Internationalisierung - Konzepte & Kooperationen

Der internationale Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern hat im Zuge der wachsenden Globalisierung sehr stark an Bedeutung gewonnen und ist Voraussetzung für moderne Hochschulen, für Spitzenforschung und Innovation.

Auf diese Entwicklung reagiert die Universität Hildesheim mit zunehmenden Internationalisierungsmaßnahmen, die die Hochschule zu einer international ausgerichteten und weltoffenen Universität machen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Themen

Internationales Profil

Partnerhochschulen

Internationalisierung und deren Finanzierung für Mitarbeiter_innen

Erasmus+

Highlights "Internationales"

15. Oktober 2018 Bildungswege: „Ich wollte unbedingt wieder studieren“

Sajedeh Khabaz Ghazian und Jean Paul Turatsinze werden mit einem Stipendium ausgezeichnet. „Die feierliche Übergabe zum Semesterstart ist ein Zeichen für alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger: Die Universität fördert...

15. Oktober 2018 Barrierefreie Kommunikation: Interview mit Sergio Andrés Hernández Garrido

Sergio Andrés Hernández Garrido befasst sich in seiner Forschung mit dem Abbau von Kommunikationsbarrieren. Dafür erhält der junge Medienlinguist den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Der 24-Jährige schließt...

19. Juli 2018 Studium nach der Flucht - ein Erfahrungsbericht

Was machen die ersten Teilnehmenden der studienvorbereitenden Intensivsprachkurse und Propädeutika der Universität Hildesheim? Lesen Sie jetzt ein Interview mit einer Teilnehmerin.

24. November 2017 Freiräume für die Forschung: Gastprofessor aus Perugia

Mit Unterstützung aus der Bürgergesellschaft gelangen internationale Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler nach Hildesheim. Erstmals vergibt die Universität das „Wippermann Fellowship“. Das Stipendium erhält der...

24. November 2017 Politik in einer vernetzten Gesellschaft: Politikwissenschaftlicher Weltverband tagt in Niedersachsen

Professorin Marianne Kneuer hat an der Universität Hildesheim den Forschungsschwerpunkt „Internet und Politik“ aufgebaut. Sie ist stellvertretende Leiterin der „International Political Science Association“ (IPSA). Die...