Universität Hildesheim: Öffentliche Vorlesungsreihe zu Populismus

Tuesday, 11. April 2017 um 09:00 Uhr

NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG über Vortragsreihe an der Uni Hildesheim: Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler laden zur Debatte über Populismus ein.

Die NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG berichtet über eine öffentliche Vortragsreihe an der Universität Hildesheim. „Eine Ringvorlesung zu populistischen Tendenzen und der Zukunft der Parteien in Deutschland, der EU und darüber hinaus bietet ab diesem Dienstag die Universität Hildesheim an“, so die NOZ. Die Wissenschaftlerin Prof. Marianne Kneuer befasst sich in ihrem Vortrag zum Beispiel mit Populismus im europäischen Vergleich.

Neue Osnabrücker Zeitung,  „Universität Hildesheim: Öffentliche Vortragsreihe zu Populismus", 11.04.2017 (print) [Artikel online lesen]