Green Erasmus Roundtable

Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 11:00 Uhr

Grüne Mobilität, nachhaltiges Essen, die Verantwortungen der Universitäten, all das sind Themen, die in dieser Veranstaltung von Erasmusdays vom International Office am 15.10.2020 diskutiert und besprochen werden. Mit dabei ist Nina Bade, studentische Mitarbeiterin im Green Office.

Erasmus ist ein wichtiger Bestandteil des Unilebens vieler Studierenden, da es eine vielfältige Erfahrung ermöglicht. Durch das Austauschprogramm können die Studierenden eine andere Kultur erleben, eine andere Sprache erlernen oder vertiefen, andere Perspektiven einnehmen und viele tolle Erfahrungen sammeln.

Allerdings müssen bei all diesen Erfahrungen auch unser Planet und unser Klima berücksichtigt werden. Als Mobilitätsprogramm spielt Erasmus dabei eine große Rolle. Deshalb ist es besonders jetzt wichtig, sich Alternativen zu überlegen, wie Erasmus grüner gestaltet werden kann.

Das ist das Ziel des Green Erasmus Roundtable, der am 15.10.2020 um 11 Uhr auf Englisch stattfindet. Grüne Mobilität, nachhaltiges Essen, die Verantwortungen der Universitäten, all das sind Themen, die in dieser Veranstaltung von Erasmusdays diskutiert und besprochen werden.

Wenn Sie mehr über Green Erasmus und die Möglichkeiten eines nachhaltigen und umweltfreundlichem Auslandsaufenthalts erfahren möchten, dann nehmen Sie an unserer Veranstaltung teil. Den Link zu dem Konferenzraum finden Sie hier: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-nkk-4on-ckt

Mehr infos unter: https://www.erasmusdays.eu/event/green-erasmus-round-table/