Veranstaltungen der Zentralen Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an, um interessierte Schüler_innen sowie Studierende, Gasthörende und Absolvent_innen der Universität bei der Studienwahl, im Studium und beim Übergang in den Beruf zu unterstützen. Nachfolgend finden Sie unser aktuelles Programm.

Juni 2022

[ONLINE] How to: Klausurvorbereitung im Studium | 02. Juni 2022

Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester, Bachelor

Die Vorbereitung auf Klausuren kann gerade im ersten Semester überfordern. Dieser Workshop soll dir helfen, dich optimal auf die kommenden Klausuren vorzubereiten. Der Fokus dieses Workshops liegt dabei insbesondere auf dem Zeitmanagement, aber auch auf verschiedenen Motivationstechniken. Außerdem lernst du, mit weniger Zeit zur Klausurvorbereitung und mehreren Klausuren im selben Zeitraum umgehen zu können. Der Workshop gibt dir die Möglichkeit, dich interaktiv mit diesen Themen auseinander zu setzten.

Geplante Inhalte

  • Zeitmanagement vor einer Klausur
  • Nutzung digitaler und analoger Mittel zur Zeitplanung und optimalen Zeitnutzung
  • Motivationstechniken für die Vorbereitungsphase
  • Gängige Probleme bei der Klausurvorbereitung und Lösungsmöglichkeiten

Termin: Donnerstag, 02. Juni 2022
Uhrzeit: 16.00-18.00 Uhr
Veranstaltungsformat: Workshop
Ort: Online (den Zugang zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung)
Trainerin: Isabel Wittland, B.Sc. Psychologie

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Step by step! Du lernst die Klausurvorbereitung in verschiedene kleine Schritte zu unterteilen und so deinem Ziel immer näher zu kommen.
  • Egal ob analog oder digital: Du lernst verschiedene Tools zum Zeitmanagement und zur Motivation optimal für dich zu nutzen!
  • Interaktive Elemente helfen dir, dein Wissen direkt in die Tat umzusetzen.
  • Zu spät angefangen? Kein Problem. Wir sprechen über verschiedene Herausforderungen, die dir während der Klausurvorbereitung begegnen können.

Eine Anmeldung ist ab sofort unter folgendem Link möglich: How to: Klausurvorbereitung im Studium

[PRÄSENZ] Studieren – aber was!? | 18. Juni 2022

Zielgruppe: Studieninteressierte

Das richtige Studium für sich zu finden, ist für viele Studieninteressierte eine Herausforderung. Der Workshop unterstützt Sie dabei, Ihre Interessen und Fähigkeiten zu reflektieren, Ihre Informationskompetenz zu erhöhen und den Entscheidungsprozess aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten.

Die Themen des Workshops im Überblick:

  • Lernumfeld Universität - Was erwartet mich an einer Universität?
  • Erkundung - Welche Studienmöglichkeiten gibt es an der Universität Hildesheim?
  • Potentialanalyse - Welche Fähigkeiten und Interessen habe ich?
  • Unterstützung im Entscheidungsprozess - Wie treffe ich gute Entscheidungen?
  • Information und Recherche – Welche Informationskanäle und -angebote gibt es noch?
  • Planungsschritte - Was sind meine nächsten Schritte?
  • Anker Peers – Studierende der Universität Hildesheim stellen ihr Studium vor, stehen für Fragen bereit und zeigen Ihnen den Campus

Das Angebot ist kostenfrei. Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Termin: Samstag, 18. Juni 2022
Uhrzeit: 09.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat: Workshop
Ort: Hauptcampus, Gebäude N (Forum), Raum N 006
Trainerinnen: Sonja Weber und Anker-Peers (Zentrale Studienberatung)

Unter folgendem Link können Sie sich anmelden: Studieren - aber was!?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine automatische Bestätigung. In einer zweiten E-Mail senden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen zu.

(Anmeldeschluss ist der 15.Juni 2022)

Kontakt: zsbinfo(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] Lektüre wissenschaftlicher Texte - Wie kann ich Literatur effektiv auswählen und verstehen? | 20. Juni 2022

Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester, Bachelor

Wissenschaftliche Literatur zu suchen, zu lesen und zu verarbeiten, stellt die Grundlage für die Produktion eigener Texte (u. a. Hausarbeit, Essay, Exposé) dar. Der Fokus des Workshops liegt auf der Vermittlung von Arbeitstechniken, die sich der Recherche- und Rezeptionsseite des wissenschaftlichen Arbeitens annehmen. Theoretischer Input rund um Fragen zur Literaturrecherche und zu Lesestrategien steht – auf Grundlage eines gemeinsamen Erfahrungsaustausches – im Wechsel mit praktischen Übungen, die auch den Übergang ins Schreiben erleichtern.

Geplante Inhalte

  • Literaturrecherche/ Materialbeschaffung
  • Lesestrategien/ Lese-/ Notiztechniken
  • Wissenschaftlich Arbeiten: Vom Lesen zum Schreiben: kreative Übergänge gestalten

Termin: Montag, 20. Juni 2022
Uhrzeit: 16.00-18.00 Uhr
Ort: Universitätsplatz 1, Forum, N330
Referierende: Julia Braun und Luca Genscher, Lese- und Schreibzentrum der Universität Hildesheim

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Effektives Finden und Suchen von geeigneter Literatur
  • Aneignen theoretischer Kenntnisse rund um das wissenschaftliche Lesen
  • Zielsicheres Lesen mithilfe verschiedener Lesestrategien und -techniken
  • Erprobung und Nutzung (kreativer) Schreib- und Rechercheübungen

Eine Anmeldung ist ab sofort unter folgendem Link möglich: Lektüre wissenschaftlicher Texte – Wie kann ich Literatur effektiv auswählen und verstehen?

[PRÄSENZ & ONLINE] Create your Career - Berufseinstiegswoche | 20. bis 25. Juni 2022

Du willst Deine Zukunft gestalten? Auf der Berufseinstiegswoche 2022 triffst Du auf Arbeitgeber_innen und Coaches, mit denen Du Dich in Rahmen von Workshops über Bewerbungsverfahren, Arbeitsverträge, erfolgreiche Projektplanung, die Bedeutung eigener Netzwerke und vieles mehr austauschen kannst.

Weitere Informationen, das Programm und vieles mehr finden Sie unter folgenem Link auf der Veranstaltungsseite: Create your Career - Berufseinstiegswoche 2022

[PRÄSENZ] Schreiben im Studium: Phasen und Arbeitsschritte – Auf dem Weg zur (ersten) Hausarbeit | 27. Juni 2022

Zielgruppe: 1. und 2. Fachsemester, Bachelor

Das Verfassen einer Hausarbeit ist ein umfangreicher Prozess, der insbesondere zu Beginn des Schreibens verschiedene Fragen aufwirft: Was bedeutet, wissenschaftlich schreiben? Warum und wie zitiere ich? Welche Zielsetzung verfolge ich, für wen schreibe ich und warum? Welche Programme erleichtern mir die Arbeit mit wissenschaftlichen Texten? Wie muss mein Text formal aussehen? Anliegen und Ziel des Workshops wird sein, sich dem Einstieg in die Textproduktion der (ersten) eigenen Hausarbeit zu widmen. Dabei werden praktische Übungen und ein experimentierender Umgang mit Methoden und Techniken, die das Schreibern befördern, im Mittelpunkt des Workshops stehen. 

Geplante Inhalte

  • Anforderungen und Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Kreative Schreibanlässe: Den Weg ins Schreiben finden
  • Zitieren: Wieso, weshalb, warum?

Termin: Montag, 27. Juni 2022
Uhrzeit: 16.00-18.00 Uhr
Ort: Universitätsplatz 1, Forum, N330
Referierende: Julia Braun und Luca Genscher, Lese- und Schreibzentrum der Universität Hildesheim

Warum sollte ich am Workshop teilnehmen?

  • Aneignen handlungsleitenden Wissens: Schreibprozesse einer Hausarbeit
  • Kennenlernen und Anwenden von Methoden, die beim Schreiben helfen
  • Meistern des Einstiegs in das wissenschaftliche Schreiben

Eine Anmeldung ist ab sofort unter folgendem Link möglich: Schreiben im Studium: Phasen und Arbeitsschritte – Auf dem Weg zur (ersten) Hausarbeit

August 2022

[ONLINE] Adobe InDesign für Einsteiger_innen | Donnerstag, 18. August und Freitag, 19. August 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester, Einsteiger_innen in den Adobe Programmen ohne bzw. mit wenig Vorkenntnissen.
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Begrenzte Anzahl Plätze

