Carsharing auf dem Uni-Campus

Seit dem 01.03.2021 bietet der Carsharing-Anbieter Stadtmobil zwei Fahrzeuge auf dem Uniparkplatz am FORVM (Hauptcampus) an. Seit dem Sommersemester 2022 stehen sogar drei Fahrzeuge zur Verfügung: Ein Ford Fiesta, ein Ford Tourneo Connect sowie ein Toyota Aygo. Weitere Informationen zu den Fahrzeugen finden Sie hier.

Das Carsharing-Angebot richtet sich an alle Mitglieder der Universität und kann auch von Anwohner*innen genutzt werden.

Für Studierende gibt es dabei einen besonderen Vorteil: bei einer Anmeldung zum Carsharing im Kundencenter des SVHI in der Schuhstraße 40 bekommen alle Studierenden der Universität Hildesheim die Anmeldegebühr von 29 € als Fahrtguthaben gutgeschrieben. Wie eine Anmeldung funktioniert, wird weiter unten Schritt für Schritt erklärt.

Wer Carsharing nutzt, ist nicht nur mobil, sondern spart auch Kosten und fördert die nachhaltige Nutzung von Fahrzeugen. Das Carsharing-Angebot auf dem Uni-Campus wurde von Studierenden des AStA initiiert. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Für Studierende: Wie melde ich mich zum Carsharing an?

Wie melde ich mich zum Carsharing an?

Schritt 1: Registrierung

Unter folgendem Link können Sie sich bei Stadtmobil registrieren. Als Student*in der Uni Hildesheim wird Ihnen anschließend die Anmeldegebühr von 29 € gutgeschrieben.

Schritt 2: Datenabgleich

Um die Registrierung abzuschließen, ist ein Abgleich Ihrer Ausweisdokumente vor Ort notwendig. Dies kann im Kundencenter des SVHI in der Schuhstraße 40 vorgenommen werden. Zum Abgleich der Ausweisdokumente muss der Führerschein, der Studierendenausweis oder der ausgefüllte Nutzungsvertrag vorgelegt werden. Alternativ kann auch ein Nutzungsvertrag vor Ort ausgefüllt werden. Anschließend erhalten Sie eine Zugangskarte für alle Fahrzeuge von Stadtmobil.

Schritt 3: Autobuchung

Um ein freies Auto in Ihrer Nähe zu finden (z. B. auf dem Uni-Parkplatz), können Sie die Stadtmobil-App, die Webseite von Stadtmobil oder den Telefonservice nutzen. Hier gehts zum Erklärvideo.

Schritt 4: Abfahrt

Nach erfolgreicher Buchung kann die Fahrt beginnen.

Für Beschäftigte: Wie nutze ich Carsharing für Dienstreisen und -fahrten?

Sie möchten Carsharing für Dienstfahrten nutzen?

Für Dienstfahrten und Dienstreisen stehen den Mitarbeitenden und wissenschaftlichen Hilfskräften der Universität nach einer Anmeldung sowohl die drei Fahrzeuge (Ford Fiesta, Ford Tourneo und Toyota Aygo) auf unserem Parkplatz am Hauptcampus als auch deutschlandweit alle Fahrzeuge von Stadtmobil zur Verfügung.


Bei Interesse kann jedes Institut über das Dezernat 4 einen eigenen Vertrag ohne Aufnahmegebühr und mit eigenem Tarif abschließen.

Informationen zum Ablauf, den Tarifen und AGB´s, sowie eine Anleitung zur Nutzung erhalten Sie bei Frau Lanzer (lanzer(at)uni-hildesheim.de / 883-91448).

Bitte beachten Sie, dass es für den Versicherungsschutz zwingend notwendig ist, für einzelne Fahrten einen Dienstreiseantrag im Dezernat für Finanzen einzureichen, auch wenn für Sie als Reisende keine weiteren Kosten anfallen. Für Fahrten innerhalb der Universität Hildesheim (von Campus zu Campus) können die Fahrzeuge ohne Dienstreiseantrag genutzt werden.

Bitte veranlassen Sie, wenn Sie eines der Fahrzeuge nutzen, dass Ihr Name auf der Rechnung an die Stiftung Universität Hildesheim erscheint. Nur die Organisationseinheit anzugeben ist nicht ausreichend. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!