2017

20 Jahre Uni-Mittsommernacht - It's time to celebrate! ​

Am 17. Juni 2017 konnte die Universität Hildesheim bereits auf eine lange Tradition ihres Sommerfestes zurückblicken – seit 20 Jahren ist die Domäne Marienburg nicht nur reines Campusgelände, sondern wird einmal im Jahr zum Ort der Begegnung zwischen Studierenden, Lehrenden und den Bürger_innen der Stadt Hildesheim. 1997 wurde die Veranstaltung zunächst als "Sommerball" aus der Taufe gehoben, zwischen 1999 und 2007 unter verschiedenen Namen wie "Sommernacht", "Uni-Sommernacht" oder auch "Sommerfest" gefeiert bis im Jahr 2008 daraus endgültig die "Mittsommernacht" wurde. Im Laufe dieser Zeit hat sich das Fest über seinen universitären Kern hinaus entwickelt, ist zu einem Event mit und für Hildesheim und einem festen Veranstaltungstermin für viele Menschen in der Region geworden. ​

2017 wurde deshalb das 20-jährige Jubiläum mit Glanz und Glamour gebührend gefeiert: It's time to celebrate! Eine Nacht, um die Mittsommernacht selbst zu zelebrieren – mit rotem Teppich, Blitzlichtgewitter, Federboas und Tuxedos, Feuerwerk und Swingmusik. Bei Cocktails und Champagner wurde unter dem Sternenhimmel angestoßen und in eine Nacht voller Musik, Theater, Literatur, Medien und Kunst eingetaucht. Dazu gab es an verschiedensten Orten die Geschichte der Veranstaltung zu entdecken und die größten musikalischen Highlights der letzten zwanzig Jahre. Darunter auch die Band, die bereits das erste Sommerfest der Universität Hildesheim begleitet hat!

Präsentiert von

Partner & Sponsoren