Teilnahmevoraussetzungen:
Vorkenntnisse:
Der Workshop richtet sich an Neueinsteiger*innen und Nutzer*innen mit wenig Vorkenntnissen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.
Hardware: Die Teilnahme setzt ein Notebook oder einen Desktop-PC mit Microsoft Windows bzw. Mac OS, Tastatur und Maus sowie die Stromversorgung für 8 Stunden voraus.
Software: Die aktuelle Testversion der Software Adobe InDesign CC steht unter www.adobe.com/downloads zur Verfügung. Zum Installieren eines jeden Adobe-Programmes muss zunächst der Applications-Verwaltungsdienst „Creative Cloud“ installiert werden. Hierfür muss ein Adobe-Account bzw. eine Adobe-ID angelegt werden. Die Free-Trial-Version eines jeden Adobe-Programms ist allerdings ab dem ersten Öffnen nur 7 Tage gültig. Eine weitere Möglichkeit ist, die Creative-Cloud-Vollversion zum Vorzugspreis für Studierende zu kaufen. Das Abo kann binnen 14 Tagen gekündigt werden, dabei entstehen keine Kosten. Das Abo kann binnen 4 Wochen gekündigt werden, wobei 50% des Abonnements erstattet werden. (Diese Angaben sind ohne Gewähr!) Die Teilnahme am Kurs ist auch mit älteren Versionen von InDesign möglich. Denn wesentliche Unterschiede zu den vorherigen CC-Versionen bestehen nicht. Auch mit InDesign CS6 und höher kann der Grundlagen-Kurs besucht werden. Eine dieser Versionen muss installiert und zu Beginn des Webinars einsatzbereit sein. Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Scribus o.ä.) ist nicht möglich.
Ausführliche Informationen zur Installation unter: https://helpx.adobe.com/de/download-install/using/download-install-new-computer.html
Hinweis: Der Workshop wird als Webinar abgehalten. Daher sind als Hardware zusätzlich Webcam und ggf. Headset für Audio-Input und Audio-Output notwendig. Als Webkonferenzsystem wird BigBlueButton genutzt.


Ob Flyer und Poster, Prospekte und Magazine oder auch Seminar- und Abschlussarbeiten. DTP-Programme wie Adobe InDesign zu kennen und anwenden zu können, wird heutzutage immer wichtiger. Im Grundlagen-Workshop werden der Aufbau von InDesign CC und grundlegende Funktionen des Programms vermittelt. Ziel des Kurses ist es, InDesign kennen zu lernen und einen praktischen Einstieg ins Programm zu finden. Die Funktionsweise und Vielfalt des Programms wird im Arbeitsprozess erfahrbar: Angefangen vom Einrichten einer Datei, über das Arbeiten mit Ebenen, Farben und Formen, Platzieren von Bildern bis zum Erstellen einer druckfertigen PDF-Datei. Diese und weitere Werkzeuge werden Schritt für Schritt vorgestellt und von den Teilnehmer*innen selbstständig angewendet. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.
Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen in Adobe InDesign ohne Vorkenntnisse sowie an Anwender*innen, die ihre Vorkenntnisse auffrischen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt. Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert. Maus und Stromversorgung sollten an den Rechner angeschlossen sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 und höher ist dennoch möglich. Wer InDesign CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden.) Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Scribus o.ä.) ist nicht möglich.

Ziele

  • Einführung in theoretische Grundlagen der DTP-Arbeit
  • Kennenlernen der Grundfunktionen und Werkzeuge von Adobe InDesign
  • Einüben ausgewählter Programmfunktionen und selbstständiges Arbeiten anhand von Flyergestaltung
  • Optimierung des Workflows mittels halb-automatischer Formatierungen

Termin: Donnerstag, 18. August und Freitag, 19. August 2022
Uhrzeit: jeweils 10.00 s.t. - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jacqueline Moschkau (Dipl. Kulturwissenschaftlerin, freie Trainerin, Kulturschaffende)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9055

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU (Nachhaltige) Projekte erfolgreich managen | Mittwoch, 24. August 2022

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Green Office der Universität Hildesheim - Projekt: Your Goal - Your Action.

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Workshop soll erprobt werden, wie Projekte oder ehrenamtliche Tätigkeiten neben dem Studium erfolgreich durchgeführt werden können. Dafür nutzen wir gemeinsam verschiedene Kreativmethoden um exemplarisch spannende Projektideen zu entwickeln und besprechen, was bei einer Projektplanung und -umsetzung beachtet werden sollte. Die Inhalte bieten einerseits einen Mehrwert für allgemeine Projektideen und Prozesse der Selbstorganisation, wie z.B. Forschungsarbeiten oder Veranstaltungsmanagement. Andererseits liegt ein besonderer Fokus auf der Verknüpfung von Projektarbeit mit ökologischen, kulturellen oder sozialen Themen der Nachhaltigkeit.

Inhalt:

  • Einführung in die Themenfelder Nachhaltigkeit und Projektarbeit
  • Anwendung von Kreativmethoden des Projektmanagements
  • Erkennen eigener Ressourcen und Fähigkeiten
  • Problemsuche und Ideenfindung nachhaltiger (und anderer) Projektarbeit
  • Konkretisierung von Projektidee und -planung

Termin: Mittwoch, 24. August 2022
Uhrzeit: 10.00 s.t - 12.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Clara Wiese (Projektleiterin YG-YA)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9059

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU Einführung ins Arbeiten mit WeKan | Donnerstag, 25. August 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Workshop wird das Tool Wekan vorgestellt. Nach einer Einführung in die Technik (anlegen, teilen, kollaboratives Arbeiten in Boards) werden Möglichkeiten des Tools aufgezeigt (Studien- und Projektorganisation, Kanban-Methode, kreative Einsetzmöglichkeiten). Die Teilnehmenden erproben eigene Szenarien in Kleingruppen, diese werden anschließend in der Runde vorgestellt und diskutiert.

Inhalt:

  • WeKan zur Organisation ihres Studienalltags nutzen
  • Boards für die Zusammenarbeit mit anderen nutzen
  • Rechtemanagement für kollaborative Boards
  • Boardeinstellungen für individuelle Bedürfnisse vornehmen

Termin: Donnerstag, 25. August 2022
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 14.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerinnen: Dr. Sanna Ziethen, Marleen Koberski (Wiss. Mitarbeiterinnen, Universität Hildesheim)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9074

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Stress begegnen mit Achtsamkeit | Freitags, ab 26. August 2022 (5 Termine)

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Das vorliegende Online-Achtsamkeitstraining zielt auf die Förderung von persönlichen Resilienz und Widerstandsressourcen ab und dient der Unterstützung hinsichtlich der eigenen Gesundheit und Balance im Studium und im alltäglichen Leben. Das Training basiert auf dem Programm «MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit» von Jon Kabat-Zinn.
Die Teilnehmenden lernen sich mit den eigenen Stressoren und Stressreaktionen kennen und  eröffnen sich auch in schwierigen Zeiten wieder Handlungsoptionen. Mit der Fähigkeit des Innehaltens und der distanzierten Betrachtung können automatisierte Verhaltensmuster erkannt und unterbrochen werden. Dabei ist eine achtsame Haltung wirksam, um in schwierigen Situtationen handlungsfähig zu bleiben. Die Teilnehmenden lernen einfache, wirkungsvolle Wege zur Förderung von Konzentration kennen. Durch solche Übungen der Achtsamkeit kann die Qualität der Lernatmosphäre im Studium nachhaltig verbessert werden.

Inhalt:
• eine achtsame Haltung durch gezielte Übungen entwickeln und diese im (Studien)alltag einsetzen
• wesentliche Aspekte von Stress und Stressursachen kennenlernen und
• ein Verständnis sowie einen Umgang mit den eigenen Stressreaktionen und Stress verschärfenden Gedanken und Gefühlen entwickeln
• einen Umgang mit Stress im Studium individuelle Strategien finden und die eigenen Ressourcen und Kraftquellen für einen gesunden Alltag entdecken
• Inhaltliche Schwerpunkte: Aufmerksamkeitslenkung, Stressdynamik, Stressoren und Stressreaktionen, Kraftquellen im Alltag.

5 Termine: jeweils freitags 25. August / 02. September / 09. September / 16. September / 30. September 2022
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 11.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin:  Doris Meißner (Trainerin für Achtsamkeit und Yoga, Dipl.-Soz.Wiss., Dipl.-Oec.troph (FH), Systemische Beraterin i.A.)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9069

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

 

