What do we do?

Alles nur Party?

Welcome Back Party? (SOP)-ktoberfest? Oder heißer Glühweinausschank? Auch wenn ihr uns meistens auf Feiern entdeckt, deren Planung und Durchfühurng natürlich ein großer Bestandteil unserer Arbeit ist, ist das längst nicht alles was wir so tun. Am Institut und im Studium sind wir eure Studienvertretung, die leisen Akteure im Hintergrund, die euch versuchen mit Rat und Tat beiseite zu stehen und mit euch die schönen und nicht so schönen Dinge in eurem Studium zu besprechen. Dabei diskutieren und beraten wir uns stetig mit unserem Insitut, als auch mit anderen Fachbereichen der Universität. Doch wie läuft das ganze eigentlich ab?

Die Inko (Instituskonferenz)

Die Inko findet alle 4 Wochen, meist mittwochs von 12-14 Uhr statt. Hier nehmen alle Mitgliedern unseres Instituts (Professor_innen, Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeitende, Sekretärin) sowie zwei Fachschaftsvertreter_innen teil. Die Moderation der Sitzung erfolgt durch den/die Institutsleiter_in. Wir diskutieren über Themen, wie beispielsweise die Lehrplanung, neue Institutsmitglieder, Stellenausschreibungen, Besetzungsverfahren und Veranstaltungstermine. So könne wir beispielsweise bei der Lehrplanung Anregungen geben. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass genügend Veranstaltungen geplant werden (auch wenn das nicht immer so einfach ist!) Wenn wir einen wichtigen Punkt haben, der mehr Zeit in Anspruch nimmt, können wir diesen im Vorfeld bei der Sekretärin anmelden, ansonsten gibt es am Ende jeder Inko eine „Mitteilungsrunde“ und eine „Sonstigesrunde“.
Das Highlight? Die Inko ist für JEDEN geöffnet und kann jederzeit auch von euch besucht werden! Also, sehen wir uns das nächste mal?

Die Stuko (Studierendenkommission)

Die Sitzung der Stuko findet ca. alle 4 Wochen statt. Es nehmen gewählte Lehrende und Studierende aus Fachbereich 1 teil, die in Entschidungsfragen eine gleiche Stimmgewichtung besitzen. Während der Sitzung wird meist über Studien- und Zulassungsordnungen diskutiert und abgestimmt, aber auch die Verwaltung und Vergabe der Studienqualitätsmitteln gehöhrt zum Themenbereich. Anregungen bezüglich Veränderungen an der Uni werden ebenfalls diskutiert und erarbeitet. Die Stuko ist leider nicht für jedermann zugänglich. Du hast trotzdem Lust mal dabei zu sein? Dann komm zur Fachschaft und lass dich als Stuko-Beauftragter aufstellen!

See you! Eure Fachschaft SOP

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar