,,Das kann Söhlde besser"

lundi, 11. janvier 2016 um 14:19 Uhr

Jugendkriminalität, Wahlbeteiligung und die Dorfgemeinschaft waren Themen beim Söhlder Neujahrsempfang des Ortsrates. Um ein Zeichen für ein größeres Miteinander zusetzen, beschreitet die Oberschule Söhlde besondere Wege und setzt auf Dorfkooperationen. Neben diversen Gemeinschaftsaktionen bietet die Schule ihren Schülern moderne Unterrichtsformate. So gibt es in Sachen Tablet­Klassen eine Kooperation mit der Universität Hildesheim. Die Schule ist nahezu komplett mit W-Lan ausgestattet. Derzeit werden fünf Flüchtlingskinder an der Schule unterrichtet, zwei weitere sollen noch hinzukommen.