[ONLINE] Photoshop für Einsteiger_innen | Montag, 29. August 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Teilnahmevoraussetzungen:
Vorkenntnisse:
Der Workshop richtet sich an Neueinsteiger*innen und Nutzer*innen mit wenig Vorkenntnissen. Das sichere Arbeiten unter Windows XP/7 oder Mac OS X wird vorausgesetzt. Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt.
Hardware: Die Teilnahme setzt ein Notebook oder einen Desktop-PC mit Microsoft Windows bzw. Mac OS, Tastatur und Maus sowie die Stromversorgung für 8 Stunden voraus.
Software: Die aktuelle Testversion der Software Adobe Photoshop CC steht unter www.adobe.com/downloads zur Verfügung. Zum Installieren eines jeden Adobe-Programmes muss zunächst der Applications-Verwaltungsdienst „Creative Cloud“ installiert werden. Hierfür muss ein Adobe-Account bzw. eine Adobe-ID angelegt werden. Die Free-Trial-Version eines jeden Adobe-Programms ist allerdings ab dem ersten Öffnen nur 7 Tage gültig. Eine weitere Möglichkeit ist, die Creative-Cloud-Vollversion zum Vorzugspreis für Studierende zu kaufen. Das Abo kann binnen 14 Tagen gekündigt werden, dabei entstehen keine Kosten. Das Abo kann binnen 4 Wochen gekündigt werden, wobei 50% des Abonnements erstattet werden. (Diese Angaben sind ohne Gewähr!) Die Teilnahme am Kurs ist auch mit älteren Versionen von Photoshop möglich. Denn wesentliche Unterschiede zu den vorherigen CC-Versionen bestehen nicht. Auch mit Photoshop CS6 und höher kann der Grundlagen-Kurs besucht werden. Eine dieser Versionen muss installiert und zu Beginn des Webinars einsatzbereit sein. Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Gimp o.ä.) ist nicht möglich.
Ausführliche Informationen zur Installation unter: https://helpx.adobe.com/de/download-install/using/download-install-new-computer.html
Hinweis: Der Workshop wird als Webinar abgehalten. Daher sind als Hardware zusätzlich Webcam und ggf. Headset für Audio-Input und Audio-Output notwendig.

In diesem Workshop werden grundlegende Kenntnisse für den Umgang mit digitalen Bildern erläutert. Der Fokus liegt auf jenen Photoshop-Werkzeugen, die das Basis-Handwerkszeug in der Bildbearbeitung darstellen. Diese werden Schritt für Schritt vorgestellt und selbstständig angewendet. Dabei lernen die Teilnehmer*innen u.a. Bildgröße-Manipulation, Transformationsmodus und leichte Retuschierfunktionen sowie die Unterscheidung von destruktivem und nicht-destruktivem Arbeiten in Photoshop kennen.
Der Workshop richtet sich an Einsteiger*innen in Adobe Photoshop ohne Vorkenntnisse sowie an Anwender*innen, die ihre Vorkenntnisse auffrischen. Das sichere Arbeiten unter Windows oder Mac OS wird vorausgesetzt.
Das Lerntempo wird dem Wissensstand und Fortschritt der Teilnehmer*innen angepasst. Der Klärung individueller Fragen und Probleme wird genügend Zeit eingeräumt. Der Workshop findet als Online-Seminar auf BigBlueButton statt. Die Adobe-Software muss auf dem eigenen Rechner installiert und aktiviert sein. Ein zweiter Bildschirm, um parallel die Präsentation verfolgen und im Programm arbeiten zu können, ist empfehlenswert. Maus und Stromversorgung sollten an den Rechner angeschlossen sein. Die Dozentin wird das Programm in der aktuellen CC-Version vorstellen. Die Mitarbeit unter CS6 und höher ist dennoch möglich. Wer Photoshop CC ausprobieren möchte, installiert sich die aktuelle Testversion via www.adobe.de/downloads (Achtung: Testversion ist nur 7 Tage gültig, kann aber binnen 14 Tagen kostenfrei gekündigt werden.) Die Teilnahme mit Alternativ-Software (Affinity, Gimp o.ä.) ist nicht möglich.

Ziele

  • Einführung in theoretische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
  • Programmaufbau, Grundfunktionen, Arbeitsweisen, Werkzeuge in Adobe Photoshop
  • angeleitetes und selbstständiges Arbeiten zum Zweck der Bildbearbeitung und -verbesserung sowie der Bildmanipulation
  • Anlegen unterschiedlicher Formate (Maße, Zielmedium) sowie Varianten des Datei-Exports

Termin: Montag, 29. August 2022
Uhrzeit: 10.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jacqueline Moschkau (Dipl. Kulturwissenschaftlerin, freie Trainerin, Schriftstellerin, Kulturschaffende)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9056

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU Elevator Pitch – in 30 Sekunden überzeugen! | Dienstag, 30. August 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung in ZOOM. Den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail. Voraussetzungen: funktionierendes Video, Bereitschaft zum Austausch und zur Präsentation. :-)

Sie treffen jemanden im Aufzug, der Sie fragt, was Sie beruflich machen. Sie haben nur 30 Sekunden Zeit, diesen Menschen von sich und Ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Was tun?
In diesem Workshop erarbeiten Sie ein persönliches 30-Sekunden-Profil, das Sie ins beste Licht rückt. Sie schreiben unter Anleitung einer Kommunikationsberaterin einen Profiltext und proben Ihren Auftritt. Nach diesem Workshop sind Sie für die nächsten überraschenden Begegnungen bestens gerüstet. Außerdem nehmen Sie praktische Tipps zu den Themen Beziehungsaufbau, innere Haltung und Körpersprache in Ihren beruflichen Alltag mit. Das Prinzip des Elevator Pitch lässt sich zusätzlich auf beliebige Themen übertragen, in denen Sie etwas kurz und überzeugend auf den Punkt bringen möchten. Interaktiver Workshop mit Prework.

Inhalt:

  • Erarbeitung und Erprobung eines überzeugenden 30-Sekunden-Profils mit professioneller Unterstützung
  • Vermittlung von praktischen Tipps zu den Themen Beziehungsaufbau, innere Haltung und Körpersprache

Termin: Dienstag, 30. August 2022
Uhrzeit: 09.00 s.t - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via ZOOM
Trainerin:  Sabine Strobel (Selbstständige Trainerin, Coach, Dipl. Redakteurin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9083

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

September 2022

[ONLINE] Ach, das mache ich morgen! | Donnerstag, 01. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Wie ist Ihre Motivation zum Lernen? Neigen Sie dazu, auch wichtige Dinge aufzuschieben? Fehlt Ihnen manchmal die Energie, der Anschub und die Richtung? In diesem Mini-Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstmotivation bewusst steuern können und welche Tricks es bei Motivationslöchern gibt.

Inhalte

  • Input „Motivation und Aufschieben“
  • Klärung der eigenen Grundmotive
  • Bewusstmachen der Ursachen für das Aufschiebeverhalten
  • Tipps für Motivationserhöhung und weniger Aufschiebeverhalten im Studium

Termin: Donnerstag, 01. September 2022
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin:  Sonja Weber (Mitarbeiterin der ZSB, System. Therapeutin u. Beraterin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9077

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Wissenschaftliches Schreiben leicht(er) gemacht | Montag, 05. September bis Donnerstag, 08. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester mit aktuellem oder direkt bevorstehendem Schreibprojekt
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

In diesem Kurs werden alle Arbeitsschritte von der Planung bis zur Überarbeitung des fertigen Textes in den Blick genommen. Sie lernen vielfältige Techniken kennen, um Ihre Ideen zu strukturieren und zu formulieren, um den Schreibprozess zu gestalten, um die passende Litertur zu suchen und in Ihren Text einzubinden, um den roten Faden zu behalten und schließlich Ihren Text systematisch zu überarbeiten.

Ziele

  • eine eigene wissenschaftliche Arbeit ausgehend von einer konkreten Fragestellung planen und den Schreibprozess organisieren
  • systematisch Literatur recherchieren und reflektiert im eigenen Text verwenden
  • Zitierregeln  verstehen und anwenden
  • mit Rückmeldungen, Ablenkungen, Zweifeln und Schreibblockaden während der Schreibphase souverän umgehen
  • schrittweise Textüberarbeitung auf mehreren Ebenen

Termin: Montag, 05. September bis Donnerstag, 08. September  2022
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 12.30 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Jana Zegenhagen (Selbstständige Schreibberaterin und Autorin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9060

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU Vernetzt lernen – erfolgreiche Teamarbeit in Präsenz und Online | Montag, 12. September bis Dienstag, 13. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Gemeinsam lernen oder studienbezogene Arbeiten verfassen ist schon in Präsenz nicht einfach. Und in der Onlinekooperation? Da kann es hilfreich sein, mehr über Gruppenprozesse, Gruppenregeln und Teamrollen zu wissen.
Mit Hilfe von Selbsteinschätzungstools lernen Sie sich und Ihre Persönlichkeit besser kennen. Welche Herangehensweisen bzw. Gruppenarbeitstechniken aus dem Präsenzstudium können Sie mit Hilfe von Onlinetools übertragen und wo sind Grenzen? Wir arbeiten mit BBB, Mentimeter und Padlet.

