Bleistifthaus: Ermittlungen eingestellt

mercredi, 30. janvier 2019 um 14:31 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat die Ermittlungen gegen zwei mutmaßliche Besetzerinnen des Bleistifthaus genannten Gebäudes in der Kaiserstraße eingestellt.

Die Frauen gehörten zu der Gruppe mit Namen „Freiräume“, die die Immobilie im Sommer für zwei Wochen besetzt hatte.

Erstellt von der Hildesheimer Zeitung.