Kalender erstellen und freigeben Webmail-Portal

Die vom Rechenzentrum bereitgestellte Webmail-Anwendung Convergence verfügt über eine Kalenderfunktion. Damit können alle, die über einen UNI-Account verfügen, online Kalender erstellen, verwalten und abonnieren. Sie können mit Clients wie z.B. Thunderbird direkt auf den Kalender zugreifen.

  • Loggen Sie sich auf webmail.uni-hildesheim.de mit Ihrem UNI-Account ein. 
  • Klicken Sie auf Kalender. 
  • Auf der Kalender Seite klicken Sie auf das erste Symbol unter Kalender, dort können Sie die Schaltfläche Kalender erstellen sehen.

Nachdem Sie auf Kalender erstellen geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster; in dem können Sie Ihrem Kalender einen Namen und eine Beschreibung hinzufügen. Optional können Sie auch die Farbe des Kalenders ändern.

Hiernach müssen Sie Ihren neu erstellten Kalender freigeben, indem Sie auf den Kalender mit der rechten Maustaste klicken und dort die Schaltfläche Freigeben auswählen. 

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie ein Haken in Kalender freigeben setzen müssen. Danach öffnen Sie das Adressbuch, indem Sie auf das Buch -Symbol klicken

Achten Sie darauf, dass oben rechts Firmenverzeichnis steht, dadurch haben Sie die Möglichkeit gezielt einen Mitarbeiter der Universität Zugriff auf Ihrem Kalender zu geben. Geben Sie oben rechts den Vornamen und Nachnamen des Mitarbeiters ein, wählen Sie diesen aus und drücken Sie dann auf Hinzufügen.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit mehreren Mitarbeitern Zugriff auf Ihren Kalender zu geben und die jeweiligen Zugriffsberechtigungen zu spezifizieren. Gehen Sie hierfür wie oben beschrieben auf das Kalender freigeben- Fenster. Folglich können Sie der Person, die Sie hinzugefügt haben, Zugriffsberechtigung geben; drücken Sie hierfür rechts auf Keine und dort können Sie die Berechtigung klassifizieren. Demzufolge können Sie kontinuierlich Mitarbeiter in Ihren Kalender freigeben, indem Sie auf das Plus – Symbol drücken und dort das obere Verfahren wiederholen.