Links

 

Checklisten und Leitfäden

Checkliste für einen modernen und gendergerechten Unterricht in Naturwissenschaften, Universität Basel. 

Fair in der Sprache!, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten in der Region Hannover, Hannover 2011

Fragebogen zur Evaluation der Geschlechtergerechtigkeit von Lehre, Projekt e-qual – Lehre, Gender, Qualität, Universität Freiburg/Schweiz 2008-2010.

Gender in die Lehre. Leitfaden für Lehrende an der Universität Göttingen, Göttingen 2010.

Gelebte Gender-Kompetenz. Checklisten für Hochschulen und Dozierende, Fachhochschule Nordwestschweiz 2010.

Geschlechtergerechte Sprache. Checkliste zur Überprüfung von Texten, Gleichstellungsbüro der Georg-August-Universität Göttingen.

Übungen und Material für die Lehrpraxis

Fit for Gender Mainstreaming. GENDER TOOLBOX, Heinrich-Böll-Stiftung.

Gender-Politik-Online, Internet-Portal mit Lehr- und Lerntexten zu Genderforschung, Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Freie Universität Berlin 2003-2010.

Gleichstellungspolitik kontrovers. Eine Argumentationshilfe, hrsg. von Melanie Ebenfeld und Manfred Köhnen, WISO Diskurs, Friedrich-Ebert-Stiftung, März 2011.

Justen, Nicole/Schlüter, Anne: Pädagogische Biographiearbeit als Medium zur Förderung von Genderkompetenz. Forschungsbericht, Universität Duisburg-Essen 2009.

Lust auf Gender? Wann ist ein Mann ein Mann? Wann ist eine Frau eine Frau? Konstruieren Sie selber! Interaktive Website, Projekt der Gleichstellungsbeauftragten der Fachhochschule Zentralschweiz 2005.

Rutschke, Maria: Stimme X/Y (geschlechterreflexive Videodokumentation über einen jungen Mann, der aufgrund seiner hohen Stimme häufig für eine Frau gehalten wurde und mithilfe einer Sprechtherapie lernte, eine tiefere Stimme einzusetzen), Studio Bauhaus 2011.

Settele, Bernadett (Hg.): Art Education Research Nr. 3: Queer und DIY im Kunstunterricht, Zürcher Hochschule der Künste ZHdK, 2011.

Geschlechterperspektiven in Hochschullehre und Didaktik allgemein

Auferkorte-Michaelis, Nicole (Hg.): Gender als Indikator für gute Lehre. Erkenntnisse, Konzepte und Ideen für die Hochschule, Opladen 2009.

Curdes, Beate u.a. (Hg.): Gender lehren – Gender lernen in der Hochschule. Konzepte und Praxisberichte, Oldenburg 2007. Online-Ausgabe.

Czollek, Carola/Perko, Gudrun: Eine Formel bleibt eine Formel... Gender- und diversitygerechte Didaktik an Hochschulen. Ein intersektionaler Ansatz. FH Campus Wien, Schriftenreihe Gender Mainstreaming und Diversity Management, hg. v. Ulrike Alker und Ursula Weilenmann, Bd. 1, Wien 2008.

Dehler, Jessica/Gilbert, Anne-Françoise: Geschlechtergerechte Gestaltung der Hochschullehre, in: Brigitte Berendt/Hans-Peter Voss/Johannes Wildt (Hg.), Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten, Stuttgart 2005, G 2.6.

Dudeck, Anne/Jansen-Schulz, Bettina (Hg.): Hochschuldidaktik und Fachkulturen. Gender als didaktisches Prinzip, Bielefeld 2006.

Dudeck, Anne/Jansen-Schulz, Bettina (Hg.): Zukunft Bologna. Gender und Nachhaltigkeit als Leitideen für eine neue Hochschulkultur, Frankfurt a. M. 2007.

Frauenbeauftragte der Universität Mainz (Hg.): Etablierung von Frauen- und Geschlechterforschung in der Lehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Anreizsystem Frauenförderung, Mainz 2000.

GenderKompetenzZentrum Berlin: Genderkompetenz

Gramespacher, Elke/Weiß, Silke: Gender Mainstreaming in der Hochschule umsetzen und fördern. Seminare für Gender-Kompetenz planen und durchführen, in: Brigitte Berendt/Hans-Peter Voss/Johannes Wildt (Hg.), Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten, Stuttgart 2005, E 3.3.

Haasper, Ingrid/Jansen-Schulz, Bettina (Hg.): Key Competence: Gender. HAWK-Ringvorlesung 2007/2008, Münster 2008.

Kamphans, Marion/Auferkorte-Michaelis, Nicole: Gender-Aspekte in den neuen Studiengängen BA/MA – Das Vier-Felder-Schema, Universität Dortmund 2005. Zum Download

Liebig, Brigitte u.a. (Hg.): Handbuch Gender-Kompetenz. Ein Praxisleitfaden für (Fach-)Hochschulen, Zürich 2009.

Metz-Göckel, Sigrid/Roloff, Christine: Genderkompetenz als Schlüsselqualifikation, in: Journal Hochschuldidaktik, Heft 1, 2002, S. 7-10. Zum Download

Michel, Sigrid/Löffler, Sylvia (Hg.): Mehr als ein Gendermodul. Qualitative Aspekte des Qualitätsmerkmals Gender im Bologna-Prozess, Bielefeld 2006.

Netzwerk Frauenforschung NRW: Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge - Studien Netzwerk Frauenforschung NRW Nr. 7, 2006. Zum Download

Spieß, Gesine/Rentmeister, Cillie (Hg.):  Gender in Lehre und Didaktik. Eine europäische Konferenz in Erfurt, Frankfurt a. M. 2003.

