Stipendienbegleitprogramm 2022

Das Stipendienbegleitprogramm soll den Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie den Fördernden des Deutschlandstipendiums die Möglichkeit haben, sich bei Veranstaltungen persönlich kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen, um sich über ihre Vorstellungen und Erfahrungen auszutauschen. Neben der jährlichen Stipendienfeier setzt sich das Begleitprogramm aus verschiedenen Veranstaltungen wie Workshops, Betriebsbesichtigungen, o.ä. zusammen.

Neu ist seit letztem Jahr, dass auch aus dem Kreise der Stipendiat:innen selbst Workshops für Mitstipendiat:innen und Fördernde angeboten werden. 

Diese Seite dient zum Überblick und wird fortlaufend aktualisiert.

Stipendientreffen auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg

16. oder 17. Mai 2022 (der genaue Termin wird zeitnah festgelegt)

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten treffen sich gemeinsam mit den Fördernden zu einem entspannten Beisammensein auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg. Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze.


Ausbildungsseminar zur Gruppenleitung internationaler Workcamps

25. bis 28. Mai 2022

Alfeld

Durch eine Kooperation mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) besteht für Stipendiat:innen des Förderjahrgangs 2022/23 die exklusive Möglichkeit sich vom 23. bis 28 Mai in Alfeld zu Gruppenleiter:innen für internationale Workcamps ausbilden zu lassen. Die Teilnahmegebühr sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vom Stipendienbüro und den ijgd übernommen.
 
Es sind noch wenige Plätze vorhanden. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Mail an stipendien@uni-hildesheim.de
Wir lassen Ihnen dann umgehend die weiteren Informationen zur Anmeldung zukommen.
 
Der Besuch des Seminars berechtigt Sie zum Erwerb der JuLeiCa (Jugendgruppenleiter:innencard), mit der Sie bundesweit Jugendgruppen leiten dürfen. Zusätzlich wird nur ein Erste-Hilfe-Kurs benötigt, der im Ausbildungsseminar nicht inbegriffen ist. Dieser sollte entweder vor max. drei Jahren besucht worden sein, oder kann alternativ auch nach dem Ausbildungsseminar noch besucht werden. Die JuLeiCa kann nach abgeschlossener Ausbildung online beantragt werden.

Wir danken herzlich den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten für diese tolle Kooperation.


Stipendienworkshop - Interkulturelle Kommunikation

24. Juni 2022 - 16 bis 18 Uhr

Die Deutschlandstipendiatin Franziska Marie Kamp wird in ihrem Workshop mit den teilnehmenden Stipendiat:innen und Fördernden die Interkulturelle Kommunikation behandeln.

Nähere Infos zu Termin und Inhalten folgen in Kürze.


Stipendienworkshop - Diskriminierungsfreie Sprache

7. Juli 2022 - 16 bis 18 Uhr

Die Deutschlandstipendiatin Thora Schwarze wird in einem Workshop Stipendiat:innen und Fördernden das Thema der Diskriminierungsfreien Sprache näherbringen.

Nähere Infos zu den Inhalten folgen in Kürze.


Stipendienworkshop - Einführung in die Kunst des Untertitelns

8. Juli 2022 - 9 bis 13 Uhr

Die Deutschlandstipendiatin Franziska Marie Kamp wird in einem Workshop für Stipendiat:innen und Fördernde Einblicke in die Kunst des Untertitelns geben.

Nähere Infos zu Termin und Inhalten folgen in Kürze.


Dank an unseren Sponsor

Das Stipendienbegleitprogramm 2022 ist möglich Dank unseres Sponsors lohnabrechnung-software.com - einem Unternehmen der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Unterstützung.