Internationales Profil

Die Universität Hildesheim ist eine international ausgerichtete und weltoffene Universität. Sie unterhält über 270 Kooperationen (Stand: Januar 2017) mit ausländischen Bildungseinrichtungen. Der Schwerpunkt liegt in den über das Erasmus+-Programm der Europäischen Kommission geförderten Kooperationen mit derzeit über 160 europäischen Partnerhochschulen in 27 Ländern. Jährlich wird vom International Office der Austausch von über 400 Erasmus+-Studierenden koordiniert.

 

Weitere Schwerpunkte im Bereich Internationalisierung sind u.a.:

>>> Double Degree Programme:

1. Deutsch-französischer Doppelmaster Kulturvermittlung/Médiation culturelle

Partner: Aix-Marseille Université

Koordination des Programms: Theresa Bärwolff

Weitere Informationen

2. Joint Degree Programm „Global Studies on Management and Information Science“ (GLOMIS)

Partner: Pai Chai University, Daejeon, Südkorea, Chungbuk National University, Cheongju, Chungbuk, Südkorea, Universität Graz, Österreich.

Koordination des Programms: Prof. Dr. Thomas Mandl

Weitere Informationen

3. Interkulturelle Kommunikation: deutsch-russische Beziehungen

Partner: Staatliche Universität Nowgorod

Koordinatorinnen: Prof. Dr. Beatrix Kreß, Ioulia Grigorieva, Ksenija Vozmiller

Weitere Informationen

>>> Internationale Netzwerke:

IAHE The International Academy for the Humanization of Education

Koordination: Prof. Dr. Olga Graumann

Weitere Informationen

KASTALIA Europäisches Netzwerk im Bereich Teacher Education

Koordination: Dr. Yvonne Rechter

Weitere Informationen

ENTIT European Network For Translator And Interpreter Training

Koordination: Elke Sasse-Fleige

Weitere Informationen

>>> EU-Mobilitätsprojekte:

Tempus IV "Aus- und Weiterbildung für Pädagogen und Bildungsmanager im Bereich Diversity"

Federführung: Universität Hildesheim

Projektpartner: Donau Universität Krems, Technische Universität Lodz, Universität Bielefeld, Staatliche Universität Nowgorod, Witebsker Staatliche Universität, Brester Staatliche Universität, Dnepropetrowsker Nationale Universität, Chmelnizkier Nationale Universität, Smolensker Staatliche Universität, St. Petersburger Akademie der pädagogischen Fort- und Weiterbildung

Koordination: Prof. Dr. Olga Graumann

Weitere Informationen

ERASMUS Intensivprogramm "Neue Bilder einer Ausstellung"

Federführung: Universität Hildesheim

Projektpartner: Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Masaryk Universität Brno, Universität Mozarteum Salzburg, Onsekiz Mart Universität, Hacettepe Konservatorium Ankara

Koordination: Helmut Rocholl

in Vorbereitung: Europäischer Master in Lexikographie

Projektpartner: Universitat Autónoma de Barcelona, Károli Gáspár Református Egyetem Budapest, Göteborg University, Univerza v Mariboru, Université Nancy, Universidade Nova de Lisboa, Institut für Deutsche Sprache Mannheim, Universität Stuttgart, Universidade de Santiago de Compostela, Stellenbosch University

Koordination: Prof. Dr. Ulrich Heid

Weitere Informationen

>>> Center for World Music

Das Center for World Music ist eine Forschungseinrichtung zur Weltmusik und bietet sowohl Lehre an als auch ein Veranstaltungsprogramm

>>> Hildesheimer Sprachenforum und Internationale Schreibpartnerschaften

Das Hildesheimer Sprachenforum ist eine Kooperation mit der (HAWK) Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen und der Hildesheimer Volkshochschule zur Förderung der Mehrsprachigkeit der Studierenden.

Mit dem Europäischen Sprachensiegel wurde 2011 das Projekt "Internationale Schreibpartnerschaften" ausgezeichnet, das angelehnt an Sprachtandems Studierende mit unterschiedlichen Muttersprachen unter Betreuung von Lehramtsstudierenden zusammenbringt, um so die Schreibkompetenz in der Fremdsprache zu verbessern.

>>> Transeuropa Festival

Ein junges, europäisches Theater- und Performancefestival in Hildesheim

>>> Internationalisierung der Studiengänge entsprechend des Bologna-Prozesses 

>>> Pflege und der Ausbau der Kooperationen mit türkischen und asiatischen Institutionen

>>> Gewinnung exzellenter ausländischer Studierender und Wissenschaftler

 

>>>Auszeichnungen:

  • Europäisches Qualitätssiegel 2006 und 2011
  • Europäisches Sprachensiegel 2011
  • ERASMUS Success Story 2010
  • Servicepreis der Universität Hildesheim 2009