Neuigkeiten


Netzwerken bei Süßkartoffelburger und Boogie-Woogie

 

Die Stipendiat*innen und Fördernden des Förderjahres 2023/24 trafen dieses Jahr am Mittwochabend, den 05. Juni im Atelier Licht.n.Stein im Ratskeller zusammen. Sektempfang und Namensschildchen, danach Plausch und Gruppenfoto auf dem historischen Marktplatz. Es folgte eine kurze Ansprache im Inneren des Gewölbes. Eingetreten wurde durch den nigelnagelneuen goldenen Vorhang, der sich passend in den Gewölbebogen schmiegte.

[weiter lesen]


05. Juni 2024, 18:30 Uhr in der Licht.n.Stein Lounge am Markt

Netzwerktreffen 2024

Bereits zum dritten Mal in Folge findet in diesem Jahr das Netzwerktreffen des Minerva-Kollegs mit Fördernden und Geförderten, sowie weiteren Vertretenden aus der Universität und dem Stadtgeschehen statt. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit zum informellen Austausch, der Kontaktpflege - insbesondere zwischen Fördernden und Geförderten - und der Erweiterung des eigenen Netzwerks.

[mehr erfahren]


28. Mai 2024, 18 Uhr in der Aula im Hohen Haus (KC.50.3.02) am Kulturcampus der Universität Hildesheim

Diskussionsveranstaltung "Die Genschere - Fluch oder Segen?" (Minerva-Kolleg)

Eine Diskussionsveranstaltung von Prof. Dr. Alexander Merkl.

Prof. Dr. Alexander Merkl ist Professor für theologische Ethik an der Universität Hildesheim. Zu seinem Forschungsschwerpunkt gehört unter anderem die Medizinethik. Im Rahmen dieser Vortrags- und Diskussionsveranstaltung bringt er uns dieses Thema näher, indem wir gemeinsam die sogenannte Genschere aus einer ethischen Perspektive betrachten.


 

Rückblick auf unsere Stipendienvergabefeier im November 2023

Am 07. November 2023 hieß es erneut: „Herzlichen Glückwunsch zum Stipendium!“

In festlicher Stimmung erhielten Stipendiat*innen und Fördernde für das Förderjahr 2023/24 im Audimax ihre Urkunden. Insgesamt 25 Studierenden kam das Lore-Auerbach-Stipendium zuteil, welches universitäres Engagement auszeichnet. 116 Studierende konnten sich über Deutschlandstipendien freuen. Weitere 97 Landesstipendien mit je 500 € wurden nach der Stipendienfeier vergeben, weshalb die betreffenden Studierenden noch nicht Teil der Feierlichkeiten sein konnten. Fotografisch wurde der Abend im Audimax von Ann-Sophie Malessa begleitet.

[weiter lesen]


Februar 2024

Herzlichen Glückwunsch, Herr Kuhlmann!

Edmund Kuhlmann, Gründer der E.W. Kuhlmann-Stiftung und treuer Förderer der Universität Hildesheim, wurde in den letzten Tagen 94 Jahre alt. Sein Geheimrezept für das hohe Alter ist, einer Arbeit nachzugehen, die einen mit Freude erfüllt, und sie als Lebenselixier zu verstehen, denn Freude ist lebensfördernd. „Wer rastet, der rostet. Wer rostet, stirbt bald.“ Gerastet hat Herr Kuhlmann nie, wie sein ereignisreicher Lebenslauf bezeugt.

1930 in Wilhelmshaven geboren verbrachte er seine Schulzeit in Hamburg. Einen regulären Schulabschluss machte er nicht, da der Krieg und die Zerbombung seiner Schule dazwischenkamen. Erst neben seiner Tätigkeit als Justizbeamter besuchte er parallel die Abendoberschule, um sein Abitur nachzumachen. Es folgte ein Volkswirtschaftsstudium mit Diplomabschluss.

[weiter lesen]


Januar 2024

Calix - Die Lehrberater

Seit 2017 unterstützt die Calix GmbH das Deutschlandstipendium für Studierende, in dem Gedanken, etwas wiedergeben zu wollen. Auch bei der Uni-Mittsommernacht und dem Campus-Fest trat sie als Spenderin auf.

Doch wer ist Calix?

„Calix – wir sind für dich da“, lächelt Swen Kasten, Mitgründer und einer von drei Inhabern der Calix GmbH, die seit über 20 Jahren in Hildesheim als unabhängige Finanz- und Versicherungsmaklerin fungiert.

[weiter lesen]


19. Dezember 2023

Neu an Board!

