Lebenshaltungskosten

Lebenshaltungskosten

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Hinweise geben, wie viel Geld Sie in Deutschland ungefähr benötigen werden. Generell können Sie davon ausgehen, dass Sie monatlich ca. 600 Euro zum Leben brauchen. Davon können Sie die Miete, das Essen und weitere Dinge des täglichen Lebens bezahlen.


Besonders im ersten Monat in Hildesheim werden Sie aber auf jeden Fall mehr Geld brauchen (ca. 800-900 Euro), denn Sie müssen nach ihrer Ankunft mehrere wichtige Dinge möglichst schnell bezahlen:

  • Die erste Monatsmiete (ca. 290 Euro)
  • Eine Kaution für das Zimmer in Höhe von ca. einer Monatsmiete 
  • Den Studierendenbeitrag für die Immatrikulation (ca. 260 Euro)
  • Verschiedene persönliche Dinge, wie z.B. Fahrrad, Fernseher, Geld für Exkursionen, Bücher usw.
  • ca. 50-60 Euro für den Deutschintensivkurs zu Beginn des Semesters

 

Bitte bedenken Sie diese Kosten also schon bei Ihrer Finanzplanung in der Heimat und überlegen Sie sich, wie Sie in Deutschland am günstigsten an Ihr Geld kommen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob bei Auslandsüberweisungen bzw. beim Abheben im Ausland Gebühren anfallen und überlegen Sie, ob Sie sich ggf. eine Kreditkarte besorgen oder ein Konto bei einer Online-Bank einrichten.