2. Weiterbildungshalbjahr 2020

Unser zweites digitales Weiterbildungshalbjahr neigt sich dem Ende zu. Wir hoffen, Sie waren - trotz aller Einschränkungen - mit der Auswahl der WB-Angebote zufrieden.
Auch das 1. Halbjahr 2021 wollen wir dynamisch und agil sowie überwiegend online gestalten. Das heißt erneut, dass wir unsere Lern-Formate den aktuellen Möglichkeiten anpassen und Inhalte ergänzen, sobald wir einen neuen Weiterbildungsbedarf ermitteln bzw. Sie uns Ihren WB-Bedarf benennen. Ihr Mitwirken ist also nach wie vor gefragt - und wir freuen uns auf einen regen Autausch und viele neue Lern-Erlebnisse!

Und wie immer gilt: Alle Angebote dieses internen Weiterbildungsprogramms sind für Mitarbeiter*innen der Universität und der HAWK kostenfrei und in Absprache mit der/dem Vorgesetzten zwei Stunden pro Woche Arbeitszeit.

Wir laden Sie herzlich ein, Gebrauch davon zu machen!

 

Dezember

Online-Yoga am Dienstagabend | 20:00 bis 21:00 Uhr

In diesem Online-Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung:
Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

Termine:
dienstags, 07.07. bis 15.12.2020, jeweils 20:00 bis 21:00 Uhr

Ort:
Der Link zum virtuellen Yoga-Raum wird den Teilnehmer*innen per Mail mitgeteilt

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo
Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Zur Online-Anmeldung

Online-Yoga am Freitagmittag | 12:00 bis 13:00 Uhr

In diesem Online-Kurs geht es darum, körperlich, emotional und gedanklich bei sich anzukommen.

Bei präzise angeleiteten Übungen können Sie eine innere und äußere Ausrichtung für den Alltag finden. Körperliche Bewegung in Anbindung an den Atem, Atemübungen und Meditationseinheiten unterstützen diesen Ausrichtungsprozess, mit dem Ziel, in eine wohlwollende, konzentrierte, entspannte Ruhe zu kommen.

Es ist keine Yoga-Erfahrung nötig, der Kurs richtet sich an alle!

Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. In diesem Fall bitte ich um Rücksprache.

Nötige Ausstattung:
Internetfähiges Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone).
Bequeme Kleidung, (Sitz-)Kissen, Decke, warme Socken und eine Yogamatte sowie eine ruhige Umgebung sind von Vorteil.

Termine:
freitags, 03.07. bis 18.12.2020, jeweils 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
Der Link zum virtuellen Yoga-Raum wird den Teilnehmer*innen per Mail mitgeteilt

Veranstaltungsleitung:
Alice Altissimo
Wiss. Mitarbeiterin im Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim & Yogalehrerin

Zur Online-Anmeldung

4 freie TN-PLätze! | WB-ONLINE: Kompetent MA-Gespräche führen | Ein Workshop für Führungskräfte | 01.12.2020

Die Kommunikation mit Ihren Mitarbeiter*innen ist ein zentraler Baustein Ihres Führungsalltags. Auch in schwierigen Situationen adäquat zu kommunizieren, ist erlernbar. Ebenso der Umgang mit emotionaler Betroffenheit, Wutausbrüchen oder Ausflüchten. Sie erhalten das Handwerkszeug, um die Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeiter*innen positiv und erfolgreich zu gestalten und gewinnen Sicherheit für ein überlegtes Handeln. Die Folge: durchgängige Stressreduktion durch klare Kommunikation und Zielsetzung.

Inhalte:

  • Anlässe für Mitarbeiter*innen-Gespräche
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Mitarbeiter*innen-Gespräche
  • gezielte Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Gespräche
  • Gesprächs-Werkzeuge für schwierige Situationen

Maximal 10 Teilnehmer*innen!

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) angeboten.

Termin:
Dienstag, 01.12.2020, 9:00 bis 14:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online als Zoom-Webkonferenz statt.
Den Link zum virtuellen Konferenzraum erhalten die Teilnehmenden per Mail

Veranstaltungsleitung:
Grit Klück, Mitarbeiterin der Consilcom GmbH, Berlin

Zur Online-Anmeldung

7 freie TN-Plätze! | WB-ONLINE: Diversity-Training | Sexuelle & geschlechtliche Vielfalt an Hochschulen | 03.12.2020

LSBTIQ – ich verstehe nur Bahnhof?

Wie spreche oder schreibe ich Menschen an, die weder Frau noch Mann sind?

5-10 % unserer Studierenden und Kolleg*innen sind statistisch gesehen, bisexuell, lesbisch oder schwul? Sind sie an unserer Hochschule wahrnehmbar?

Neben der Antwort auf diese Fragen ermöglicht Ihnen das Diversity-Training:

  • die Lebenssituation von queeren, lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen (LSBTIQ) Studierenden und Mitarbeitenden kennenzulernen
  • Diskriminierung und Vorurteile zu erkennen und zu vermeiden
  • Erste Ideen zur Umsetzung von Chancengleichheit für LSBTIQ an der Hochschule zu entwickeln

Das Training ist interaktiv, erlebnis- und praxisorientiert konzipiert und arbeitet intersektional, d.h. stets mit Augenmerk auf die Verknüpfung mit weiteren Diversity-Dimensionen wie ‚Herkunft‘, ‚Hautfarbe‘, Religion/ Weltanschauung, sozialem Status, physischen Voraussetzungen.

Termin:
Donnerstag, 03.12.2020, 9:00 bis 13:00 Uhr

Ort:
Die Veranstaltung findet online als BBB-Webkonferenz statt.
Den Link zum virtuellen Konferenzraum erhalten die Teilnehmenden per Mail.

Veranstaltungsleitung:
Minka K. Gaber & N.N. Diversity-Trainer*in, Berlin

Zur Online-Anmeldung

Bildnachweis: Gerd Altmann / pixabay.com