Die Zentrale Studienberatung bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an, um interessierte Schüler_innen sowie Studierende, Gasthörende und Absolvent_innen der Universität bei der Studienwahl, im Studium und beim Übergang in den Beruf zu unterstützen. Nachfolgend finden Sie unser aktuelles Programm.

Um Risikogruppen zu schützen und die weitere Ausbreitung des COVID-19 Virus einzudämmen, finden bis auf Weiteres keine Präsenz-Veranstaltungen der Zentralen Studienberatung statt.

Juni 2021

[ONLINE] Kooperationsveranstaltung MoWesta (Moderationswerkstatt): Methoden der Präsentation und Moderation

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester

Die MoWesta (Moderationswerkstatt) der Universität Hildesheim bietet 2 Online-Veranstaltungen an:

  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Stress im Unialltag? – Lernmethoden und Lerntypen

Termine: 04./ 5. Juni 2021 (Kommunikation und Konfliktmanagement) & 11./ 12. Juni 2021 (Stress im Unialltag? – Lernmethoden und Lerntypen)
Veranstaltungsformate / Ort: Online-Workshop online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer_innen: MoWesta (Moderationswerkstatt)

Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link im LSF: Methoden der Präsentation und Moderation

[ONLINE] How to: Klausurvorbereitung im Studium | Dienstag, 08. Juni 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen im 1. und 2. Fachsemester, Bachelor

Die Vorbereitung auf Klausuren kann gerade im ersten Semester überfordern. Dieser Workshop soll Ihnen helfen, sich optimal auf die kommenden Klausuren vorzubereiten. Der Fokus dieses Workshops liegt dabei insbesondere auf dem Zeitmanagement, aber auch auf verschiedenen Motivationstechniken. Außerdem lernen Sie, mit weniger Zeit zur Klausurvorbereitung und mehreren Klausuren im selben Zeitraum umgehen zu können. Der Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit diesen Themen auseinander zu setzten.

Termin: Dienstag, 08. Juni 2021
Uhrzeit: 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: online via BBB
Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester, Bachelor
Trainer_in: Isabel Wittland, B.Sc. Psychologie
Kontakt: widw(at)uni-hildesheim.de (Willkommen in der Wissenschaft)

Geplante Inhalte

  • Zeitmanagement vor einer Klausur
  • Nutzung digitaler und analoger Mittel zur Zeitplanung und optimalen Zeitnutzung
  • Motivationstechniken für die Vorbereitungsphase
  • Gängige Probleme bei der Klausurvorbereitung und Lösungsmöglichkeiten

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Step by step! Sie lernen, die Klausurvorbereitung in verschiedene kleine Schritte zu unterteilen und so Ihrem Ziel immer näher zu kommen.
  • Egal ob analog oder digital: Sie lernen verschiedene Tools zum Zeitmanagement und zur Motivation optimal für sich zu nutzen!
  • Zu spät angefangen? Kein Problem. Wir sprechen über verschiedene Probleme, die Ihnen während der Klausurvorbereitung passieren können.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist unter diesem Link möglich: How to: Klausurvorbereitung im Studium

[ONLINE] Studieren an der Universität Hildesheim | 11. Juni 2021

Sie interessieren sich für ein Studium an der Universität Hildesheim? Sie haben noch Fragen zur Bewerbung und zum Studium? Dann nehmen Sie an unserem Online-Seminar teil. Hier erhalten Sie Informationen zu Bewerbungen, aktuelle Änderungen und Hinweise und erfahren mehr über das Studium an der Universität Hildesheim.

Zielgruppe: internationale Studieninteressierte
Termin: 11. Juni 2021
Uhrzeit: 11.00-12.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem). Rufen Sie zur Teilnahme bitte folgenden Link auf: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-pay-ux4
Anbieter: Anna Pulm, International Office

[ONLINE] Lektüre wissenschaftlicher Texte - Wie kann ich Literatur effektiv auswählen und verstehen? | 15. Juni 2021

Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester
Voraussetzungen: PC und kompatibles Headset mit Mikrofon. Zu lesende Texte (z.B. aus Seminaren/ Vorlesungen) oder die Möglichkeit unmittelbar etwas auszudrucken.

Wissenschaftliche Literatur zu lesen und zu verarbeiten, stellt die Grundlage für die Produktion eigener Texte (u. a. Hausarbeit, Essay, Exposé) dar. Der Fokus des Workshops liegt auf der Vermittlung von Arbeitstechniken, die sich der Rezeptionsseite des wissenschaftlichen Arbeitens annehmen. Theoretischer Input rund um Fragen zur Literaturrecherche und zu Lesestrategien steht – auf Grundlage eines gemeinsamen Erfahrungsaustausches – im Wechsel mit praktischen Übungen, die auch den Übergang ins Schreiben erleichtern.

