Healthy-Campus

Allgemeine Informationen

Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter, liebe Studentinnen, liebe Studenten

Die fünfte Runde auf dem Healthy Campus ist eingeläutet: Das Team des Sportinstituts möchte Sie innerhalb der betrieblichen Gesundheitsinitiative auch im Sommer 2017 wieder in Bewegung versetzen. Wir möchten Ihnen den Zusammenhang von Lebensstil, sportlicher Aktivität, Gesundheit und Wohlbefinden näherbringen. Verschiedene Praxis-Angebote sollen sie dazu motivieren, etwas in ihre Gesundheit zu investieren. Bis auf den Kursus "Falun Dafa" starten sämtliche Veranstaltungen in dieser Woche. Sie benötigen keine Anmeldung und finden sich einfach zu den unten aufgeführten Zeiten in Sportkleidung an den jeweiligen Orten zu einer von Ihnen gewünschten Veranstaltungen ein.

Als Mitarbeiter_innen der Universität erhalten Sie im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung die Möglichkeit, einen HC-Kurs pro Woche während der Dienstzeit zu besuchen. Voraussetzung ist die vorherige Anmeldung bei Ihrer/Ihrem Vorgesetzten. Diese/r muss über ihre Teilnahme am HC-Angebot informiert sein und den Sportkurs schriftlich genehmigen. Das entsprechende Antragsformular können Sie auf der Seite des Sportinstituts unter dem Button Healthy Campus herunterladen und unterschrieben an uns einsenden.

Das Healthy-Campus-Team freut sich auf Sie!

Aktuelle Mitteilungen

Healthy-Campus-Kurse

1. Rückenschule
Rückenfitness-Kurs mit Christin Bormann (Mittwoch, 18:00 -19:00 Uhr, kleine Halle, Sportgebäude)

Ein gesunder und kräftiger Rücken erleichtert Aktivitäten in Alltag und Beruf und trägt dauerhaft dazu bei, Wirbelsäulenbeschwerden gar nicht erst aufkommen zu lassen. In diesem Kurs stabilisieren und kräftigen Sie mit Hilfe von Rückengymnastik-Übungen die wichtigsten Muskeln des Haltungsapparates mit einfachen, effektiven Übungen. Auch die rückengerechte Sitzhaltung am Schreibtisch und somit eine entspannte Arbeitshaltung wird thematisiert. Die Einheit umfasst eine kurze Erwärmung, die Stabilisation sowie ein entspannendes "cool-down" am Ende des Kurses. Hallenschuhe, bequeme Kleidung und eine Gymnastikmatte sind mitzubringen.

2. Falun Dafa
Qi Gong-Kurs mit Alina Behrens (Mittwoch, 18-19.30 Uhr, Hauptcampus, G 007, Veranstaltungsbeginn: 19. April)

In der chinesischen Kultur wurden über Jahrtausende Methoden weitergegeben, um die Gesundheit zu verbessern und innere Ruhe zu erlangen. Falun Dafa ist eine spezielle Qi Gong-Art aus China. Es beinhaltet vier Übungen im Stehen, die sich durch ihre langsamen, fließenden Bewegungen auszeichnen, und eine und entspannt, sodass Sie mit neuer Energie in den Feierabend starten können. Meditationsübung im Sitzen. Diese Übungen sind leicht und ohne besondere Vorkenntnisse erlernbar. Wenn Sie gedanklich abschalten wollen oder Sie sich manchmal erschöpft fühlen, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Nach den Übungen fühlt man sich sehr erfrischt

3. Nordic-Walking
Ausdauer-Kurs mit Amelie Grosser (Montag, 08:30 - 09:30 Uhr, Treffpunkt Seehund, Sportgebäude)

90 Prozent der Muskeln unseres Trage-Apparates sind beim richtigen Gehen aktiviert. An der frischen Luft tanken Sie Energie, optimieren Beweglichkeit und Koordination, Sie steigern auf moderate Art Ihre Ausdauerleistungsfähigkeit und Ihr psychisches Wohlbefinden. Anfänger und Fortgeschrittene verbessern in individuellem Tempo auf Rundwegen bis in den Galgenberg ihre Technik. Walking-Schuhe- und Stöcke sowie wettergerechte Kleidung sind erforderlich.

4. Lauftreff für Anfänger
Jogging-Kurs mit Amelie Grosser (Freitag, 12:00 bis 13:00 Uhr, Treffpunkt "Seehund")

Dieses Outdoor-Angebot richtet sich an Anfänger bzw. Wiedereinsteiger, die in moderatem Tempo (wieder) Lauferfahrungen sammeln möchten. Die Laufrouten führen in die nähere Umgebung (z.B. Bezirkssportanlage) sowie in den Galgenberg. Die Teilnehmer werden etwa eine Stunde unterwegs sei.

5. Power of Circuit
Zirkeltraining-Kurs mit Christin Bormann (Freitag, 18:00 bis 19:00 Uhr, Kleine Halle, Sportgebäude)

Eine der abwechslungsreichsten und effektivsten Formen des Konditionstrainings soll Ihre Muskeln und den gesamten Bewegungsapparat in Schwung bringen und nebenbei eine Menge Spaß in sportlicher Gemeinschaft vermitteln. Anfänger und Fortgeschrittene können dank differenzierter Belastungsgestaltung in diesem Kurs individuell ihre Kraft- und Ausdauer-Fähigkeiten verbessern.

6. Faszien-Yoga (NEU)
Faszien-Yoga-Kurs mit Dominik Machner (Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr, kleine Halle, Sportgebäude)

Das Faszien-Yoga nach Liebscher und Bracht ist aktive Schmerzprävention und bewegt alle Gelenke des Körpers in allen notwendigen Winkeln. Sie trainieren systematisch Kraft, Beweglichkeit und Ansteuerung in einem. Dabei benötigen sie wenig Zeit, wenig Platz und benötigen fast keine Hilfsmittel. Es handelt sich um ein hocheffektives und systematisch erlernbares Faszientraining.


Weiterhin sind im Rahmen der HC-Initiative ein Jogging-Kursus für Fortgeschrittene, ein Kursus "Schreibtisch-Fit" sowie ein Kursus Bogensport in Vorbereitung. Genaue Informationen und Termine werden zeitnah am Schwarzen Brett (Eingang Sportgebäude "am Seehund") sowie auf der Homepage des Sportinstituts veröffentlicht werden.

Kontakt:
Dr. Silke Keller
keller(at)uni-hildesheim.de

 

 

Antrag auf Teilnahme an einem gesundheitsorientierten Bewegungsangebot (für Mitarbeiter_innen)

Hier finden Sie den Antrag auf Teilnahme an einem gesundheitsorientierten Bewegungsangebot des Healthy‐Campus-­Teams des Instituts für Sportwissenschaft.