Wie geht es weiter, wenn die Schulen dicht bleiben?

samedi, 11. avril 2020 um 14:12 Uhr

Das Kultusministerium will nach Ostern das digitale Klassenzimmer an den Start bringen - doch häufig fehlen zu Hause die Endgeräte. Auch Lehrer müssen lernen, zum Beispiel wie Unterricht in der digitalen Welt funktioniert. Dr. Bernadette Spieler von der Uni Hildesheim lädt am 7.Mai zu einem Online-Arbeitskreis "Schulen im digitalen Wandel" ein.

Mehr Infos und Anmeldung unter: https://www.digiducation.de/

Erstellt von Hildesheimer Allgemeine Zeitung.