Geplante Inhalte

  • Literaturrecherche/Materialbeschaffung
  • Lesestrategien/Lesetechniken
  • Wissenschaftlich Arbeiten: Vom Lesen zum Schreiben: (kreative) Übergänge gestalten

Termin: Dienstag, 15. Juni 2021
Uhrzeit: 16-18 Uhr
Ort: online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem
Trainer_in: Lese- und Schreibzentrum, Universität Hildesheim

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Effektives Finden und Suchen von geeigneter Literatur
  • Aneignen theoretischer Kenntnisse rund um das wissenschaftliche Lesen
  • Zielsicheres Lesen mithilfe verschiedener Lesestrategien
  • Erprobung und Nutzung (kreativer) Schreibübungen

Anmeldung: eine Anmeldung ist unter diesem Link möglich: Lektüre wissenschaftlicher Texte - Wie kann ich Literatur effektiv auswählen und verstehen?

[ONLINE] „Talk & Connect“ – Unterstützung für den digitalen Studienstart | 16. Juni 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen im 1. und 2. Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Die Teilnahme ist sowohl einmalig als auch mehrmals möglich, die Gruppengröße ist auf 15 Personen begrenzt.

Ein weiterer Termin folgt am 14. Juli 2021 (Thema: Lernen / Prüfungsangst).

Der Studienstart unter Corona-Bedingungen kann herausfordernd sein: Lehrveranstaltungen finden nur online statt, neue Leute kennenzulernen ist schwierig, sich alleine im Homeoffice zu organisieren gar nicht so einfach. Wie erleben Sie das Online-Semester? Welche Fragen beschäftigen Sie? Welche Chancen sehen Sie? Über diese Themen zu reden, sich mit Kommiliton_innen in derselben Situation auszutauschen, kann entlasten und neue Wege eröffnen. Genau das bietet Ihnen die offene Gruppenberatung der Zentrale Studienberatung. In informeller Atmosphäre wollen wir uns im digitalen Raum austauschen, einander zuhören und gemeinsam Lösungen entwickeln. Jeder der insgesamt vier Termine steht unter einem anderen Thema. Zu Beginn setzen wir einen kurzen thematischen Impuls und eröffnen dann den Raum für Austausch.

Termin: 16. Juni 2021 (Thema: Aufschieben)
Uhrzeit: 14.00-15.30 Uhr
Veranstaltungsformat: Gruppenberatung
Ort: online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem
Referent_innen: Sonja Weber (ZSB), Melanie Krüger (ZSB) und ein studentischer Beraterin der Anker-Peers  
Kontakt: widw(at)uni-hildesheim.de (Willkommen in der Wissenschaft)

Warum sollte ich an der offenen Gruppenberatung teilnehmen?

  • Sie können Ihre Fragen und Sorgen im Hinblick auf das Online-Semester besprechen und werden feststellen, dass Sie damit nicht alleine sind
  • Sie können Ihre Erfahrungen teilen und im Austausch mit Ihren Kommiliton_innen Ideen und Lösungen entwickeln
  • Sie können sich mit den Anforderungen eines Online-Semesters vertraut machen
  • Sie können Kontakte knüpfen und Kommilton_innen außerhalb von Seminarkontexten kennenlernen

Anmeldung: Eine Anmeldung ist unter folgenem Link möglich: www.uni-hildesheim.de/cldrei/anmeldung/ww.php

[ONLINE] Thema, Fragestellung, Zielsetzung - Auf dem Weg zur (ersten) Hausarbeit | 17. Juni 2021

Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester
Voraussetzungen: PC und kompatibles Headset mit Mikrofon.

Das Verfassen einer Hausarbeit ist ein umfangreicher Prozess, der insbesondere zu Beginn des Schreibens verschiedene Fragen aufwirft: Wie suche ich nach einem passenden Thema? Wie entwickele ich eine Fragestellung? Welche Zielsetzung verfolge ich, für wen schreibe ich und warum? Anliegen und Ziel des Workshops wird sein, sich dem Einstieg in die Textproduktion der (ersten) eigenen Hausarbeit zu widmen. Dabei werden praktische Übungen und ein experimentierender Umgang mit Methoden und Techniken, die das Schreibern befördern, im Mittelpunkt des Workshops stehen. 

