Fundraising an der Stiftung Universität Hildesheim

2003 war ein entscheidendes Jahr in der noch jungen Geschichte der Universität Hildesheim. Sie wurde auf eigenen Wunsch gemeinsam mit den Universitäten Göttingen und Lüneburg sowie der Tierärztlichen Hochschule Hannover und der Fachhochschule Osnabrück durch das Land Niedersachsen in die Trägerschaft einer öffentlich-rechtlichen Stiftung überführt.

Als junge Stiftungsuniversität setzen wir uns deshalb intensiv für eine enge Verbindung mit der Bürgergesellschaft, für eine starke lokale und regionale Vernetzung und für eine aktive Kooperation mit der Wirtschaft ein. Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr über die vielen Möglichkeiten erfahren möchten, uns auf dem Weg zu unterstützen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Fundraising Manager in Verbindung. 

Aktuelles

12.07.2019
Ohne Leidenschaft geht gar nichts - Verabschiedung Prof. Wolfgang Schneider

Professor Wolfgang Schneider, Gründungsdirektor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim und seit 1997 Deutschlands erster und bisher einziger ordentlicher Universitätsprofessor für Kulturpolitik, hat die kulturpolitische Forschung in der Bundesrepublik geprägt. Nun wurde der Wissenschaftler feierlich verabschiedet. Zur Verabschiedung sprachen auf dem Kulturcampus Forschungskolleginnen und Forschungskollegen unter anderem aus Beirut, Sōka, und Maiduguri. [Zum Artikel]

01.07.2019
Herausragende akademische Leistungen - Torben Windler, Candy Walter und Carolin Funke

Die Universitätsgesellschaft Hildesheim verleiht drei Preise für herausragende akademische Leistungen. Geehrt werden der Informatiker Torben Windler, die Kulturwissenschaftlerin Carolin Funke und der Mathematiker Candy Walter für ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit und Promotion. Die Förderpreise sind mit jeweils 500 Euro dotiert. Besonders imponiert haben der Jury dieses Jahr die Praxisnähe und Alltagstauglichkeit der Forschungen und ihrer Ergebnisse. [Zum Artikel]

23.06.2019
Magische Mittsommernacht - 3300 Bürger wandeln über das Domänengelände

Über 3300 Bürgerinnen und Bürger erlebten ein vielfältiges Kulturprogramm beim großen Kultur- und Sommerfest. 200 Künstlerinnen und Künstler begeisterten auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg während der Mittsommernacht der Universität Hildesheim mit Musik, Tanz, Theater und Lesungen. Der Präsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich lud zu diesem Anlass auch zum alljährlichen Stifterempfang.  Ein Highlight war in diesem Jahr auch wieder das vielfältige Familienprogramm. [Zum Artikel]

12.06.2019
Uni-Mittsommernacht mit Familienprogramm, Theater, Live-Musik und Poetry Slam

Die Universität Hildesheim lädt am Samstag, 22. Juni 2019, zur Uni-Mittsommernacht auf den Kulturcampus Domäne Marienburg ein. Im magischen Ambiente der mittelalterlichen Burganlage bietet die Uni ein Programm aus Erlebnispädagogik, Spiel und Spaß, Livemusik, Theaterdarbietungen, Tanzshows und Lesungen. Um 17:00 Uhr startet das Familienprogramm mit Kletterfelsen, Spielwiese, Lagerfeuer und Stockbrot, einem Streichorchester und vielem mehr. [Zum Artikel]

08.06.2019
Friedens- und Konfliktforschung über Kunst und Kultur

Wissenschaftler*innen aus Maiduguri in Nigeria und Cape Coast in Ghana befassen sich im Rahmen einer vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Graduiertenschule mit der Frage, wie mit Kunst und Kultur in und nach Konflikten Gemeinschaften aufgebaut werden können. Seit Anfang Mai bis Ende Juli 2019 sind die 10 Wissenschaftler*innen aus Nigeria und Ghana zum Forschungsaufenthalt am Center for World Music in Hildesheim. [Zum Artikel]

29.05.2019
Am Puls der Zeit: 20 Jahre Kreatives Schreiben

Stifterbrief Oktober 2018

Stifterbrief September 2017

Kontakt

Markus F. Langer
Leiter Friend- & Fundraising
Tel.: +49 (0)5121 - 883 90130
Mobil: +49 (0)151 - 12215698 
Fax: +49 (0)5121 - 883 90131

E-Mail: markus.langer@uni-hildesheim.de

Anschrift

Stiftung Universität Hildesheim

Friend- & Fundraising

Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim