Pressestelle

Die Stabsstelle Kommunikation und Medien/Pressestelle gestaltet in enger Abstimmung mit dem Präsidium die Kommunikation der Hochschule nach innen und außen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internet-Redaktion, Interne Kommunikation und Corporate Design.

Mit regelmäßigen Publikationen wie dem Uni-Journal und aktuellen Meldungen informiert die Pressestelle über aktuelle Ereignisse und Themen rund um Forschung, Studium und Lehre.

Medienvertreter können sich gerne mit ihren Presseanfragen an die Pressestelle wenden (E-Mail: presse[at]uni-hildesheim.de). Wenn Sie regelmäßig überregionale oder regionale Presseinformationen erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Presseverteiler an presse[at]uni-hildesheim.de. Die Pressestelle vermittelt gerne Expertinnen und Experten zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Wissenschaft und Hochschule.

Pressekontakt Isa Lange:

E-Mail: presse[at]uni-hildesheim.de / Telefon: 05121.883-90100 / mobil gut erreichbar unter 0177.8605905

Isa Lange

Foto Isa Lange

Contact:

Telephone: +49 5121 883-90100
email contact form
Room: V 113
Consultation time: täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Fields of work:

Thomas Behr

Foto Thomas Behr

Contact:

Telephone: +49 5121 883-90102
email contact form
Room: V 113

Studentische Hilfskräfte der Pressestelle

In der Pressestelle arbeiten fünf studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.

Mareike Köhler und Hannah Kattner haben im Blick, was Zeitungen, Hörfunk und Fernsehen über die Universität berichten. Sie pflegen den Pressespiegel und den Online-Veranstaltungskalender.

Im Redaktionsteam der Uni Zeitschrift "DIE RELATION" arbeiten Marie Minkov und Luca Linemann, die zusammen mit Fotograf Daniel Kunzfeld (Foto und Gestaltung) die Produktion der Journal Ausgaben unterstützen.