Geplante Inhalte

  • Anforderungen und Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Den Beginn des Schreibens planen: Thema, Fragestellung, Zielsetzung
  • Kreative Schreibanlässe: Den Weg ins Schreiben finden

Termin: Donnerstag, 17.Juni 2021
Uhrzeit: 16.00-18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer_in: Lese- und Schreibzentrum, Universität Hildesheim

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Aneignen handlungsleitenden Wissens: Schreibprozesse einer Hausarbeit
  • Kennenlernen und Anwenden von Methoden, die beim Schreiben helfen
  • Meistern des Einstiegs in das wissenschaftliche Schreiben

Anmeldung: Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: www.uni-hildesheim.de/cldrei/anmeldung/ww.php

[ONLINE] Create your Career - Berufseinstiegswoche | 21. bis 26. Juni 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Der Career Service der Universität Hildesheim veranstaltet 2021 erneut eine Berufseinstiegswoche „Create your Career“ – rund um das Thema "Übergang Studium – Beruf". Was erwartet Sie? Unternehmensvorstellungen, individuelle Unterstützungsangebote und vielfältige Workshopangebote.

Termin: Montag, 21. bis Samstag, 26. Juni 2021
Veranstaltungsformate / Ort: Online-Workshops, -Vorträge und Beratung via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer_innen: verschiedene

Weitere Infos finden Sie auf den Seiten des Career Service unter folgendem Link: Create your Career - Berufseinstiegswoche

[ONLINE] Hi Studium, bye Schule | Freitag, 25. Juni 2021

Zielgruppe: Studieninteressierte
Hinweis: Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Laptop/Tablet/Smartphone/PC mit Internetzugang.
Technische Hinweise: Für die Nutzung von BigBlueButton ist keine Registrierung oder Installation des Programms erforderlich. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen per E-Mail einen Link zum virtuellen Veranstaltungsraum sowie eine Kurzanleitung zu.

Unsere studentischen Berater_innen, die sog. Anker-Peers, erklären online die wichtigsten Unterschiede zwischen Schule und Studium und berichten von ihren eigenen Erfahrungen an der Universität Hildesheim. Per Live-Chat beantworten sie Ihre Fragen rund ums Studium.  

Termin: Freitag, 25. Juni 2021
Uhrzeit: 16.00-17.00 Uhr
Veranstaltungsformat: Online-Seminar
Ort: online via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Veranstalter_innen: Anker-Peers, Zentrale Studienberatung

Anmeldung: Sie finden die Anmeldung unter folgendem Link "Hi Studium, bye Schule"

Juli 2021

[ONLINE] „Talk & Connect“ – Unterstützung für den digitalen Studienstart | 14. Juli 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen im 1. und 2. Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Die Teilnahme ist sowohl einmalig als auch mehrmals möglich, die Gruppengröße ist auf 15 Personen begrenzt.

Der Studienstart unter Corona-Bedingungen kann herausfordernd sein: Lehrveranstaltungen finden nur online statt, neue Leute kennenzulernen ist schwierig, sich alleine im Homeoffice zu organisieren gar nicht so einfach. Wie erleben Sie das Online-Semester? Welche Fragen beschäftigen Sie? Welche Chancen sehen Sie? Über diese Themen zu reden, sich mit Kommiliton_innen in derselben Situation auszutauschen, kann entlasten und neue Wege eröffnen. Genau das bietet Ihnen die offene Gruppenberatung der Zentrale Studienberatung. In informeller Atmosphäre wollen wir uns im digitalen Raum austauschen, einander zuhören und gemeinsam Lösungen entwickeln. Jeder der insgesamt vier Termine steht unter einem anderen Thema. Zu Beginn setzen wir einen kurzen thematischen Impuls und eröffnen dann den Raum für Austausch.

Termin: Mittwoch, 14. Juli (Thema: Lernen/Prüfungsangst)
Uhrzeit: 14.00-15.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online-Gruppenberatung
Referent_innen: Sonja Weber (ZSB), Melanie Krüger (ZSB) und eine studentische Beraterin der Anker-Peers  
Kontakt: widw(at)uni-hildesheim.de Willkommen in der Wissenschaft

Warum sollte ich an der offenen Gruppenberatung teilnehmen?

  • Sie können Ihre Fragen und Sorgen im Hinblick auf das Online-Semester besprechen und werden feststellen, dass Sie damit nicht alleine sind
  • Sie können Ihre Erfahrungen teilen und im Austausch mit Ihren Kommiliton_innen Ideen und Lösungen entwickeln
  • Sie können sich mit den Anforderungen eines Online-Semesters vertraut machen
  • Sie können Kontakte knüpfen und Kommilton_innen außerhalb von Seminarkontexten kennenlernen

Anmeldung: Eine Anmeldung ist unter diesem Link möglich: „Talk & Connect“ – Unterstützung für den digitalen Studienstart

August 2021

[ONLINE] Ach, das mache ich morgen | Montag, 02. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Bitte nur für einen Termin anmelden - 2 Gruppen mit identischem Inhalt!

Wie ist Ihre Motivation zum Lernen? Neigen Sie dazu, auch wichtige Dinge aufzuschieben? Fehlt Ihnen manchmal die Energie, der Anschub und die Richtung? In diesem Mini-Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstmotivation bewusst steuern können und welche Tricks es bei Motivationslöchern gibt.

Inhalte

  • Input „Motivation und Aufschieben“
  • Klärung der eigenen Grundmotive
  • Bewusstmachen der Ursachen für das Aufschiebeverhalten
  • Tipps für Motivationserhöhung und weniger Aufschiebeverhalten im Studium

Termine: Montag, 02 August 2021 oder Donnerstag, 16.September 2021
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerinnen: AUG: Arite Heuck-Richter, Leiterin ZSB, System. Coach / SEP: Sonja Weber, ZSB, System. Therapeutin u. Beraterin

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9077

[ONLINE] Zeit- und Selbstmanagement im digitalen Semester | Dienstag, 03. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Zeit im Griff! Als Student*in brauchen Sie keine "Zeiterfassungskarte“ zu führen, wie z. B. Beschäftigte in einem Betrieb. Damit haben Sie die Freiheit, Ihre Zeit selbst einzuteilen. Dies verführt manchmal dazu, Dinge, die Sie sich vorgenommen haben, doch nicht zu tun – zugunsten einer nicht-lernenden Tätigkeit. Man nennt dies "Aufschieberitis", eine auf lange Sicht sehr unbefriedigende Situation für Studierende. Insbesondere in Zeiten wo viele Seminare und Vorlesungen in Onlineform vermittelt werden, ist es noch wichtiger ein gut funktionierendes Zeit- und Selbstmanagement zu beherrschen. Zeitmanagement, so wie wir es verstehen, ist die Basis und das Zentrum für ein erfolgreiches Selbstmanagement. Unter Zeitmanagement verstehen wir hierbei eine gelungene Mischung aus technischer Arbeitsmethodik inklusive von hilfreichen Tipps und Tricks und philosophischem Sinnieren über die "Frage nach dem Wesentlichen“. Wir werden mit Ihnen zunächst mithilfe der SMART Methode versuchen Ihre eigenen Ziele zu formulieren. Dies ist eine wichtige Voraussetzung zur Stärkung Ihrer Motivation und einer gelungenen Organisation Ihres Studiums. Wir werden Ihnen Tipps und Methoden zur besseren Informationsaufnahme und zum Selbstmanagement an die Hand geben. Abrundend werden die klassischen Methoden des Zeitmanagements Ihnen helfen, Ihre Zeit möglichst sinn- und gewinnbringend für ihr Studium und für Ihr Privatleben einzusetzen. Ein wesentliches Ziel des Seminars ist es, dass Sie mehr Freizeit und Lebensqualität durch aktive Anwendung des Erlernten gewinnen.

Inhalte

  • Kennenlernen eines effektiven Zeit- und Selbstmanagements in Zeiten eines Onlinestudiums
  • Zeitbalancemodell
  • optimale Studienorganisation
  • Ziele SMART definieren
  • Rahmenbedingungen des Lernens
  • persönliche Biokurve
  • Erstellen von Zeitplänen
  • Methoden Tipps und Tools des Zeitmanagements

Termin: Dienstag, 03. August 2021
Uhrzeit: 10.00 s.t - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer:  Rainer Hariefeld

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9058

[ONLINE] Photoshop für Einsteiger_innen | Freitag, 06. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Begrenzte Anzahl Plätze.

Technische Hinweise: Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert. Maus und Stromversorgung sollten an den Rechner angeschlossen sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 ist dennoch möglich. Wer Photoshop CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden.)

In diesem Workshop werden grundlegende Kenntnisse für den Umgang mit digitalen Bildern erläutert. Der Fokus liegt auf jenen Photoshop-Werkzeugen, die das Basis-Handwerkszeug in der Bildbearbeitung darstellen. Diese werden Schritt für Schritt vorgestellt und selbstständig angewendet. Dabei lernen die Teilnehmer*innen u.a. Bildgröße-Manipulation, Transformationsmodus und leichte Retuschierfunktionen sowie die Unterscheidung von destruktivem und nicht-destruktivem Arbeiten in Photoshop kennen. Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen in Adobe Photoshop ohne Vorkenntnisse sowie an Anwender*innen, die ihre Vorkenntnisse auffrischen und erweitern wollen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt. Der Workshop findet als Online-Seminar auf BigBlueButton statt.

