscht, habe ich noch ein paar Schwierigkeiten in der türkischen gehabt. Es war für mich ungewöhnlich, wieder in die Sprache reinzukommen und das Sprechen zu trainieren, da es mir leichter fällt zu schreiben. Also gaben wir uns gegenseitig Hausaufgaben auf. So lief es auch in unsren Privatnachrichten (via SMS, Facebook) ab, wenn wir uns schrieben, bemühte ich mich auf Türkisch zu schreiben, während Ayten hauptsächlich auf Deutsch schrieb."   Fatima Alagic

Internationale Schreibpartnerschaft

Die Ziele der internationalen Schreibpartnerschaften sind im Prinzip dieselben wie bei den Sprachtandems: Es geht um Verbesserung der Sprachkompetenz und interkulturellen Austausch.

Der Unterschied besteht darin, dass die ISP aus Triaden bestehen, in denen Studierende aus Lehramtsstudiengängen die Sprach- und Schreiblernprozesse begleiten. Zur Zielgruppe gehören also Vollzeit- und Programmstudierende, die ihre Schreib- und Kulturkompetenz in einer Fremdsprache außerhalb von Lehrveranstaltungen verbessern möchten, sowie Studierende aus den Bereichen Lehramt Deutsch und Englisch.

Mehr zu den Internationalen Schreibpartnerschaften, die 2011 mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichnet wurden, finden Sie hier.

Flyer als Download

Anmeldung im LSF.

Sprachen lernen im Ausland

Promos
  • für Sprachkurse ab 3 Wochen weltweit
  • Selbstorganisiert.
  • Alle weiteren Infos finden Sie hier.
Intensivsprachkurse

Intensivsprachkurse Französisch

  • Stipendien des Deutsch Französischen Jugendwerks
  • zur Vorbereitung auf ein Auslandssemester oder -praktikum in Frankreich
  • Sprachkurse von 2-4 Wochen
  • Weitere Infos finden Sie hier.

Polnisch-Stipendien

  • Stipendien der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS)
  • Semestersprachkurse in Polen, jährlich neue Ausschreibung
  • Weitere Infos gibt es hier.

Japanisch-Stipendien

  • Stipendien für einen kombinierten Aufenthalt Sprachkurs + Praktikum in Japan
  • insgesamt 18 Monate
  • für Graduierte
  • Mehr Infos gibt es hier.
Sprachen lernen & Sommerkurse im Ausland - DAAD

Hilfreiche Informationen zum Sprachen lernen und Sommerkursen im Ausland vom DAAD finden Sie hier.