wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Internationales
 

Internationale Kooperationen der Universität Hildesheim

Nationale und internationale Institutionen, Unternehmen der Region und Schulen bilden das Netzwerk der Stiftung Universität Hildesheim. Partnerschaftlich ist die Stiftungsuniversität Hildesheim mit über 160 ausländischen Partnerhochschulen in mehr als 38 Ländern verbunden. Viele Studierende absolvieren Auslandsaufenthalte, ein hoher Anteil von ihnen erhält Erasmus-Stipendien. Seit Jahren nimmt die Universität Hildesheim bundesweit einen Spitzenplatz mit einem prozentualen Anteil von rund 30 % der "outgoing students" ein. Mehr als 400 Austauschstudienplätze stehen Hildesheimer Studierenden jährlich zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet die Universität Hildesheim drei Double-Degree-Programme in Kooperation mit der Staatlichen Universität Nowgorod (Russland), der Université de Provence in Marseille (Frankreich) und der Pai Chai Universität, Daejeon (Südkorea) an. Die Hochschule wurde zweifach, 2006 und erneut 2011, mit dem europäischen Qualitätssiegel "E-Quality" ausgezeichnet. 2011 erhält sie für das Projekt "Internationale Schreibparterschaften" das Europäische Sprachensiegel.

Die neueste Auszeichnung ist die Aufnahme als einzige deutsche Universität in die offizielle EU-Broschüre "Erasmus Success Stories", als Beispiel für eine besonders gelungene Durchführung des ERASMUS-Programms.

 
 
Letzte Änderung:  3.03.2014