Archiv

Integrationskurse in Deutschland: Zu wenig Vorbereitung auf das Arbeitsleben

DEUTSCHLANDFUNK berichtet über 10 Jahre Integrationskurse. Elke Montanari, Professorin für Deutsch als Zweitsprache an der Uni Hildesheim, beobachtet,...

Nur der Dialog verhindert einen Kampf der Religionen

Nur wenige Stunden nach dem blutigen Anschlag in Paris kamen junge Muslime in der Universität zur lang geplanten Auftaktveranstaltung der...

"Islamfeindlichkeit dient als Marketing für Pegida" — Hildesheimer Wissenschaftler warnen vor Alltagsrassismus, der sich neue Ventile sucht

Wir wissen aus aktuellen Studien, dass die Islamfeindlichkeit in den letzten Jahren massiv gestiegen und auch im internationalen Vergleich in...

Bessere Kurse für Flüchtlinge / Wissenschaftlerin fordert besser qualifizierte Sprachkurse für Asylsuchende

EVANGELISCHER PRESSEDIENST (EPD) über Sprachkurse für Flüchtlinge: Die Sprachwissenschaftlerin Elke Montanari von der Uni Hildesheim befasst sich mit...

Praxisnahe Lehrerausbildung: „Ausbildungsort und Tatort rücken zusammen“

„Für mich ist das der Start“, sagt Barbara Zeh. Bisher hatte die Lehrerin aus Hannover nichts mit der Lehrerausbildung an der Universität Hildesheim...

Ist das Kopftuch ein Problem?

Das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichts stößt in Niedersachsen auf geteilte Meinungen. Der 22-jährige Hildesheimer Studentin Huriye, die an...

Beim Thema Integration sind Schulbücher mangelhaft: Eine Studie zeigt, dass Schulbücher die Vielfalt im Klassenzimmer nur unzureichend abbilden

DIE WELT über eine Schulbuchstudie im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration: Das...

Neue Studie: Integration und Migration im Schulbuch

„Formuliere mögliche Zukunftswege für ausländische Kinder" – steht als Aufgabe in einem Schulbuch. Es gelingt vielen Büchern noch nicht, die...

Einwanderung ist in den Büchern noch ein Problem / Eine Studie kritisiert die Darstellung und Rolle von Migranten in der Unterrichtsliteratur für Schulen

HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG über Schulbücher und die Darstellung von Migration und Integration in Bildungsmedien / Professorin Viola Georgi von...

Einwanderung ist in den Büchern noch ein Problem

Das Thema Einwanderung wird in vielen Schulbüchern immer noch als ein Problem und nicht als gesellschaftlicher Normalfall betrachtet. Das zeigt eine...

Interkulturelles Lernen: Vielfalt will gelernt sein / Sprachunterricht kann Kindern bessere Chancen bieten und angehende Lehrer auf die kulturelle Vielfalt in den Klassen vorbereiten

ZEIT ONLINE über die interkulturelle Lehrerausbildung an der Universität Hildesheim: Reportage über eine Lehramtsstudentin, die wöchentlich Kinder...

Unis bieten Programme für Flüchtlinge: Ein Abschluss in Medizin oder als Modedesigner – viele Flüchtlinge haben in ihren Heimatländern studiert

Die DEUTSCHE PRESSE-AGENTUR (DPA) berichtet, wie die Universität Hildesheim versucht, Flüchtlinge auf ihren Bildungswegen zu unterstützen. Iman, eine...

Reden für das Recht auf Bildung – Uni will sich mit Konferenz für Flüchtlinge engagieren

Deutschland hat sich zur Umsetzung des Menschenrechts auf Bildung verpflichtet. Doch Rechtsanspruch und Wirklichkeit klaffen oft auseinander, so Prof....

Migration: Ankommen und Weiterkommen – Das Recht auf Bildung

Der Rechtsanspruch auf Bildung und die Wirklichkeit klaffen oft auseinander. An der Universität Hildesheim diskutieren Fachleute über das Recht auf...

Angekommen und jetzt?

Angesichts der Flüchtlingsnot ist die Hilfsbereitschaft groß, doch richtige Hilfe will gelernt sein. Wie das funktionieren kann, will die Uni...

