Herzlich Willkommen auf den Seiten des Ehemaligennetzwerkes der Universität Hildesheim ALUMNI*ALUMNAE!

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Services für Alumni*Alumnae, weisen Sie auf aktuelle Veranstaltungen hin und bieten Ihnen Möglichkeiten, Kontakt zu Ihrer ehemaligen Universität aufrecht zu erhalten. Ob Sie nur Neuigkeiten erfahren oder sich aktiv als Alumnus*Alumna engagieren möchten - wir haben für jede*n das passende Angebot!

Homecoming auf der Uni-Mittsommernacht 2019!

Nicht nur Studierende, Angestellte und interessierte Hildesheimer*innen feiern jährlich auf der Domäne Marienburg im Rahmen unseres kulturellen Sommerfests durch die Mittsommernacht - sie bietet auch die stets gern genutzte Möglichkeit, sich mit anderen Ehemaligen in vergnügter Atmosphäre wiederzusehen.

Als registrierte Alumni*Alumnae erhalten Sie eine vergünstigte Karte zum Preis von 14 € (statt 22 €) an der Abendkasse der Uni-Mittsommernacht.

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie das jetzt hier tun. 

Möglichkeiten des Engagements als Alumnus*Alumna - unsere Angebote:

Angebot 1: Registrieren Sie sich als Alumnus*Alumna!
Foto: Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen und möchten in unserer Alumnus*Alumna-Kartei vermerkt werden, um unseren Newsletter ALUMNews zu erhalten? Sie möchten Ihre Alumnus*Alumna-Card, mit der sie Vergünstigungen bei Events wie der Uni-Mittsommernacht in Anspruch nehmen können?

Registrieren Sie sich noch heute als Alumnus*Alumna, damit die Universität Hildesheim Sie nie vergisst!

Zur Registrierung

Angebot 2: Homecoming auf der Uni-Mittsommernacht!
Foto: Paul Olfermann

Kehren Sie heim anlässlich der Uni-Mittsommernacht 2019! Das größte Highlight des universitären Veranstaltungskalenders lockt jedes Jahr nicht nur Hildesheimer Studierende und Bürger*innen auf die Domäne Marienburg, sondern auch Alumni*Alumnae aus aller Welt kommen zusammen, um alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen, ehemaligen Dozierenden zu begegnen und einen fantastischen Abend an dem Ort zu verbringen, der sie ihre akademische Ausbildung hindurch so lange begleitet hat. Eine willkommene Gelegenheit, in den Genuss der Vorteile Ihrer neuen Alumnus*Alumna-Card zu kommen: Sie zahlen für den Eintritt zum großen Fest nur 14 Euro! Ihr Ticket bekommen sie vergünstigt an der Abendkasse. Also vergessen Sie nicht, sich zu registrieren!

Zur Registrierung

Angebot 3: Werden Sie Mitglied der Universitätsgesellschaft!

Die gemeinnützige Universitätsgesellschaft vereint Freund*innen, Ehemalige, Fördernde und Angehörige der Universität Hildesheim. Seit mittlerweile 40 Jahren unterstützt sie finanziell Projekte der Studierenden, der Fachbereiche, der Institute und der Universität. Auch Sie sind während Ihres Studiums in den Genuss gekommen, von der Universitätsgesellschaft zu profitieren, fördert sie doch zum Beispiel jedes Jahr Konferenzen, Festivals, Projektarbeiten, Forschungs- und Bauprojekte! Mitgliederversammlungen geben Ihnen Gelegenheit, an der Auswahl der zu fördernden Projekte teilzuhaben, und viele Veranstaltungen, die gerade für Alumni*Alumnae interessant sind, werden von der Universitätsgesellschaft selbst ausgerichtet.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihrer Universität etwas zurückzugeben, mit zu gestalten, mit zu entscheiden, dann ist die Mitgliedschaft in der Universitätsgesellschaft das Richtige für Sie!

