wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Projekte
 

Projekte des Gleichstellungsbüros

Das Gleichstellungsbüro fördert die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen durch eine Reihe von Projekten.  Ziele sind die Universität für Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter familiengerechter zu gestalten (audit), Studentinnen und Absolventinnen mit und ohne Migrationshintergrund in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen (ProKarriere Mentoring), die Genderforschung zu fördern (Graduiertenkolleg „ Gender und Bildung“) und Genderperspektiven in die Lehre zu integrieren (Gender in die Lehre). Darüber hinaus werden im Projekt „Männer und Grundschullehramt“ traditionelle Männlichkeits- und Weiblichkeitskonstruktionen in Frage gestellt, um mehr junge Männer zum Studium Lehramt an Grundschulen zu motivieren.

 

Finanziert werden die Projekte überwiegend aus frei werdenden Mitteln aus dem Professorinnenprogramm und Zuschüssen des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

Nach oben

 
 

Kontakt

Gleichstellungsbüro
Raum I 002 - I 003
Telefon +49 (0) 5121 883-92150
Telefax +49 (0) 5121 883-92151
gleichstellungsbuero@uni-hildesheim.de

Neue Postanschrift:
Universität Hildesheim
Universitätsplatz 1
D-31141 Hildesheim

 
 
Letzte Änderung: 17.11.2014