Über das Projekt

Intention des HC

Sie als Beschäftigte und Studierende verbringen gleichermaßen viel Zeit an der Universität. Hier vor Ort sollen Ihnen innerhalb des Projekts des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bewegungsbezogene Angeboten helfen, Ihr Wohlbefinden zu steigern. Sie sollen motiviert und leistungsfähig Ihren Arbeitstag meistern können. Innerhalb der Sportkurse, die sowohl entspannende wie auch Ausdauer- und Kraft fördernde Akzente setzen, werden Sie darüber hinaus über gesundheitliche Risiken aufgeklärt. Vorträge und Workshops mit gesundheitsbezogenem Hintergrund sollen Ihnen zudem eine ganzheitliche Sichtweise auf das Thema Gesundheitsförderung vermitteln und Sie auch außerhalb der Universität zum Sporttreiben einladen.


Studierende, die gesundheitsrelevante Inhalte wie Entspannungstechniken und Zeitmanagement in Praxis und Theorie kennengelernt haben, bewältigen die Studienanforderungen gesünder und tragen dieses Wissen als Uni-Absolventen, Entscheidungsträger und Multiplikatoren in die Gesellschaft.