Journal der Universität Hildesheim

Hier finden Sie das neue Journal der Universität Hildesheim als E-Paper/PDF:

 

Die aktuelle Ausgabe des Universitätsjournals liegt am Campus der Universität Hildesheim aus (zum Beispiel vor der Universitätsbibliothek) und ist hier als E-Paper abrufbar.

Das Universitätsjournal DIE RELATION wurde von Isa Lange (Redaktionsleitung) und dem Fotografen Daniel Kunzfeld mit studentischen Mitarbeiter*innen u.a. aus dem Studienbereich Kulturjournalismus produziert.

Was wir machen

Fragen sammeln. Auf der Suche nach Antworten. Im Redaktionsraum V115 am Universitätsplatz entsteht DIE RELATION, das Journal der Universität Hildesheim. Wir wollen Zusammenhänge aufdecken, Beziehungen aufzeigen und uns aus unterschiedlichen Fachdisziplinen gesellschaftlichen Fragen annähern.

Wir setzen auf die Kraft des Papiers. Wir wollen unsere Leserinnen und Leser nicht in den Datendschungel World Wide Web schicken und mit der Masse der Informationen alleine lassen. Den Reportagen, Interviews, Essays und Gastbeiträgen geben wir Raum. In einer Zeit, in der vieles so schnelllebig geworden ist, möchten wir Momente der Konzentration und des Innehaltens schaffen. Die Suche nach Erkenntnissen braucht ihre Zeit und Theorien und Gedanken ihren Raum, um Wirkung zu entfalten.

Wie wir arbeiten? Wir ziehen los mit Fragen und begeben uns auf Reisen, sind im Burgtheater, Labor, Hörsaal oder WG-Wohnzimmer unterwegs. Wir sammeln Fakten und Meinungen ein, teilen das Wissen, regen Debatten an. Wir berichten über Menschen, Bildungswege und die Suche nach Erkenntnissen. Diese Menschen faszinieren uns und inspirieren vielleicht auch Sie.

So entsteht die Universitätszeitung

Fotos: Isa Lange