"Asylpolitik dient der Abschreckung"

Der Rechtsanspruch auf Bildung und die Wirklichkeit klaffen oft auseinander. An der Universität Hildesheim diskutierten Fachleute über das Recht auf...

Bildungswege von Flüchtlingen: Was können Unis tun?

Um Flüchtlinge auf ihren Bildungswegen zu unterstützen, könnten Studierende „von Mensch zu Mensch" helfen, sagt die Niedersächsische Landesbeauftragte...

Demokratie und Islam

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Vortrag: Demokratie und Islam in Indonesien

Was heißt eigentlich Scharia, sind Dschihadisten automatisch auch Terroristen und wie ist das Verhältnis vom Islam zur deutschen Politik? Mit einer...

Studium nach der Flucht: Niedersachsen möchte Zugänge zu Unis erleichtern / Die Uni Hildesheim bietet seit dem Frühjahr ein Schnupperstudium für Flüchtlinge an

SAT1 FERNSEHEN über Studium nach der Flucht: Niedersachsen möchte Flüchtlingen den Zugang zu Universitäten erleichtern. Die Universität Hildesheim...

Nach der Flucht ein Platz im Hörsaal

Das Land Niedersachsen startet eine Offensive um Flüchtlingen ein Studium zu ermöglichen. So werden Gelder zur Verfügung gestellt, um kostenlose...

Bildungswege von Flüchtlingen: World Refugee Day

Hildesheimer Universitätspräsident fordert eine stärkere Öffnung des Bildungssystems: Seit Frühjahr 2015 ermöglicht die Universität...

„Alleine die Sprache zu lernen, ist schwer“

Khaled und Aymen sind zwei der Jugendlichen, die in den letzten Monaten viel Energie aufgebracht haben, um die deutsche Sprache zu erlernen. Die...

Erst die Sprache dann der Beruf

218 junge Männer und Frauen aus 44 Ländern haben in den Räumen der Uni Hildesheim das Deutsche Sprachdiplom überreicht bekommen. Sie alle haben in...

Migrationspolitik im Fokus der Forschung

Hannes Schammann befasst sich an der Universität Hildesheim mit Migrations- und Flüchtlingspolitik in Deutschland und der EU. In seiner öffentlichen...

FuNah-das etwas andere Fußballcamp in Hildesheim

Die Lehramtsstudenten der Uni Hildesheim, Omar Fahmy und Dominik Feer haben das Projekt Fußball und Nachhilfe ins Leben gerufen, kurz Funah genannt....

Antrittsvorlesung zum Thema Migrationspolitik

Seit Herbst 2014 ist Hannes Schammann Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität. In seiner Antrittsvorlesung "Grenzenlos...

Zwischen Hörsaal und Moschee

Seit Herbst 2014 ist Hannes Schammann Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität – der erste deutschlandweit. Die Forschung...

„Wollt ihr mehr Karten?” – „Ja”

Um Sprachfördergruppen voranzubringen haben die Universität Hildesheim, der Asylverein und jetzt auch die Volkhochschule (VHS) einen gemeinsamen...

Gemeinsam Familien erreichen und Bildungschancen verbessern

Kinder unterschiedlicher Herkunftssprachen lernen im Team: Die Universität, die Volkshochschule und Asyl e.V. kooperieren, um Kinder und Jugendliche...

Ministerin schaut sich FuNah an

Die Lehramtsstudenten der Uni Hildesheim, Omar Fahmy und Dominik Feer haben das Projekt Fußball und Nachhilfe ins Leben gerufen, kurz Funah genannt....

#UninachFlucht: Schneller zum Studium: Hochschulen und Politik wollen Flüchtlingen den Einstieg erleichtern (DEUTSCH) / German Colleges Open Up to Refugees (ENGLISH)

Das HANDELSBLATT berichtet in der deutsch- und englischsprachigen Ausgabe über die Initiative der Universität Hildesheim, Menschen nach der Flucht bei...

220 Menschen setzen Zeichen gegen rechte Gewalt

Die Flüchtlingszahlen steigen - aber auch die Probleme? Einer, der sich mit Migrationsfragen besonders gut auskennt, ist Hannes Schammann, seit 2014...