Ziele

  • Einführung in theoretische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
  • Programmaufbau, Grundfunktionen, Arbeitsweisen, Werkzeuge in Adobe Photoshop
  • angeleitetes und selbstständiges Arbeiten zum Zweck der Bildbearbeitung und -verbesserung, der Bildmanipulation und -komposition
  • Anlegen unterschiedlicher Formate (Maße, Zielmedium) sowie Varianten des Datei-Exports

Termin: Freitag, 06. August 2021
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jacqueline Moschkau

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9056

[ONLINE] Stress lass nach! Entspannter durch die Onlinezeit | Montag, 09. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Die Veranstaltung soll es den Teilnehmer/innen ermöglichen, individuelle Stressmuster zu identifizieren und sie selbstständig bearbeiten zu können. Ziel ist es, eine gesunde Selbstführungskompetenz in schwierigen Situationen und Lebensherausforderungen zu erlernen. Jede/r soll am Ende der Veranstaltung "Handwerkszeug" nutzen können, das alltagstauglich und leicht umzusetzen ist.
Dies soll in unterschiedlichen Gruppenübungen verdeutlicht werden.

Inhalte

  • Resilienz verstehen
  • Methodenvermittlung zur Stressregulierung
  • Zukünftig gesunden von ungesundem Stress differenzieren
  • Erweiterung der Handlungsspielräume

Termin: Montag, 09. August 2021
Uhrzeit: 09.00 s.t - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer:  Benjamin Lange

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9079

[ONLINE] Umgang mit Stimme und Sprache (Atem-, Stimm- und Sprechtraining) | Dienstag, 10. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Legen Sie sich bitte eine Decke (oder Gymnastikmatte) und bequeme Kleidung zurecht.

In diesem Workshop werden Sie dazu angeleitet, entspannter mit Ihrer eigenen Stimme umzugehen sowie die Wirkung Ihrer eigenen Stimme und Körpersprache bewusst zu nutzen und richtig einzusetzen. Jede/r Teilnehmer/in arbeitet intensiv und praktisch daran, seine verbale und nonverbale Ausdruckskompetenz zu steigern und erhält ein individuelles Feedback.
Inhalte des Workshops:  Vermittlung von Basiswissen der Sprechtechnik / Vorstellung eines möglichen Atem-, Stimm- und Sprechtrainings / Übungen zur Stützung und Kräftigung der Stimme / Untersuchung von Stimmführung, Artikulation, Sprachmelodik, Dynamik und  Stimm-Modulation / Übungen zum Sprechen über Distanz / Vermittlung von Grundsätzen der Vortragstechnik / Umgang mit Lampenfieber  / Sämtliche Inhalte werden praktisch erprobt und auch in Bezug auf Online Formate reflektiert.

Termin: Dienstag, 10. August 2021
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Udo Jolly

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9053

[ONLINE] Stimme, Präsenz & (SICH) Präsentieren | Mittwoch, 11. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Seminar arbeiten Sie an der eigenen Präsenz, erfahren am eigenen Leib die Bedeutung von ´Wahrhaftigkeit´ für einen überzeugenden Auftritt und lernen die Möglichkeiten von Stimme, Sprache und Körpersprache kennen.
Sie lernen ein Zehn-Punkte-Programm sowie Short Cut-Techniken zur Vorbereitung auf Gespräche und Präsentationen kennen und erhalten Tipps im Umgang mit Lampenfieber und Blackouts.
In praktischen Übungen in Breakout-Rooms erproben Sie, wie Sie Ihr Auftreten und Ihren persönlichen Stil optimieren können. Mit der Möglichkeit zu individuellem Feedback.

Ziele

  • Kenntnis der Basics eines Präsenztrainings
  • Fähigkeit zur Aktivierung des eigenen Ausdruckspotentials und zur Anwendung verschiedener Vorbereitungstechniken im Hinblick auf Ausdruckskompetenz
  • Umgang mit Lampenfieber und Blackouts

Termin: Mittwoch, 11. August 2021
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Udo Jolly

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9063

[ONLINE] NEU Kreative Layouts im Social Media-Marketing mit Adobe InDesign und Photoshop | Donnerstag, 12. August und Freitag, 13. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester, Einsteiger_innen in den Adobe Programmen ohne bzw. mit wenig Vorkenntnissen.
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Begrenzte Anzahl Plätze

Technische Hinweise: (Der Zugriff auf) Ein Instagram- und/oder Facebook-Profil sollte vorhanden sein. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Der Workshop findet als Online-Seminar auf BigBlueButton statt. Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert. Maus und Stromversorgung sollten an den Rechner angeschlossen sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 ist dennoch möglich. Wer Photoshop CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig.)