Inhalt:

  • In informellen Settings auch online erfolgreich kooperieren
  • Rollen und Regeln der Teamarbeit kennenlernen, erproben und umsetzen
  • Sich selbst und die eigene Rolle im Team erforschen
  • Gruppenprozesse verstehen und damit umgehen lernen
  • Kennen und Anwenden von unterstützenden Methoden, Programmen und Tools für gemeinsames Lernen und Arbeiten
  • Netzwerken

Termin: Montag, 12. September bis Dienstag, 13. September 2022
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 16.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Sabine Bomblat (Dipl. Kulturpädagogin, Supervisorin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9078

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[PRÄSENZ] NEU Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) | Mittwoch, 14. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Sofern es die Begingungen vor Ort erlauben, findet diese Veranstaltung in PRÄSENZ statt. Der Raum wird den Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail bekannt gegeben.

Einführung in Grundaspekte der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) in Theorie und Praxis:

Die TeilnehmerInnen lernen die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) in Theorie und Praxis kennen und können in Übungen eigene Erfahrungen sammeln. Sie erhalten Informationen und Material, um die GFK eigenständig vertiefen und in ihren Tätigkeitsfeldern / ihrem Lebenskontext zu nutzen.

Inhalt:

  • Die vier Schritte der GFK kennenlernen und ausprobieren, das aktive empathische Zuhören und die klare Selbstmitteilung
  • wechselseitige Verständigung in schwierigen Situationen
  • das innere Team kennenlernen
  • Ja- und Nein-Sagen in der GFK
  • Praktische Übungen und verschiedene Anwendungsfelder für GFK kennenlernen

Termin: Mittwoch, 14. September 2022
Uhrzeit: 10.00 s.t - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: PRÄSENZ - Hauptcampus.
Trainer: Armin Torbecke (Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Mediator)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9081

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

 

[ONLINE] Office 2016 für’s Studium - WORD | Donnerstag, 15. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis: Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

Word 2016 bietet verschiedene Instrumente zur Gestaltung umfangreicher Dokumente: Hausarbeiten, Referate, Bachelor- und Masterarbeiten. In diesem Workshop wird anhand praktischer Beispiele gezeigt, wie man dank Dokument- und Formatvorlagen wissenschaftliche Arbeiten erstellen kann. Auch Verweise, Fuß- und Endnoten, Inhalts- und Bildverzeichnisse sind Thema in diesem Workshop.

Inhalte

  • Erstellen eigener Dokumentvorlagen für wissenschaftliche Arbeiten
  • Arbeit mit Formatvorlagen
  • Gestaltung der Titelseite
  • Seitennummerierung (verschiedene Nummerierungstypen), Fuß- und Endnoten, Verweise
  • Automatisches Inhaltsverzeichnis, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

Termin: Donnerstag, 15. September 2022
Uhrzeit: 16.00 s.t. - 19.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska (IT-Trainerin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9070

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] NEU Grundlagen der Webseitengestaltung mit WordPress | Montag, 19. September, Dienstag, 20. September und Montag, 26. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.
Außer einer möglichst stabilen Online-Verbindung benötigen die Teilnehmenden keine weiteren technischen Voraussetzungen - das Programm wird auf der Webseite der Dozentin zum Arbeiten freigegeben.

In diesem 3-tägigen Seminar lernen Sie eine Webseite bzw. Blog mit WordPress zu erstellen. Dabei berücksichtigen Sie die aktuellen Datenschutzbestimmungen und die rechtlichen Vorgaben. Sie üben Plug-Ins und Themes auszusuchen, zu installieren und auch wieder zu entfernen. Ziel des Seminars ist es, dass Sie gemeinsam in der Gruppe eine Webseite unter suchmaschinenoptimierten Aspekten erstellen und beurteilen können.

Inhalt:

  • Erstellen einer eigenen Webseite mit WordPress unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der rechtlichen Vorgaben
  • Kennenlernen und Anwenden von Plug-Ins und Themes
  • Kennenlernen und Umsetzen von Online-Marketing- und Suchmaschinenoptimierungskriterien

Termin (3-tägig): Montag, 19. September, Dienstag, 20. September und Montag, 26. September 2022
Uhrzeit: jeweils 09.00 s.t. - 17.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Antje Liebe (Dipl.-Inf., Coach & Beraterin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9082

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

 

[ONLINE] Office 2016 für's Studium - EXCEL | Mittwoch, 21. September bis Donnterstag, 22. September 2022 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis:
Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

In diesem 2-tägigen Workshop machen Sie sich mit grundlegenden Excel-Funktionen vertraut. Sie erstellen und bearbeiten Tabellen. Sie lernen, die grundlegenden Formeln anzuwenden. Sie bereiten umfangreiche Tabellen fürs Drucken vor und können diese Tabellen sortieren und filtern.