Einschulung von Flüchtlingskindern

SPD-Chef Andreas Sausewein erntete für seinen Vorschlag die Schulpflicht für Flüchtlingskinder aufzuheben heftige Kritik. Das Gegenteil fordert Elke...

Viele Flüchtlinge sind Akademiker

Hildesheim ist leuchtendes Beispiel für Flüchtlingshilfe. So hat Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic vor zwei Wochen an der Uni ein...

Nach der Flucht: Sport gibt Kraft und kann verbinden

Mikad hat es von einer Sprachlernklasse in die Regelklasse geschafft, für seine Freunde ist er ein Vorbild. Daria liebt das gemeinsame Fußballspiel....

Bis zum Umfallen gekämpft: Im wahrsten Sinne des Wortes

Die Erleichterung beim Fußball-Regionalligisten VfV Borussia 06 Hildesheim ist groß.

Nach sechs Niederlagen in Folge konnte der Aufsteiger gegen den...

Kreis soll deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen

Die Zahl der FlüchtIinge, die das Land Niedersachsen dem Kreis Hildesheim in diesem Jahr zuweist, ist mit 1850 deutlich gestiegen. Die Stadt wird...

Was ist so schlimm am "Negerkuss"?

In der „HAZ Kids“ Kinderserie erklärt Hannes Schammann, Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Hildesheimer Universität, wie schnell man selbst...

Rat für Migration: Stellungnahme zu Flucht und Asyl

Berlin, Hildesheim. Migrationsforscher_innen aus dem Rat für Migration haben heute in Berlin das aktuelle Gesetzesvorhaben der Bundesregierung im...

Schule in der Einwanderungsgesellschaft

Lehrerinnen und Lehrer spielen eine Schlüsselrolle für „gelingende Bildungsintegration", sagt Professorin Viola Georgi. Anfang Oktober befassen sich...

Diskriminierung fängt im Schulbuch an

Lehrer müssen sich immer stärker mit Schülern auseinandersetzen, die über einen Migrationshintergrund verfügen. Das bisherige Bildungsmodell ist...

Bildungswege: Studium nach der Flucht

Seit Frühjahr 2015 ermöglicht die Universität Hildesheim Studieninteressierten mit Fluchterfahrung ein kostenfreies „Schnupperstudium“. Lehrende und...

Willkommensklasse – und dann? Auf die Schulen kommt jetzt Großes zu: Sie müssen Hunderttausende Flüchtlingskinder integrieren. Wie soll das gehen?

HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG und HILDESHEIMER ALLGEMEINE ZEITUNG über Schule in der Einwanderungsgesellschaft: Professorin Viola Georgi untersucht...

Studium nach der Flucht: Uni-Zugang für Flüchtlinge / #UninachFlucht

N24 Nachrichten über Bildungswege nach der Flucht: Die Universität Hildesheim bietet seit Frühjahr 2015 ein Schnupperstudium an.

Uni macht den Weg für Flüchtlinge frei

Die Universität Hildesheim und die HAWK bieten Flüchtlingen die Möglichkeit eines Schnupperstudiums an. In zulassungsfreien Studiengängen können ohne...

Lehrerausbildung: Vielfalt an Schulen

Vielfalt im Lehrerzimmer: Die Universität Hildesheim möchte mit „Orientierungstagen" Jugendliche für den Lehrerberuf begeistern. Eine Bewerbung ist ab...

Deutsch als Zweitsprache: Mehrsprachigkeit wertschätzen

Wer hilft beim Spracherwerb nach der Flucht? Schulen sollten Mehrsprachigkeit von Jugendlichen als Chance aufgreifen, sagt Elke Montanari anlässlich...

Diversity-Tag: Religiöse Vielfalt in Schulen

Auseinandersetzung mit Religion, mit unterschiedlichen Glaubensvorstellungen und Wertorientierungen ist für eine plurale Gesellschaft unverzichtbar,...

Haltung zeigen: Weltoffene Hochschule – gegen Fremdenfeindlichkeit

In einer bundesweiten Aktion der Hochschulrektorenkonferenz wenden sich Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland, darunter die...