Archiv

Keine Angst vor Inklusion

Öffentlicher Informationsabend über die Einführung der "inklusiven Schule"

Abschied von den Studiengebühren

Hildesheimer Universitätspräsident ist zufrieden mit den Regierungsplänen

Unikat für den Schulmeister

Die Okarina aus Italien bildet den Grundstock für die Instrumentensammlung Rolf Irles

Baselitz und die türkischen Klagemänner

Blühender Kulturbetrieb: Glashaus hat in 25 Jahren fast 70 000 Menschen nach Derneburg gelockt

Hochschulen auf der Ideen-Expo

Universität und HAWK zeigen innovative Projekte auf dem Messegelände in Hannover

Ist Sitzenbleiben eigentlich noch zeitgemäß?

Interview - Dr. Hella Barlage, Akademische Oberrätin, Universität Hildesheim

Gemeinsam geht's besser

Universität Hildesheim stellt Kulturentwicklungskonzept für den Landkreis Peine vor / Förderstruktur soll über Finanzierung hinausreichen

Uni schmiedet Gewinner

Fünf der sechs Preisträger der Stiftung Niedersachsen für Festival freier Theater kommen aus Hildesheim

Inklusions-Trio will Schule machen

Uni Hildesheim richtet eigene Professur ein / Oberschulen Nordstemmen und Söhlde setzen auf Weiterbildung

Forschungsobjekt Schule

Uni begleitet Oberschulen Söhlde und Nordstemmen auf dem Weg zur Inklusion

Wie Kinder Sprache lernen

150 Lehrer und Erziher besuchen den Fachtag "Sprachlernwege" an der Universität Hildesheim

Strategien für Stiftungen

Fünfter Hildesheimer Tag des Stiftungsmanagements

"Im Kampf offenbart sich der Charakter"

Die HAZ stellt in einer Serie Studenten vor, die als Filmemacher arbeiten. Heute: Philipp Oliver Wendt

"Wir müssen die Schule komplett verändern"

Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt kündigt Mammutprogramm zur Inklusion an

Die Kunst und ihre Kehrseite

Kulturwissenschafts-Absolventen gründen Unternehmen "Marks&Schleker"

Auf den Lehrer kam es an

Neues Buch untersucht Rolle der Hildesheimer Gymnasien in der NS-Zeit

Später werden sie zu Blumenpracht

Blumenzwiebeln und mehr auf der Domäne Marienburg - einnahmen zur Verschänerung der Stadt

Lieber überkleben als prahlen

Konsumforscher Dirk Hohnsträter erklär, wie Kunden in Produkte eingreifen - und warum

Die neue Halde: "flach" - aber riesig

Abraumhalde am Giesener Schacht könnte 60 bis 100 Hektar einnehmen - und Landwirten entziehen

Ist das die Zukunft des Wohnens?

Bundesumweltministerium fördert Forschungsprojekt zu neuem Wohnquartier am Moritzberg

Damit das Lernen bei allen klappt

Herausforderungen in Schule und Kita: 350 Psychologen tagen bis morgen an der Uni

Trendsport gegen Tradition

Die Rollschuhbahn in der Steingrube soll einem Parcour-Platz weichen. Für die einen wäre das die Erfüllung eines Traums - für die anderen ein bitterer…

Pause von der Krankheit

Kann Kultur auch in Psychatrie Freude machen? Die Kulturstation der uni probiert's

Jung, wenig Geld - und trotzdem Stifter

Uni-Sprecherin Isa Lange will frischen Wind in die deutsche Stiftungslandschaft bringen

Das instrument und der Tritt des Elefanten

Die Bogenharfe aus Hinterindien kann im Orchester oder solistisch gespielt werden. Und nicht alles, was an ihr glitzert, ist auch wirklich edel.

Sie stiftet Zeit und Wissen

Am 1. Oktober ist Stiftungstag - Netzwerk sucht Mitglieder aus Hildesheim

Ab jetzt Deutsche

Einbürgerungsfeier: Vanessa Lutz und 160 andere sind Deutsche Staatsbürger

Ein Modell für die Gegenwart

Bernhard Setzer will an Adenauer und de Gaulle erinnern

Musik kann verbinden und trennen

Hitzige Debatte zum Thema "Interkulturalität und Musik"

Uni forscht zum Bürgerhaushalt

Erste Bilanz der Wissenschaftler fällt nüchtern aus: "Ältere Frauen und Migranten haben sich kaum beteiligt"

Was wichtig ist in der Kunst

Hildesheimer Wissenschaftler diskutieren in europäischer Kulturhauptstadt Marseille

Politikwissenschaft Bürgerhaushalt: Haushaltshilfe gesucht

Am Dienstag Abstimmung über Bürgerhaushalt / Politikwissenschaftler der Universität Hildesheim untersuchen das Verfahren

Die Lücke zwischen Gymnasium und Uni

200 Studienanfänger üben und wiederholen an der Universität den Mathe-Stoff aus der Schulzeit

Neu in einer "märchenhaften" Stadt

100 ausländische Studierende erkunden in diesen Tagen Hildesheim: Vier von ihnen erzählen, warum sie hier gelandet sind

"Gestik erzählt mehr als Worte"

Die HAZ stellt in einer Serie Hildesheimer Studenten vor, die als Filmemacher arbeiten. Heute: Camillo Ritter

Deutschlandstipendium: Wie aus 150 Euro 300 werden

Uni wirbt auch bei Bürgern um Stipendien