Interview mit Sven Ripken
und Daniel Weiterer

Die MLP Finanzberatung SE ist seit dem Förderjahr 2023/24 neu als Fördernde mit dabei. Sie ermöglichte mit ihrem Beitrag ein Deutschlandstipendium. Doch was genau macht die MLP Finanzberatung SE? Wir haben nachgefragt!

[weiter lesen]


06.12.2023

Herzliche Einladung
zur Weihnachtsvorlesung an der Universität Hildesheim

Auch im Jahr 2023 läutet die Stiftung Universität Hildesheim die Adventszeit wieder mit ihrer beliebten Weihnachtsvorlesung ein. Am 6. Dezember 2023 um 18:00 Uhr wird Prof. Dr. Alexander Merkl, Professor am Institut für Katholische Theologie, einen wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig stimmungsvollen Vortrag für alle Interessierten halten. Die Veranstaltung findet im Hörsaal 2 am Hauptcampus der Universität Hildesheim statt. Die Begrüßung erfolgt traditionell durch Herrn Prof. Dr. Martin Schreiner, Beauftragter für Stiftungsangelegenheiten der Universität Hildesheim. Die Veranstaltung wird begleitet durch ein Quintett des Universitätsblasorchesters.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 


14. November 2023

9. Science Slam

Humorvoll, kurz und anschaulich: So präsentieren die vier Professor*innen ihr Forschungsthema beim Science Slam. In Kurzvorträgen versuchen sie das Publikum auf ihre Seite zu ziehen – denn die Zuschauenden entscheiden darüber, wer das Wissenschaftsduell am Dienstag, 14. November, ab 18 Uhr im Audimax der Universität Hildesheim gewinnt.

[mehr erfahren]


Oktober 2023

Stifterbrief der Universität Hildesheim

Bildung stiften!
#digital: KI und Vernetzung

Der Stifterbrief bringt es auf einen Blick: aktuelle Entwicklungen an der Stiftung Universität Hildesheim sowie Engagement-Möglichkeiten im Bereich der Stiftungs- und Förderarbeit.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre. Rückmeldungen und Rückfragen richten Sie gerne an uns. Sie lesen den Stifterbrief hier bequem online. Gern senden wir Ihnen auch eine Printausgabe zu. Dafür übermitteln Sie mir bitte Ihre Adressdaten.

[mehr erfahren]


Der Sozialfonds dankt!

Anlässlich der Trauerfeier für den Altpräsidenten Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich wurde um Spenden zugunsten des Sozialfonds der Universität gebeten. Der Spendenaufruf erbrachte insgesamt 8.500 Euro. Hierfür sei allen Spendenden im Namen der Studierenden der Universität Hildesheim herzlich gedankt!


Neu: Freundeskreis Uni Mittsommernacht

Spenden für eine weiterhin eintrittsfreie Uni Mittsommernacht gesucht!

Auch im Jahr 2023 ist die Uni Mittsommernacht für alle offen. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben. Möglich wurde dies durch die großzügige Förderung von Sponsorinnen und Sponsoren sowie kulturfördernden Einrichtungen.

Damit die Uni Mittsommernacht auch künftig eintrittsfrei bleibt, wird dies jedoch nicht reichen. Wir werden in 2024 auch auf Privatspenden angewiesen sein.

Wenn Sie es vermögen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich dem Freundeskreis Uni Mittsommernacht anschließen. So nennen wir künftig den Personenkreis, der mit jeweils wenigstens 100 Euro zugunsten der Uni Mittsommernacht spendet.

[mehr Informationen]


17. Juni 2023 

Uni Mittsommernacht 2023

Die diesjährige Uni Mittsommernacht findet unter dem Motto All together now! am 17.06. auf dem Kulturcampus der Universität Hildesheim, der wunderschönen Domäne Marienburg statt. Das Motto soll anregen zur Zusammenarbeit und zum Zusammenhalt und dazu, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

[mehr erfahren]


17. Juni 2023

Uni-Mittsommernacht – Alte und neue Sponsoren

Am 17. Juni 2023 startet wieder die Uni-Mittsommernacht. Auch in diesem Jahr wird diese frei von Eintrittsgeldern sein. Möglich machen dies viele Fördernde. Die Stiftung Universität Hildesheim freut sich zum einen darüber, dass langjährige Sponsoren wie die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine und die gbg Gemeinnützige Baugenossenschaft Hildesheim wieder dabei sind. Zum anderen gibt es auch Jahr für Jahr neue Sponsoren. In diesem Jahr begrüßen wir „mein-deal.com“ als neuen Sponsor. Vielen Dank auch an dieses Unternehmen. Weitere Fördernde sind herzlich willkommen. Zu allen Möglichkeiten des Engagements informiert und berät Sie gerne Markus F. Langer unter 05121 88390130 oder markus.langer(at)uni-hildesheim.de

