Unesco Chair: bitte Platz nehmen?

lundi, 30. janvier 2017 um 16:22 Uhr

Das Institut für Kulturpolitik erhält zum zweiten Mal den Unesco-Stuhl "Cultural Policy for the Arts in Development". Bis 2020 arbeiten die Forscher mit Kulturschaffenden und Wissenschaftlern aus Tunesien, Marokko, der Türkei, Südafrika, Nigeria und Ghana zusammen und forschen zu Themen wie kulturelle Teilhabe und Verletzung von künstlerischer Freiheit.