Gegenverkehr ausdrücklich erwünscht - Initiatoren*innen für den Pop-up-Radweg an der Marienburger Straße ziehen eine erste Bilanz

jeudi, 03. juin 2021 um 12:27 Uhr

Mit vor Ort sind auch der Uni-Baudezernent Thomas Hanold, der ASTA-Vertreter Yannik Kolmer und Jürgen Menthe, der gemeinsam mit Jan Mörsch für die Stadteilortsgruppe der Grünen/Bündnis 90 eine Online-Petition angestoßen hat, um die Situation für Radler*innen und Fußgänger*innen zu verändern.

Erstellt von Hildesheimer Zeitung.