Social Media ist in den letzten Jahren nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Companys immer relevanter geworden. Egal ob für deine persönliche Selbstdarstellung oder fürs Firmenmarketing: Kreative Layouts sind das A und O, um sich von der Masse abzusetzen. Neben zahlreichen Apps dienen vor allem auch die Adobe-Programme der Herstellung von Instagram-Split-Grid-Layouts, Facebook-Bannern und Co. In diesem Grundlagen-Workshop sprechen wir über Theorie und Konzeptentwicklung im Social-Media-Marketing und setzen anschließend eigene Ideen um. Hierfür nutzen wir die Adobe-Programme Photoshop und InDesign. Der Aufbau von Photoshop sowie InDesign CC und ihre grundlegenden Funktionen werden vorgestellt. Die Theorie wird exemplarisch ein einem Kulturmarketing-Projekt umrissen. Ziel des Kurses ist es, Photoshop und InDesign kennen zu lernen und einen praktischen Einstieg in die Programme zu finden, um sie für die Anwendung im Online-Marketing nutzbar zu machen. Die Funktionsweise und Vielfalt der Programme wird im Arbeitsprozess erfahrbar. Die praktische Anwendung der vermittelten Tech-Skills bleibt den Teilnehmer*innen und ihrer Kreativität überlassen, weshalb jede*r Teilnehmer*in eine eigene Konzeptidee bzw. ein Übungsprojekt mitbringen sollte. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme sowie der praktischen Anwendung wird genügend Zeit eingeräumt.

Ziele

  • Einführung in theoretische Grundlagen des Social-Media-Marketings
  • Kennenlernen der Grundfunktionen und Werkzeuge von Adobe InDesign und Photoshop
  • Einüben ausgewählter Programmfunktionen und selbstständiges Arbeiten anhand von Digital-Marketing-Design
  • Umsetzung eines Social-Media-Marketing-Layouts

Termin: Donnerstag, 12. August 2021 bis Freitag, 13. August 2021
Uhrzeit: jeweils 10.00 s.t. - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jacqueline Moschkau

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9054

[ONLINE] Fit für die Steuerklärung! | Mittwoch, 18. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Muss ich für meine (Neben-)Tätigkeit Einkommensteuer bezahlen? Bin ich vielleicht sogar umsatzsteuerpflichtig? Darf ich zwei Minijobs nebeneinander haben? Wirkt sich mein Studium auf die Einkommensteuer aus? Das sind Fragen, die viele Studierende beschäftigen. Das Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen Rechte, Möglichkeiten und Pflichten im Zusammenhang mit Einkommensteuererklärungen von Studierenden, die neben ihrem Studium in einem Angestelltenverhältnis arbeiten.

Hinweis:

Studierende, die selbstständig tätig sind (oder sich mit der Idee tragen, sich künftig selbstständig zu machen), finden viele informative Veranstaltungen während der jährlich im November an der Universität stattfindenden 'Internationalen Gründerwoche' (GE-Week). Näheres immer ab Herbst unter: www.universität-hildesheim.de/geweek

Termin: Mittwoch, 18. August 2021
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Christian Schweineberg

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9061

[ONLINE] Kinder, Küche, Konferenzen - Online studieren mit Kind und Familienaufgaben | Donnerstag, 19. August und Freitag, 20. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Eine gemeinsame Veranstaltung von FüSK, dem "audit familiengerechte hochschule" und dem AStA-Referat "Familie"

Wie organisieren andere Mütter und Väter ihr Studium zu Hause? Wie kann ich Zeit für mich gewinnen und den Akku wieder aufladen? Und wie sieht eine gerechte Arbeitsteilung für mich/uns aus? Das zweiteilige Online-Seminar bietet Raum für solche Fragen. Wir erarbeiten gemeinsam Lösungswege, die durch hilfreiche Methoden des Stress- und Zeitmanagements ergänzt werden. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, sich mit anderen Studierenden mit Kind weiter auszutauschen und zu vernetzen. Dafür bleibt am Ende des 2. Kurstages der BBB-Räum länger geöffnet.

Teil I

  • Meine Stressoren - und die 3 Stellschrauben im Umgang mit ihnen
  • Zeit für mich: Freiräume und Selbstfürsorge in der Zeitplanung berücksichtigen

Teil II

  • Zeitmanagement für Familie und Studium
  • Familiäre Arbeitsteilung: Das bisschen Haushalt... (macht sich nicht von allein)

Ziele

  • Methoden des Stress- und Zeitmanagements für Familie und Studium kennenlernen
  • Meine Stressoren - und die 3 Stellschrauben im Umgang mit ihnen
  • Zeit für mich: Entspannungsmethoden und Pausengestaltung
  • Familiäre Arbeitsteilung: "Fair"- und Neuverteilung finden

Termine: Donnerstag, 19. August 2021 und Freitag, 20. August 2021
Uhrzeit: Jeweils 10.00 s.t - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Nils Seiler

