Vorlesungsfreie Zeit

Wir wünschen euch wunderschöne Semesterferien und freuen und euch im April wieder begrüßen zu können 🙂

 

BOSS IM KOPF

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 05.02.2018, von 18 bis 19.30 Uhr, im H1

Für alle Pädagog*innen, Psycholog*innen und Menschen, die sich für geistige Gesundheit und Ausgeglichenheit interessieren:

Mit dem Inneren Team Demokratie wagen –

Mal angenommen, du bist Chef*in in deines inneren Unternehmens: Zum Beispiel mit der Abteilung für Versorgung, für Produktion von Prüfungswissen, für Außenkontakte, für Moral, für Visionen usw.
Was wärst du für ein/e Chef*in? Autoritär oder eher ängstlich, weil die Abteilungen sich immer wieder selbständig machen? Wie bekommst du deine Abteilungen wieder unter Kontrolle? Wie arbeitest du im Einklang mit allen zusammen?

Friedemann Schultz von Thun hat mit dem Konzept des inneren Teams auch den humanistischen Anspruch formuliert.
In der modernen hypnosystemischen Pädagogik wird die Idee der Allparteilichkeit entfaltet, nach der das Bewusstsein eine Art Bundespräsident*in des Inneren ist.

Im Vortrag wird Gerhard Tiemeyer diese humanistische Sichtweise erläutern und einige anschauliche Beispiele für die pädagogische Praxis vorstellen.

Die Fachschaft Erziehungswissenschaft freut sich auf ALLE, die interessiert sind 🙂

BA / MA … und dann?

Liebe Studierende der Erziehungswissenschaft,

viele von euch fragen sich bestimmt:
„Was kann ich mit meinem Studium der Erziehungswissenschaft anfangen?“
„Wie könnte meine berufliche Zukunft nach dem Studium aussehen?“
„Ist mein Studium für das Berufsleben anerkannt?“

Für all diejenigen, die diese Fragen und noch weitere Unklarheiten rund um das Berufsleben beschäftigen, haben wir am Mittwoch, den 31.01.2018 in Raum N006 um 16:15 Uhr eine Informationsveranstaltung organisiert.

Wir haben ehemalige Studierende gewinnen können, die über ihre persönliche berufliche Situation (Bereiche: Leitungsposition DGB Jugendtreff Bothfeld und freiberufliche Projektarbeit, wissenschaftliche Mitarbeit im Kompetenzzentrum Frühe Kindheit Niedersachsen und Lehrende an einer Berufsfachschule) und ihren Werdegang dorthin berichten sowie für Fragen eurerseits bereit stehen.

Hinzu könnt ihr euch auf weitere Themen freuen:
-„Was wird aus Studierenden der Allg. Erziehungswissenschaft?“
-„Gibt es eine Anerkennungsproblematik?“
-„Was wir können. Aus der Sicht von Studierenden“
-„Was wir bereits für Berufswünsche haben. Aus der Sicht von Studierenden“

Abschließend wird es eine offene Gesprächsrunde geben, in der eure Fragen willkommen sind und versucht werden zu beantworten.

Wir hoffen, dass die Informationen euch weiterhelfen können und wir freuen uns darauf mit euch ins Gespräch zu kommen.

HINWEIS:
Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende im Bachelor sowie im Master der Allgemeinen Erziehungswissenschaft.
Wir freuen uns auf euch!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! …

…das wünschen wir euch und hoffen ihr hattet eine tolle, erholsame Zeit mit euren Lieben.

Nachdem wir uns, über die Feiertage, dick und rund gegessen haben, geht nächste Woche die Uni wieder los. Wir freuen uns auf das restliche Semester mit euch!

Wir treffen uns am 18.01.2018 wieder.  12-14 Uhr in unserem FS-Raum 🙂

Weihnachtsfeier

Wir laden euch herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein!

Los geht es am 14.12.2017 ab 18.00 Uhr im Bistro des Bühler Campus. Wir stellen Glühwein, Kekse und leckere selbst gebackene Waffeln 🙂
Alles, was ihr noch mitbringen müsst sind eure eigene Tasse (!), gute Laune und falls ihr den Glühwein gerne mit Schuss trinkt, auch den Schuss.

Wir haben uns auch eine kleine Aktion ausgedacht, sodass einige von euch schon vor Heiligabend die ersten Geschenke in Empfang nehmen können 🙂

Wir freuen uns auf euch!!!

FS-Treffen

Das neue Semester hat begonnen und jetzt treffen wir uns auch wieder regelmäßig !

Wir starten am kommenden Donnerstag, den 14.12.2017 und treffen uns dann alle zwei Wochen – immer von 12-14 Uhr in unserem Raum in der Ecke vor dem H2 🙂 Wir freuen uns über jeden, der Lust hat das Unileben aktiv mitzugestalten!!

Eine tolle erste Woche …

Wir dürfen unsere neuen Student*innen im Studiengang Erziehungswissenschaft begrüßen!

Am Montag Mittag ging es los. Ingo der Flamingo und die Fachschaft Erziehungswissenschaft begrüßten die Neuankömmlinge.

Nach vielen vielen Informationen kam am Abend auch der Spaß nicht zu kurz!

Bei Spiel und Spaß lernten sich alle besser kennen.

Wir wünschen allen Erstsemestern einen guten Start ins erste Semester!

 

Vortrag von Paul Mecheril

Zudem können wir erfreut erkünden, dass die AG-Antidiskriminierung kurzfristig Paul Mecheril, einen der führenden Migrationsforscher Deutschlands, für einen Vortrag an der Universität Hildesheim gewinnen konnten.
Am 19.10.2017 wird es einen Vortrag mit dem Titel: „race, class, gender… Anfragen an die Universität als Raum epistemischer Hegemonie“ mit einer daran anschließenden Diskussion geben.
In Kooperation mit dem Zentrum für Bildungsintegration, dem Gleichstellungsbüro und der PoC-Hochschulgruppe Hildesheim lädt Sie die AG-Antidiskriminierung herzlich dazu ein, hieran teilzunehmen und mehr über dieses (hochschul-)relevante Thema zu erfahren.

Ort: H3 (Gebäude E, Hauptcampus)
Zeit: 19.10.2017, 13.00-15.00 Uhr

Paul Mecheril ist seit Oktober 2011 am Institut für Pädagogik an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg tätig und ist dort Direktor des Center for Migration, Education and Cultural Studies. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Migrationspädagogik, Herrschafts- und Rassismustheorien sowie Heterogenitäts- und Differenzdiskurse.

Ein spannender Vortrag!

Wir und die AG-Antidiskriminierung freuen uns darauf, euch zu sehen!!

Welcome Back Party

Auch in diesem Semester gibt es wieder eine Party von uns. Kommt vorbei und feiert mit uns! Wir freuen uns auf euch!!

Vorlesungsfreie Zeit…

wir verabschieden uns in die Klausurenphase und in die Vorlesungsfreie Zeit. Wir lassen uns aber trotzdem nicht lumpen und planen eine Bomben-Erstiwoche für unsere kommenden Erstis 😉

Wir wünschen euch eine erholsame Zeit, nicht zu viele Hausarbeiten und viel Sonne 🙂

Bis bald!