 


Januar 2023

Stipendienfeier der Universität Hildesheim 2023

Mit der Stipendienfeier für das Studienjahr 2022/23 ehrte das Friend- und Fundraising der Universität Hildesheim die Stipendiatinnen und Stipendiaten aus drei Förderprogrammen für ihre besonderen Leistungen. Über 200 Gäste nahmen an der Veranstaltung im Audimax und via Liveübertragung teil, darunter die geförderten Studierenden, ihre Freundinnen und Freunde, Angehörige sowie Fördernde der Stipendien.

[ mehr erfahren ]


November 2022

Giving Tuesday


Liebe Freundinnen und Freunde unserer Universität, liebe Fördernde, liebe Alumni*ae!

Seit einigen Jahren greift immer zu Ende November eine große "Sparwelle" um sich. Der so genannte Black Friday naht. Für die einen ist es "Konsumterror", für die anderen ein lieb gewonnener Moment zum "Shoppen und Sparen". Und natürlich gibt es Menschen mit knappem Budget, die nun endlich die Gelegenheit sehen, dringend benötigte Dinge kostengünstig zu beschaffen. Insofern ist dieser Tag ambivalent.

Ich will dies nur zum Anlass nehmen, auf einen anderen Tag hinzuweisen, der am Dienstag, dem 29. November 2022, unmittelbar folgt: Der Giving Tuesday. Dies ist der weltweite Tag des Gebens, der Tag, an dem dazu aufgerufen wird, im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten zu spenden.

[ weiter lesen ]


September 2022

Der neue Stifterbrief ist da

Schon seit vielen Jahren besteht an der Universität Hildesheim der Sozialfonds, aus dessen Mitteln Studierenden punktuell in besonderen Notlagen finanzielle Unterstützung gewährt wird. Viele Studierende haben davon profitiert, konnten teilweise nur wegen des Sozialfonds ihr Studium fortsetzen und beenden. Der Sozialfonds ist zentrales Thema im neuen Stifterbrief. Darüber hinaus finden Sie im Stifterbrief 2022 aktuelle Informationen aus der Stiftung Universität Hildesheim, Termine und weitere Fördermöglichkeiten. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

[zum Stifterbrief]


August 2022

Aktueller Spendenaufruf: Chatten, Chillen, Conferieren - Neue Möbel für die Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek möchte einen zentralen und viel besuchten Bereich neugestalten und Möglichkeiten für Besprechungen (Chatten), entspannte Lektüre (Chillen) sowie Lesungen, Vorträge und Diskussionen (Conferieren) bieten.
Jetzt noch Pate für Conference-Stühle oder Chillout-Sessel werden:

[mehr erfahren]

 


Mai 2022

Stipendientreffen der Universität Hildesheim 2022

Das Stipendientreffen für das Studienjahr 2021/22 fand am 16.05.2022 statt und richtete sich gezielt an die Stipendiat*innen aus den drei Förderprogrammen DeutschlandstipendiumMinerva-Kolleg und Lore-Auerbach-Stipendium.

[mehr erfahren]

 


Mai 2022
 

9. Sitzung des Stiftungsnetzwerkes Bildung in Niedersachsen auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg

Am 5. Mai 2022 trafen sich die Teilhaberinnen und Teilhaber des Stiftungsnetzwerkes Bildung in Niedersachsen zur 9. Sitzung in Hildesheim auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg zu Gast bei der Stiftung Universität Hildesheim. In einem Workshop wurde über das Verständnis des „Engagement zivilgesellschaftlicher Organisationen in Prozessen, Projekten und langfristiger Verpflichtung – Vom Einstieg zum Ausstieg“ nachgedacht.

[mehr erfahren]

 



Anschrift

Stiftung Universität Hildesheim

Friend- & Fundraising
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Besucheranschrift:
Bahnhofsallee 15/15A
31134 Hildesheim

Kontakt

Markus F. Langer
Leiter Friend- & Fundraising
Tel.: +49 (0)5121 - 883 90130
Mobil: +49 (0)151 - 12215698 
Fax: +49 (0)5121 - 883 90131

E-Mail: markus.langer@uni-hildesheim.de

Ihr Ansprechpartner