Inhalte

  • Grundlagen von Excel: Erstellen und Formatierung eigener Tabellen, Automatische Liste
  • Durchführung einfacher Berechnungen (Summe, Mittwelwert, Min und Max), Absolute und relative Adressierungen, Arbeiten mit verschiedener Zahlenformaten (Buchhaltungszahlen, Prozent, Datum)
  • Druck von Tabellen, Arbeiten mit Formeln und Verweisen
  • Filtern und Sortieren von Tabellen, Diagramme

Termin: Mittwoch, 21. September und Donnerstag, 22. September 2022
Uhrzeit: 16.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska (IT-Trainerin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9071

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Office 2016 für's Studium - POWERPOINT | Mittwoch, 27. September 2022

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Technischer Hinweis:
Für die Teilnahme ist eine aktuelle Software (Microsoft Excel ab Version 2016 oder höher) erforderlich.

Dank PowerPoint 2016 können Sie Ihre Vorträge mit einer ansprechenden und interessanten Präsentation unterstützen.
Lernen Sie in diesem Workshop Prätentionen zu gestalten, Effekte, Animationen, Audio und Video hinzufügen, Grafiken und Diagrammen zu erstellen.

Inhalte: Erstellen von ansprechenden PowerPoint-Präsentationen:

  • Foliengestaltung
  • Text und Aufzählungen
  • Übergänge
  • Foliendesign
  • Einsatz von Video- und Audioelementen in der Präsentation
  • Grafiken und Animationen
  • Arbeit mit Folienmaster

Termin: Mittwoch, 27. September 2022
Uhrzeit: 16.00 s.t. - 18.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainerin: Svitlana Albers-Makedonska (IT-Trainerin)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9072

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

[ONLINE] Fit für die Steuererklärung! | Mittwoch, 28. September 2022

Bitte beachten: Steuerfragen bei selbstständiger Tätigkeit (bzw. geplanter Selbstständigkeit) können in diesem Format leider nicht berücksichtigt werden. Bei Interesse bitte beim Team des KET (Kompetenzwerkstatt für Entrepreneurship und Transfer) melden: Hier geht es zum KET

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Fachsemester mit Fragen zu Steuern im angestellten Verhältnis.
Hinweis: Online-Veranstaltung - den Link erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Muss ich für meine (Neben-)Tätigkeit Einkommensteuer bezahlen? Bin ich vielleicht sogar umsatzsteuerpflichtig? Darf ich zwei Minijobs nebeneinander haben? Wirkt sich mein Studium auf die Einkommensteuer aus? Das sind Fragen, die viele Studierende beschäftigen. Das Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen Rechte, Möglichkeiten und Pflichten im Zusammenhang mit Einkommensteuererklärungen von Studierenden, die neben ihrem Studium in einem Angestelltenverhältnis arbeiten.

Termin: Mittwoch, 28. September 2022
Uhrzeit: 09.00 s.t. - 13.00 Uhr
Veranstaltungsformat / Ort: Online Workshop via BigBlueButton (Open-Source-Webkonferenzsystem)
Trainer: Christian Schweineberg (Dozent der Steuerakademie Niedersachsen)

Anmeldung im LSF unter folgendem Link: LSF 9061

Kontakt: fuesk(at)uni-hildesheim.de

Weitere themenspezifische Angebote und Informationen

Wie studiert man eigentlich? Mit dem Programm "Willkommen in der Wissenschaft" unterstützen wir Studierende beim Erlernen hilfreicher Kompetenzen für einen gelungenen Studienstart und einen erfolgreichen Studienverlauf!

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

"Willkommen in der Wissenschaft" - Ihr Kompass für das erste Studienjahr!

Selbstorganisation & Zeitmanagement, Moderationsfähigkeit, Medienkompetenzen, interkulturelle Fähigkeiten? Das klingt interessant? Dann ist das neue Programm der Fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen (FüSK) vielleicht genau das Richtige für Sie!

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

Fachübergreifende Schlüsselkompetenzen (FüSK)

Berufliche Orientierung? Unterstützung bei der Zielfindung? Oder praktische Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen? Dann sind Sie beim Career Service der Zentralen Studienberatung (ZSB) genau richtig.

Weitere Informationen finden Sie auf den Einrichtungsseiten unter folgendem Link:

Career Service