Geschlechterperspektiven in Lehramt und Schule

Baar, Robert: Allein unter Frauen. Der berufliche Habitus männlicher Grundschullehrer, Wiesbaden 2010.

Frauenrat Baselland (Hg.): Gretel und Hänsel. Leitfaden zu einer geschlechtergerechten Schule, 2000. Zum download.

Gender und Schule. Konstruktionsprozesse im schulischen Alltag, ZtG Bulletin Texte Nr. 37.

Grünewald-Huber, Elisabeth/Gunten, Anne von: Werkmappe Genderkompetenz. Materialien für geschlechtergerechtes Unterrichten, Zürich 2009. Auszüge zum download.

Krüger, Dorothea (Hg.): Genderkompetenz und Schulwelten. Alte Ungleichheiten – neue Hemmnisse, Wiesbaden 2011.

Paseka, Angelika: Gender Mainstreaming in der Lehrer/innenbildung. Widerspruch, kreative Irritation, Lernchance? Innsbruck 2008. 

Projekt Game (Gender Awareness in Media Education/Gender Aspekte in der Medienbildung): Handreichung Förderung von gendersensibler Medienbildung. Didaktische Materialien zum Einsatz in der europäischen Lehrerbildung, hrsg. vom Amt für Lehrerbildung, Neu-Isenburg 2009. Als pdf-Datei.

Seemann, Malwine/Kuhnhenne, Michaela (Hg.): Gender Mainstreaming und Schule. Anstöße für Theorie und Praxis der Geschlechterverhältnisse. Oldenburg 2009. Inhaltsverzeichnis hier.

Weber, Martina: Heterogenität im Schulalltag. Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher Unterschiede, Opladen 2003.

Westphal, Manuela/Schulze, Nora: Gender lernen? Genderkompetenzen für Schülerinnen und Schüler, Opladen 2012.

Willems, Katharina/Faulstich-Wieland, Hannelore/Weber, Martina: Doing Gender im heutigen Schulalltag, Weinheim, München 2004.

Geschlechterperspektiven in den MINT-Fächern

Degendering Science - ein Projekt zur Erweiterung des Wissenschaftsverständnisses und Curriculums der Naturwissenschaften

Ebeling, Smilla/Schmitz, Sigrid (Hg.): Geschlechterforschung und Naturwissenschaften. Einführung in ein komplexes Wechselspiel, Wiesbaden 2006.

Faulstich-Wieland, Hannelore: Genus – geschlechtergerechter naturwissenschaftlicher Unterricht in der Sekundarstufe I, Bad Heilbrunn 2008.

Götschel, Helene (Hg.):  Naturwissenschaften und Gender in der Hochschule. Aktuelle Forschung und erfolgreiche Umsetzung in der Lehre, Mössingen-Talheim 2009.

Götschel, Helene (Hg.): Perspektivenwechsel. Frauen- und Geschlechterforschung zu Mathematik und Naturwissenschaften, Mössingen-Talheim 2001.

Jahnke-Klein, Sylvia: Sinnstiftender Mathematikunterricht für Mädchen und Jungen, Baltmannsweiler 2001.

Komoss, Regine/Viereck, Axel (Hg.): Brauchen Frauen eine andere Mathematik? Frankfurt a. M. 2003.

Koreuber, Mechthild (Hg.): Geschlechterforschung in Mathematik und Informatik. Eine (inter)disziplinäre Herausforderung, Baden-Baden 2010.

Leicht-Scholten, Carmen (Hg.): Gender and Science. Perspektiven in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Bielefeld 2007.

Lucht, Petra/Paulitz, Tanja (Hg.): Recodierungen des Wissens. Stand und Perspektiven der Geschlechterforschung in Naturwissenschaften und Technik, Frankfurt a. M. 2008.

Martignon, Laura (Hg.): Mathematik und Gender, Hildesheim/Berlin 2008.

Münst, Agnes Senganata: Wissensvermittlung und Geschlechterkonstruktionen in der Hochschule. Ein ethnographischer Blick auf natur- und ingenieurwissenschaftliche Studienfächer. Blickpunkt Hochschuldidaktik, Weinheim 2002.

Schwarze, Barbara /David, Michaela /Belker, Bettina Charlotte (Hg.): Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik, Bielefeld 2008.

Steinbach, Jörg/Jansen-Schulz, Bettina (Hg.): Gender im Experiment – Gender in Experience. Ein Best-Practise Handbuch zur Integration von Genderaspekten in naturwissenschaftliche und technische Lehre, Berlin 2009.

Stiftinger, Anna: Gender in der IKT-Weiterbildung - Handbuch zur Qualitätssicherung unter Gender-Aspekten, im Auftrag des Büros für Frauenfragen und Chancengleichheit des Landes Salzburg, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur, des Frauenreferats der Vorarlberger Landesregierung und der Frauenabteilung der Stadt Wien, Wien 2005. Zum Download

Projektkoordinatorin und Ansprechpartnerin

Rückfragen an die Projektleiterin
Dr. Silvia Lange, Gleichstellungsbeauftragte

 

Kontakt

Gleichstellungsbüro

Verwaltung/Sekretariat
Raum I002


Martina Melke-Harmgardt

Telefon +49 (0) 5121 883-92150
melkeharmgardt(at)uni-hildesheim.de
 

Sabine Albrecht

Telefon +49 (0) 5121 883-92166
albrechts@uni-hildesheim.de

 

Postanschrift:

Stiftung Universität Hildesheim
Universitätsplatz 1
D-31141 Hildesheim
gleichstellungsbuero(at)uni-hildesheim.de