Trotz gekippter 2G-Regel: Trübe Aussichten für Einzelhändler*innen

lundi, 20. décembre 2021 um 03:59 Uhr

Die Studentin Tinka Witzel und der Student Moritz Waltthaler der Kulturwissenschaften lassen sich in der Bahnhofsallee testen, weil sie abends ins Theater wollen. Shopping in der Innenstadt ist für die beiden kein Thema, da sie eher Second-Hand Kunde bzw. Kundin sind.

Erstellt von Hildesheimer Zeitung.