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9076

[ONLINE] Motivierende Gespräche führen | Montag, 23. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Vielleicht sehen Sie sich oftmals Menschen gegenüber, die scheinbar in einer Motivationslosigkeit gefangen sind und Ihnen mit Widerständen begegnen. Diese Gesprächssituationen werden oftmals als blockiert und anstrengend erlebt. Mittlerweile gibt es empirisch gut untersuchte, wirksame Methoden um Menschen für Veränderungen zu gewinnen und sich dabei nicht zu verausgaben.Der amerikanische Psychologieprofessor Bill Miller und sein brittscher Kollege Steve Rollnick entwickelten aus der Praxis  das Motivational Interviewing (MI). MI ist ein weltweit anerkanntes Konzept der Gesprächsführung in anspruchsvollen und schwierigen Gesprächen. Es ist ein pragmatischer, vergleichsweise schnell zu erlernender Ansatz, der insbesondere in Kontexten, in denen sich konfrontative Vorgehensweisen als erfolglos erweisen, empfohlen wird. Ein kommunikatives Methodentraining bilden in diesem praxis- und handlungsorientierten Seminar die Grundlage, um bestehende Kompetenzen zu erweitern und neue zu erlernen - gerade für schwierige Themen. Da das Webinar im remote-Modus stattfindet, werden erlebte Unterschiede zu Gesprächssituationen im realen Setting reflektiert und Möglichkeiten im Umgang mit diesen Phänomenen erarbeitet.

Inhalte

  • Überblick über den Gesprächsführungsansatz gewinnen
  • Praktisches Handwerkszeug in den Basismethoden der Gesprächsführung aneignen (offene Fragen, aktives Zuhören)
  • Methoden im Umgang mit Widerstand, um Gespräche zu deeskalieren, werden erprobt und angewendet. 
  • Rückmeldung zu heiklen Themen
  • Veränderungsfreundliche Aussagen erkennen und entlocken
  • Umgang mit Gesprächssituationen im realen Setting im Vergleich zum online Modus

Termin: Montag, 23. August 2021
Uhrzeit: 09.00 s.t - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Andreas Lange

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9073

[ONLINE] Digitales Lerncoaching - Techniken für ein erfolgreiches Online-Studium | Dienstag, 24. August 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Die Umstellung auf digitales Lernen bringt neue Herausforderungen mit sich: eine veränderte digitale Lernerfahrung, Einschränkungen des persönlichen Kontakts zu Lehrenden und Kommilitonen, Nutzung neuer Software und anderer Medien. In diesem Workshop werden wir uns mit den eigenen Erfahrungen und Bedürfnissen im Zusammenhang mit digitaler Lern- und Arbeitsorganisation auseinandersetzen und individuelle Lösungen entwickeln. Außerdem schauen wir uns ganz konkret unterschiedliche Softwarelösungen an, die den Studien- und Lernalltag für sich und mit Arbeitsgruppen erleichtern können: Arbeitsorganisation, Whiteboards, Planer, Wissensmanagement-Tools u.a.

Inhalte

  • Selbst- und Arbeitsorganisation
  • Bewältigung digitales Semester
  • Lerncoaching
  • Software-Training

Termin: Dienstag, 24. August 2021
Uhrzeit: 10.00 s.t - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin:  Franziska Werner

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9078

September 2021

[ONLINE] Gesund bleiben im Studium - Stress begegnen mit Achtsamkeit | ab Freitag, 03. September 2021 (5 Termine)

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester - insbesondere Lehramt
Hinweis: Achtung - begrenzte Anzahl Plätze!

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Laptop / USB Headset (mit integrierter oder externer Webcam) / WLAN/LAN-Zugang

Das vorliegende Online-Achtsamkeitstraining zielt auf die Förderung von Resilienz und Widerstandsressourcen von Studierenden ab und dient der Unterstützung hinsichtlich ihrer Gesundheit und Balance im Studium und alltäglichen Leben. Der Training basiert auf dem Programm «MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit» von Jon Kabat-Zinn.
Die Teilnehmenden lernen sich mit den eigenen Stressoren und Stressreaktionen kennen und  eröffnen sich auch in schwierigen Zeiten wieder Handlungsoptionen. Mit der Fähigkeit des Innehaltens und der distanzierten Betrachtung können automatisierte Verhaltensmuster erkannt und unterbrochen werden. Dabei ist eine achtsame Haltung wirksam, um in schwierigen Situtationen handlungsfähig zu bleiben. Die Teilnehmenden lernen einfache, wirkungsvolle Wege zur Förderung von Konzentration kennen. Durch solche Übungen der Achtsamkeit kann die Qualität der Lernatmosphäre im Studium nachhaltig verbessert werden.

Ziele: In dem Online-Achtsamkeitstraining

  • entwickeln die Teilnehmenden eine achtsame Haltung durch gezielte Übungen und setzen diese in ihrem Studiumsalltag ein
  • lernen die Teilnehmenden wesentliche Aspekte von Stress und Stressursachen kennen und
  • ein Verständnis sowie einen Umgang mit ihren eigenen Stressreaktionen und Stress verschärfenden Gedanken und Gefühlen.
  • Die Teilnehmenden finden für den Umgang mit Stress im Studium ganz individuelle Strategien und entdecken ihren eigenen Ressourcen und Kraftquellen für einen gesunden Alltag.
  • Dabei sind inhaltliche Schwerpunkte: Aufmerksamkeitslenkung, Stressdynamik, Stressoren und Stressreaktionen, Kraftquellen im Alltag.

