Pressestelle

Die Stabsstelle Kommunikation und Medien/Pressestelle gestaltet in enger Abstimmung mit dem Präsidium die Kommunikation der Hochschule nach innen und außen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internet-Redaktion, Interne Kommunikation und Corporate Design.

Mit regelmäßigen Publikationen wie dem Universitätsjournal DIE RELATION und aktuellen Meldungen informiert die Pressestelle über aktuelle Ereignisse und Themen rund um Forschung, Studium und Lehre.

Medienvertreter können sich gerne mit ihren Presseanfragen an die Pressestelle wenden (E-Mail: presse[at]uni-hildesheim.de). Wenn Sie regelmäßig überregionale oder regionale Presseinformationen erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Presseverteiler an presse[at]uni-hildesheim.de. Die Pressestelle vermittelt gerne Expertinnen und Experten zu unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Wissenschaft und Hochschule.

Pressekontakt Isa Lange:

E-Mail: presse[at]uni-hildesheim.de / Telefon: 05121.883-90100 / mobil gut erreichbar unter 0177.8605905

Isa Lange

Foto Isa Lange

Contact:

Telephone: +49 5121 883-90100
email contact form
Room: V 113
Consultation time: täglich 09:00 - 18:00 Uhr

Fields of work:

Thomas Behr

Foto Thomas Behr

Contact:

Telephone: +49 5121 883-90102
email contact form
Room: V 113

Studentische Hilfskräfte der Pressestelle

In der Pressestelle arbeiten fünf studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.

Mareike Köhler und Hannah Kattner haben im Blick, was Zeitungen, Hörfunk und Fernsehen über die Universität berichten. Sie pflegen den Pressespiegel und den Online-Veranstaltungskalender.

Im Redaktionsteam der Uni Zeitschrift "DIE RELATION" arbeiten Marie Minkov und Luca Linemann, die zusammen mit Fotograf Daniel Kunzfeld (Foto und Gestaltung) die Produktion der Journal Ausgaben unterstützen.