Pressemeldungen

11. December 2017 Forschungsstelle Konsumkultur: Geschichte, Theorie und Ästhetik des Konsums

Kulturwissenschaftler untersuchen all das, was wir täglich kaufen und verbrauchen. Die neue Forschungsstelle Konsumkultur auf dem Hildesheimer Kulturcampus ist einzigartig in der deutschsprachigen Wissenschaftslandschaft.

11. December 2017 Über Geschichte berichten: Die Europagespräche im Radio

Im Seminar „Über Geschichte berichten – Die Europagespräche im Radio“ erproben Studentinnen und Studenten das Berichten über Geschichte. Entstanden ist eine Radiosendung, die am Mittwoch, 13. Dezember 2017 bei Radio Tonkuhle...

08. December 2017 Digitale Lebenswelten: Manipulation und Deutungskampf in digitalen Medien

Die öffentliche Vortragsreihe „Fake News, Bots und Propaganda? Manipulation und Deutungskampf in digitalen Medien“ startet am 13. Dezember 2017 an der Universität Hildesheim. Im Interview äußert sich der Hildesheimer...

01. December 2017 Vielfalt im Lehrerzimmer: Orientierungstage an der Uni Hildesheim

Die Universität Hildesheim gibt Jugendlichen während der „Orientierungstage" Einblicke in den Lehrerberuf. Eine Bewerbung ist ab sofort möglich. Ein Ziel ist, Jugendliche für den Lehrerberuf zu interessieren. Die...

27. November 2017 Lehramt: 91 Absolventinnen und Absolventen starten in den Schulalltag

91 Studentinnen und Studenten haben ihr Lehramtsstudium abgeschlossen und starten in den Schulalltag. „Wir haben gute Rückmeldungen aus den Studienseminaren erhalten”, sagt Dörthe Buchhester vom Centrum für Lehrerbildung und...

24. November 2017 Freiräume für die Forschung: Gastprofessor aus Perugia

Mit Unterstützung aus der Bürgergesellschaft gelangen internationale Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler nach Hildesheim. Erstmals vergibt die Universität das „Wippermann Fellowship“. Das Stipendium erhält der...

24. November 2017 Politik in einer vernetzten Gesellschaft: Politikwissenschaftlicher Weltverband tagt in Niedersachsen

Professorin Marianne Kneuer hat an der Universität Hildesheim den Forschungsschwerpunkt „Internet und Politik“ aufgebaut. Sie ist stellvertretende Leiterin der „International Political Science Association“ (IPSA). Die...

24. November 2017 Bildung und Inklusion: Antrittsvorlesung von Professor Oliver Musenberg

Am Mittwoch, 29. November 2017, spricht Prof. Dr. Oliver Musenberg über „Bildung und Inklusion“. In der öffentlichen Antrittsvorlesung stellt sich der Wissenschaftler vor und gibt Einblicke in sein Forschungsgebiet. Der...

22. November 2017 Internationale Gäste am Center for World Music: Delegation aus Shanghai und Percussionistin aus Seoul

Kinder sollten nicht nur Popmusik kennen – der Musikunterricht in der Schule bietet die Chance, Freude an der Musikgeschichte zu entwickeln. Wie die Begeisterung für Musik in der Kindheit gefördert werden kann, damit beschäftigen...

22. November 2017 Beziehungen zwischen Europa und Ostasien

Am Institut für Geschichte lehrt die Wissenschaftlerin Nana Miyata über die Beziehungen zwischen Europa und Ostasien seit dem 16. Jahrhundert. „Deutschlands Geschichtsforschung hat einen dringenden Europäisierungs- und...

15. November 2017 Nach dem Erdbeben in Mexiko: „Danke, dass ihr meinem Land helft“

Mexiko wurde im September von schweren Erdbeben erschüttert. Die Universität Hildesheim arbeitet mit der mexikanischen Universität in Toluca seit 2010 zusammen und unterstützt die Partnerhochschule am Freitag, 17. November, mit...

15. November 2017 Wissenschaftswettstreit: Übersetzungswissenschaftlerin Christiane Maaß gewinnt „Science Slam"

Professor Hannes Schammann, Professor Andreas Hetzel, Professorin Christiane Maaß und Professor André Kirchner traten im „Science Slam“ gegeneinander an und überzeugten mit ideenreichen Vorträgen. Der nächste „Science Slam“...

14. November 2017 Bildung Stiften 111: Deutschlandstipendien an der Universität Hildesheim

Bis zu 111 Deutschlandstipendien kann die Universität in diesem Jahr vergeben. „Bildung Stiften 111!“ heißt die Kampagne. „70 Stipendien haben wir sicher, aber noch viel mehr geeignete Bewerberinnen und Bewerber“, sagt Markus...

14. November 2017 Geographie: Regionales Bodenbündnis setzt sich für Bodenschutz ein

Das Hildesheimer Geographie-Institut hat sich auf Bodenkunde spezialisiert und befasst sich mit dem Schutz der Böden und dem Umgang mit Böden bei Planungs- und Baumaßnahmen. Fachleute aus ganz Deutschland kamen zur 4....

14. November 2017 Theologe und Religionspädagoge Martin Schreiner übernimmt Vorstandsvorsitz

Professor Martin Schreiner von der Universität Hildesheim hat den Vorstandsvorsitz der Barbara-Schadeberg-Stiftung übernommen, die Schulen in Deutschland und Europa unterstützt. Der Theologieprofessor gilt deutschlandweit als...