Fairtrade University

Der Bewerbungsprozess um das Siegel Fairtrade University des gemeinnützigen Vereins TransFair e.V. läuft derzeit noch und ist voraussichtlich Ende des Wintersemesters 2019/20 abgeschlossen.

Ziel

Wir möchten das Bewusstsein von Studierenden und Beschäftigten der Universität Hildesheim über den Stellenwert des fairen Handels fördern und konkrete Veränderungen zugunsten eines höheren Anteils fair gehandelter Produkte bei Bewirtung und Catering erreichen.

Prozess

In 2017 haben wir eine hochschulinterne Steuerungsgruppe "Fairtrade University Hildesheim" gegründet. Die Steuerungsgruppe besteht aus Vertreterinnen und Vertreter des Stundentenwerks OstNiedersachsen sowie der Studierendenvertretung und der Stabsstelle Hochschulentwicklung.

Unsere Veranstaltungen zum Thema fairer Handel

Wann?Was?Kooperation mit?
06/2019Vortrag zum Thema „Fair vom Feld bis in die Tasse? Der Faire Handel und seine Herausforderungen am Beispiel von Kaffee“ im Rahmen der Ringvorlesung "Umwelt und Nachhaltigkeit"Anna-Maria Ritgen, EL PUENTE GmbH
02/2019Fairer Kaffee auf der "Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" (Informationsstand und Kaffeeausschank)Schreibzentrum, Universität Hildesheim
11/2018Winter-Weihnachts-F(l)air (Informations- und Verkaufsstand)Weltladen EL PUENTE e.V.
07/2018Vortrag zum Thema "Wirkungsmessung als Beleg für Nachhaltigkeit? Das Beispiel Fairtrade" im Rahmen der Ringvorlesung "Umwelt und Nachhaltigkeit"Martin Schüller, TransFair
e.V.