Termine:  Freitag, 03. September / 10. September / 17. September  / 24. September / 01. Oktober 2021
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 11.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Doris Meißner

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9069

[ONLINE] Office 2016 für’s Studium - WORD | Montag, 06. September 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis: Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

Word 2016 bietet verschiedene Instrumente zur Gestaltung umfangreicher Dokumente: Hausarbeiten, Referate, Bachelor- und Masterarbeiten. In diesem Workshop wird anhand praktischer Beispiele gezeigt, wie man dank Dokument- und Formatvorlagen wissenschaftliche Arbeiten erstellen kann. Auch Verweise, Fuß- und Endnoten, Inhalts- und Bildverzeichnisse sind Thema in diesem Workshop.

Inhalte

  • Erstellen eigener Dokumentvorlagen für wissenschaftliche Arbeiten
  • Arbeit mit Formatvorlagen
  • Gestaltung der Titelseite
  • Seitennummerierung (verschiedene Nummerierungstypen), Fuß- und Endnoten, Verweise, automatisches Inhaltsverzeichnis, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

Termin: Montag, 06. September 2021
Uhrzeit: 16.00 s.t. - 19.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9070

[ONLINE] Office 2016 für’s Studium – EXCEL | Dienstag, 07. September und Dienstag, 14. September 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis: Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

In diesem Workshop machen Sie sich mit grundlegenden Excel-Funktionen vertraut. Sie erstellen und bearbeiten Tabellen. Sie lernen, die grundlegenden Formeln anzuwenden. Sie bereiten umfangreiche Tabellen fürs Drucken vor und können diese Tabellen sortieren und filtern.

Inhalte

  • 1. Kurstag: Grundlagen von Excel: Erstellen und Formatierung eigener Tabellen, Automatische Listen, Durchführung einfacher Berechnungen (Summe, Mittwelwert, Min und Max), Absolute und relative Adressierungen, Arbeiten mit verschiedener Zahlenformaten (Buchhaltungszahlen, Prozent, Datum)
  • 2. Kurstag: Druck von umfangreichen Tabellen, Arbeiten mit Wenn-Dann-Formeln und mit Formeln SVerweis und WVerweis, Filtern und Sortieren von Tabellen, Diagramme

Termin: Dienstag, 07. September und Dienstag, 14. September 2021 - Achtung: 2-tägiges Seminar!
Uhrzeit: jeweils 16.00-18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9071

[ONLINE] Office 2016 für’s Studium – POWERPOINT | Mittwoch, 08. September 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis: Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

Dank PowerPoint 2016 können Sie Ihre Vorträge mit einer ansprechenden und interessanten Präsentation unterstützen.
Lernen Sie in diesem Workshop Prätentionen zu gestalten, Effekte, Animationen, Audio und Video hinzufügen, Grafiken und Diagrammen zu erstellen.

Inhalte: Erstellen von ansprechenden PowerPoint-Präsentationen:

  • Foliengestaltung
  • Text und Aufzählungen
  • Übergänge
  • Foliendesign
  • Einsatz von Video- und Audioelementen in der Präsentation
  • Grafiken und Animationen
  • Arbeit mit Folienmaster

Termin: Mittwoch, 08. September 2021
Uhrzeit: 16.00 s.t. - 19.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9072

[ONLINE] Wissenschaftliches Schreiben leicht(er) gemacht | Dienstag, 21. September bis Donnerstag, 23. September 2021

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester mit aktuellem oder direkt bevorstehendem Schreibprojekt
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Kurs werden alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Überarbeitung des fertigen Textes in den Blick genommen. Sie lernen vielfältige Techniken kennen, um Ihre Ideen zu strukturieren und zu formulieren, um den Schreibprozess zu gestalten, um die passende Litertur zu suchen und in Ihren Text einzubinden, um den roten Faden zu behalten und schließlich Ihren Text systematisch zu überarbeiten.

Ziele

  • eine eigene wissenschaftliche Arbeit ausgehend von einer konkreten Fragestellung planen und den Schreibprozess organisieren
  • systematisch Literatur recherchieren und reflektiert im eigenen Text verwenden
  • Zitierregeln  verstehen und anwenden
  • mit Rückmeldungen, Ablenkungen, Zweifeln und Schreibblockaden während der Schreibphase souverän umgehen
  • schrittweise Textüberarbeitung auf mehreren Ebenen

Termin: Dienstag, 21. September bis Donnerstag, 23. September 2021
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 14.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jana Zegenhagen

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9060