Integration des universitären E-Mail-Accounts in Mozilla Thunderbird

Start des Einrichtungsprozesses

Starten Sie Mozilla Thunderbird. Nach erstmaligen Start wird der Einrichtungsprozess automatisch gestartet, wählen Sie anschließend im neu angezeigten Fenster „Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden“.

Konto einrichten

Im Fenster Konto einrichten müssen folgende Daten eingetragen werden:

  • Name: Ihr angezeigter Name im Format Vorname Nachname
  • E-Mail-Adresse: Ihre universitäre E-Mail-Adresse im Format kennung@uni-hildesheim.de
  • Passwort: Ihr Passwort zu der bereits eingegebenen Kennung

Falls Sie Ihr Kennwort nicht nach jedem Neustart neu eingeben möchten, setzten Sie den Haken bei Passwort speichern.

Nach der Eingabe bestätigen Sie das durch Bestätigung der Schaltfläche Weiter.

Serverdaten konfigurieren

Im nun neu geöffneten Fenster bekommen Sie nochmals eine Übersicht des eingestellten Posteingangs sowie Postausgangs-Server.
Das Rechenzentrum empfiehlt das IMAP Protokoll, welches die E-Mails auf dem Server belässt.
Der Posteingang sowie Postausgang-Server sollten wie auf dem Beispielbild eingerichtet sein.

Überprüfen Sie die Daten nochmals und bestätigen Sie das Fenster mit dem Bestätigen der Fertig Schaltfläche.
Anschließend ist Ihr E-Mail-Konto eingerichtet und nutzbar.

Ansicht in Thunderbird

Ihr Postfach ist im Thunderbird Client links angeordnet. Sobald Sie auf Posteingang klicken, werden Ihnen Ihre Emails angezeigt.

Hinweis: Je nachdem wie groß Ihr Mail Postfach ist, kann es einige Zeit dauern, bis alle E-Mails synchronisiert sind.