Fristen, Termine, Dokumente

Die Eignungsprüfung für den Bachelorstudiengang KULTURWISSENSCHAFTEN UND ÄSTHETISCHE PRAXIS findet statt am 2. Juni 2020.

Merkblatt

 

Die Eignungsprüfungen für den Bachelorstudiengang KREATIVES SCHREIBEN UND KULTURJOURNALISMUS findet statt am 13. und 14. Juli 2020.

Merkblatt

 

Zur Online-Bewerbung und weiteren Informationen.

 

Die Auswahlgespräche für den Masterstudiengang LITERARISCHES SCHREIBEN UND LEKTORIEREN finden am 15. Juli 2020 statt. 

 

Mehr Informationen zu Bewerbung und Eignungsprüfungen gibt es auch: hier.

Die Edition Paechterhaus ist ein studentisches Verlagsprojekt. Sie ist die Schriftenreihe des Hildesheimer Literaturinstituts und dokumentiert das Schreiben der Studierenden in einer Vielzahl von Publikationen: Regelmäßig erscheinende Anthologien, literarische oder kulturjournalistische Reflexionen von Seminaren und Projekten. Experimentelle Textformate und Poetiken. E-Books und Taschenbücher. Hardcover und Kataloge.

PFEIL UND BOGEN ist die literarische Revue des Literaturinstituts Hildesheim: Ein lebendiges Jetztzeitarchiv der Gegenwartsliteratur. Hier kann man sich informieren über die neuen Bücher und Autor°innen, über die zentralen Debatten und Diskurse um die jüngere Literatur herum, über wesentliche poetologische und produktionsästhetische Positionen, über die neusten (gegenwarts-) literaturwissenschaftlichen Konzepte, über den Wandel des Betriebs, über die medialen Novitäten, Innovationen und Trends im literarischen Feld der Jetztzeit.

Herausgeber°innen sind: Jenifer BeckerGuido GrafThomas Klupp, Annette Pehnt und Christian Schärf.

Nachrichten, Veranstaltungen und Termine

Professorin Annette Pehnt wird mit „Rheingau Literatur Preis“ ausgezeichnet

Die Schriftstellerin und Leiterin des Instituts für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft der Universität Hildesheim, Prof. Dr. Annette...

VERANSTALTUNG VERSCHOBEN / Hildesheimer Poetikvorlesung

Der Schriftsteller, Künstler und Kinderlyriker Arne Rautenberg stellt seine Arbeit vor.

Ausstellung in der Dombibliothek kombiniert Raum und Schrift

In einer Kooperation zwischen dem Literaturinstitut der Universität Hildesheim und der HAWK Hildesheim haben Studierende und Lehrende den zwei- und...

Literarischer Salon – Neuerscheinung: Norbert Gstrein "Als ich jung war"

Eine Veranstaltungsreihe des Lese- und Schreibzentrums der Universität Hildesheim

Vorstand des Zentrums für Digitalen Wandel

Im „Zentrum für Digitalen Wandel / Center for Digital Change“ befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der Grundstruktur, der...

Öffnungszeiten

Institutsbibliothek

Montag bis Donnerstag 12-16 Uhr
Katalog

 

Technikverleih

Montag 14-15 Uhr
Haus 2a / 1.OG

Kontakt
mimi.wulz[at]literaturinstitut-hildesheim.de