Zur Website der Universitätsgesellschaft

Angebot 4: Werden Sie Pat*in für Ihren eigenen Hörsaalstuhl!
Foto: Paul Olfermann

Die Spendenaktion "Stühle stiften!" hat zwischen 2015 und 2017 Patenschaften für 175 Stühle im Hörsaal des Neubaus "FORVM" der Universität Hildesheim gewinnen können. Nun planen wir erneut, die Stühle eines Hörsaals zur Patenschaftsübernahme auszuschreiben - mit einer Spende von 100€ können auch Sie Hörsaalstuhlpat*in werden! Ihr Spendenbetrag wird für aktuelle Projekte des Friend- & Fundraisings der Universität verwendet - das kann Verschiedenstes sein, von der Einrichtung einer Stiftungsprofessur über die Förderung eines Forschungsprojektes bis hin zur Realisierung von Veranstaltungen wie der Uni-Mittsommernacht! Ihr Hörsaalstuhl verewigt Ihr Engagement und Ihre Unterstützung der Universität mit einem personalisierten Namensschild - so werden noch viele Jahre Studierende während ihrer Vorlesungen sehen können, dass Sie als Alumnus*Alumna dabei geholfen haben, die Universität zu erhalten und weiterzuentwickeln. Vielleicht haben Sie während Ihres Studiums selbst schon auf einem Stuhl gesessen und ein solches Messingschild gelesen, dessen Pat*in für Ihre Universität und Ihr Studium gestiftet hat. Werden auch Sie Hörsaalstuhlpat*in!

Mehr Informationen

Angebot 5: Stiften Sie ein Deutschlandstipendium!
Foto: Paul Olfermann
Foto: Paul Olfermann

Durch die Vergabe von Deutschlandstipendien werden besonders leistungsstarke und engagierte Studierende beim Erreichen Ihrer Studienziele unterstützt. In den vergangenen Jahren konnten wir die Anzahl der Deutschlandstipendien dank der zahlreichen Fördernden stetig erhöhen, so wurde im Stipendienturnus 2018/2019 eine Rekordzahl von 95 Stipendien erreicht!

Das ist möglich aufgrund des Engagements von Menschen wie Ihnen, die die Gelegenheit haben und ergreifen, einem*einer Stipendiat*in finanziell und auch persönlich ein Jahr lang zur Seite zu stehen, sodass sie zu neuen Höchstleistungen in ihrer Ausbildung und Forschung beflügelt werden. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen schätzen den Kontakt zu jungen Forschungstalenten und für beide Seiten entwickelt sich oft eine geschätzte langjährige Zusammenarbeit und Verbundenheit, die weit über das Stipendienjahr hinaus geht.

Mit 150 Euro im Monat, die das Land Niedersachen für Ihre*n Stipendiat*in auf 300 Euro aufstockt, starten Sie die akademische Laufbahn eines*einer Studierenden, die herausragende Leistungen in seinem*ihrem Fach erbringt, allerdings aufgrund von Bildungshintergrund, familiärem Hintergund oder sprachlicher Barriere Benachteiligungen überwinden muss. Sie helfen, diesen Studierenden eine Sorge zu nehmen, und Sie bieten Ihnen den ebenso wertvollen Schatz Ihrer Erfahrungen, Kontakte und Netzwerke.

Mehr Informationen

Angebot 6: Werden Sie Teil eines Projektes aus dem Friend- & Fundraising-Portfolio!
Foto: Paul Olfermann
Foto: Paul Olfermann

Zustifter*innen und Stifter*innen, die mit größeren Spenden und persönlichem Engagement die Projekte des Friend- & Fundraisings vorantreiben oder sogar eigene Initiative ergreifen, sind ein wahrer Schatz für eine Stiftungsuniversität wie unsere hier in Hildesheim. Sie machen Projekte möglich, von denen benachteiligte Studierende profitieren, sie helfen jenen, die kurz vor ihrem Abschluss stehen, den Start in die Berufswelt zu meistern, netzwerken zwischen der regionalen Wirtschaft und der Universität oder bringen lange geplante Vorhaben endlich in Gang.

Sind auch Sie in der Position, Ihre ehemalige Universität mit einer solchen Zustiftung oder Spende voranzubringen? Dann zögern Sie nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen, um herauszufinden, welche laufenden Kampagnen oder Projekte Sie zur Auswahl haben oder welche Möglichkeiten sich bieten, Ihre eigenen Vorstellungen von Hochschulförderung umzusetzen. Wo immer Ihr Schwerpunkt, Ihr besonderes Augenmerk liegen mag, welcher Fachbereich auch immer Ihnen am Herzen liegt - gebraucht werden Sie überall, und jede Unterstützung bringt den Standort Hildesheim weiter voran. Vielleicht möchten Sie in ein Projekt investieren, das Studierende in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen bringt? Vielleicht möchten Sie dem künstlerischen Nachwuchs unserer Stadt eine neue Perspektive schaffen?

Das Team des Friend- & Fundraising freut sich ebenso wie die Studierenden und Dozierenden der Universität über Ihre Großzügigkeit, Ihr Mitdenken und Ihre Erfahrung!

Mehr Informationen