Experte fordert Tablets für Kita-Gruppen

Wednesday, 19. August 2020 um 15:09 Uhr

Kindertagesstätten sind bisher häufig ein digitaler Freiraum, sagt Peter Closs, Wissenschaftler an der Universität Hildesheim und Sprecher des Kompetenzzentrums Frühe Kindheit. Neue Medien sollen nun auch Einzug in frühkindliche Bildung halten.

Erstellt von Hildesheimer Allgemeine Zeitung.